Termin-
übersicht
Tourbewertungen
2003 - 2016
 
 

Zur Hauptseite
Tourbewertungen 2003 - 2016
Zur Hauptseite
Tourbewertungen 2017


M Nürburgring 4. August 2007


Bewertete Strecke: 24h im 4er team          
         
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

sind zwar weder rtf noch marathon gefahren, sondern das 24h-rennen im 4er team, aber:

eine super veranstaltung auf der grandiosen und sehr anspruchsvollen nordschleife.  
bolt   5. August 2007


Bewertete Strecke: 220     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.          
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

 
Martin Link   22. August 2007


Bewertete Strecke: 70-km-Rennen     Strecke: schwer      
         
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

GENIAL! Mehr gibt es zur Nordschleife nicht zu sagen. Mit 93 km/h die Fuchsröhre runter, und nur wenig später mit 9 km/h hoch zur Hohen Acht, welche Strecke bietet das auf nur 22km Länge? Dazu perfektes Radwetter, eine top Organisation, auch vom Zeitpunkt her die ideale Vorbereitung auf den Ironman 70.3 in Wiesbaden am 19. August. Bei gutem Wetter auf jeden Fall im nächsten Jahr wieder.  
A. Worms   29. August 2007


M/RTF/CTF Nürburgring 21./22. August 2004


Bewertete Strecke: 24 h Einzel     Strecke: schwer      
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Immer wieder ein Erlebnis auf der Nordschleife  
Stephan   2. September 2004


Bewertete Strecke: CTF 36 km     Strecke: mittel      
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Die Tour war als CTF ausgeschrieben, ist durch die Zeitnahme aber zum Rennen verkommen. Ich fahre, wie viele andere auch, so eine Tour zum Spass und nicht um mich an engen Stellen von schnelleren Fahrern anschnauzen zu lassen. Die Ausschilderung, vor allem am Ende der Tor war schlecht. Die Einfahrt in den Zielbereich war unter aller Würde. Trotzdem ist die "Grüne Hölle" ein Erlebnis.  
Klaus   3. September 2004


Bewertete Strecke: CTF 106     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: weniger gut     Duschen: weniger gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Eine Traumhafte Tour in einer herrlichen Gegend! Auch wenn die 30€ im Vergleich zu normalen CTF mit 3 - 4 € natürlich sehr teuer war, hat es sich gelohnt.

Wenn ich jedoch sehe, dass kaum ein MTB unter 2.000 € am Start steht, wird sich wohl auch kaum jemand ernsthaft über die 30 € beschweren.  
  6. September 2004


Bewertete Strecke: 150     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: schlecht     Duschen: weniger gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Abgesehen von der Tour, die wirklich schoen war da mal ohne Autoverkehr gefahren werden kann , gab es auch allerhand negatives:

1. 10 EUR Nachmeldegebühr bei einer RTF ist schon mehr als heftig.
2. keine Ermäßigung fuer BDR Mitgleider
3. Niemand wusste im Startbereich bescheid ueber Wertungskarten etc.
4. an der Kontrolle wusste man nicht, ob es wo einen Rundenstempel gibt, um die gefahrenen KM zu dokumentieren...

Fazit Strecke gut, Rest bescheiden, fuer einen Preis von 30EUro kann man doch wenigstens eine Wertungskarte erwarten, eventuell mit den Nuerburgring hnten drauf ( anstatt der sonst ueblichen Wegbeschreibung).

 
Michael Westenberger (5274)   6. September 2004


Bewertete Strecke: 120     Strecke: schwer      
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Wenn da nicht der Regen gewesen wäre ...
 
Reinhard   16. November 2004


Bewertete Strecke: 118er RTF     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: schlecht  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

ein Radlertraum schlechthin. Auf vollkommener glatter Straße und autofrei das ist Radfahren wie im Paradies, auch wenn sich die Tour teuer erkauft werden muß, aber wir werden nun jedes Jahr dort fahren
Ein Bericht, auch vom 24 Stundenrennen, gibt es auf unserer Seite http://www.radmarathon-rtf.de
Gruß Hermann  
hermann   28. Dezember 2004