Termin-
übersicht
Tourbewertungen
2003 - 2016
 
 

Zur Hauptseite
Tourbewertungen 2003 - 2016
Zur Hauptseite
Tourbewertungen 2017


RTF Rülzheim 19. Mai 2012


Bewertete Strecke: 111     Strecke: schwer     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut          
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: weniger gut  

Nach Edenkoben gab es eine ca. 9km lange Steigung mit weitgehend alpinem Charakter (die Steigungsrate kenne ich nicht). Diese noch vor der Tourteilung; sie galt also auch für die 70er Strecke. Entweder hätte die Steigung deutlich kürzer oder aber flacher ausfallen müssen. So aber halte ich sie nicht für gegeignet für eine Breitensportveranstaltung; kurz danach gab es schließlich noch eine zweite Steigung (deutlich kürzer). Deshalb bewerte ich die Tour als "scher" und "insgesamt weniger gut".
Vielleicht gibt es Möglichkeiten, diesen Abschnitt zu entschärfen oder mit einem leichteren Alternativ-Abschnitt zu versehen. Ich kenne eine solche Wahlmöglichkeit bei einer RTF im hessischen Taunus.
Asphalt zu 90% gut; viele gute Radwege; landschaftlich sehr schön.  
Axel Pfeiffer   20. Mai 2012


RTF Rülzheim 14. Mai 2011


Bewertete Strecke: 85     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut          
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

"Drive in"-Anmeldung für die wenigen Dutzend Teilnehmer an der Bushaltestelle,
auffällige Beschilderung,
die Bananen al dente, und einen Müsliriegel gab es auch noch an der einzigen Kontrollstelle nach ca. 40km.
Und am Ziel konnte man dünnen jungen Männern beim Kriterium zusehen.  
  14. Mai 2011


Bewertete Strecke: 111     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: durchschnittl.      
    Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Ich finde Rülzheim immer wieder Klasse, zumal wir mit dem Wetter Glück hatten. Ein paar kleine Bergintervalle waren auch drin. Am Ziel noch das Rennen ansehen. Nur das Auto sollte auf der 'richtigen' Setite des Ortes parken...  
Ralph-Rainer Welzel   17. Mai 2011


RTF Rülzheim 15. Mai 2010


Bewertete Strecke: 111     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: durchschnittl.  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

 
kettwiesel   16. Mai 2010


Bewertete Strecke: 117 = 110 echte KM     Strecke: leicht     Ausschilderung: weniger gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: durchschnittl.  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Sehr spärliche Ausschilderung, man mußte stets und überall ein wachsames Auge haben. Für Ortsfremde wie mich kein guter Zustand.
Und vielen Dank der Dame, welche mich zu den 300 m entfernten Duschen geschickt hat. Gottlob habe ich das Auto genommen und bin die fast 1000 m gefahren. Es ist manch eine schon für weniger gesteinigt worden. Strecke ansonsten ganz ordentlich, RTF ist die Anfahrt aus Rhein-Main wert. Danke an alle freundlichen Helfer/-innen.  
KJK1942BY   15. August 2010


RTF Rülzheim 16. Mai 2009


Bewertete Strecke: 111     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.          
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

eine schöne Samstags-Tour, wo man bei der Fahrt über Lolosruhe, Drei Buchen und diverser Hügel immerhin 1000 Höhenmeter einsammeln konnte.

Landschaftlich schön, bei wenig Verkehr, netten Helfern an den Kontrollstellen und umfangreichem Rennprogramm im Ziel.  
marathonrider   17. Mai 2009


RTF Rülzheim 28. Mai 2007


Bewertete Strecke:     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

 
  4. Juni 2007


Bewertete Strecke:     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

 
  4. Juni 2007


Bewertete Strecke: 111 km     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Eine schöne RTF mit interessanten Abschnitten. So gab es längere Flachstücke sowie der schöne Anstieg bis Wurzelbach. Die Ausschilderung war durchgehend gut und klar, die Beschilderung der Tourenteilungen vorbildlich. An einer Stelle fehlte zwar ein Pfeil nach links in Richtung Fischbachtal, dieser wurde anscheinend von jemandem abgerissen (die Kabelbinder waren noch dran). Dafür kann der Veranstalter aber nichts.
Bis zum nächsten Jahr.  
Arthur H.   10. Juni 2007


Bewertete Strecke:          
         
         

AN DIE BETREIBER DER SEITE: BITTE MEINEN EBEN ERSTELLTEN EINTRAG LÖSCHEN. HABE IRRTÜMLICH DIE FALSCHE RTF ANGEKLICKT!!!
DANKE  
Arthur H.   10. Juni 2007


RTF Rülzheim 16. Mai 2005


Bewertete Strecke: 152     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Super Tour!  
Lance   16. Mai 2005


Bewertete Strecke: 140 (152) km     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Wollte eigentlich nur die 118 km Strecke fahren, muss dann trotz der ausgezeichneten Ausschilderung die Abzweigung verpasst haben... (wohl zu viel auf´s Vorderrad gestarrt !)
Als der Tacho knapp 100 km anzeigte, und ich noch tief im Pfälzerwald steckte, kam mir die Sache doch sonderbar vor, also kurz Streckenplan raus ... "Sch...", hab ich mirs doch gedacht. Die 152 km waren mir zu anstrengend, also einfach etwas abgekürzt (daher fehlt mir jetzt ein Kontrollstempel), waren jedoch nur 12 km weniger.
Landschaftlich wunderschöne Streckenführungen, irregeile Abfahrten mit gutem Strassenbelag...
Dass es nach Maikammer jedoch so lange bergauf ging, hatte ich nicht im Kopf programmiert gehabt, die Steigungen haben eine Menge Körner gekostet !
Vielleicht könnten die Veranstalter ja auch für mich Flachlandtiroler zukünftig die Höhenmeter der Touren angeben, diese sind bei der Entscheidung für die Streckenwahl nicht zu verachten !
Einziger kleiner Kritikpunkt : Wieso immer nur BANANEN (wo waren die angekündigten Kekse ?).
Ansonsten, nur zu empfehlen !  
Uwe Kammerer   16. Mai 2005