Termin-
übersicht
Tourbewertungen
2003 - 2016
 
 

Zur Hauptseite
Tourbewertungen 2003 - 2016
Zur Hauptseite
Tourbewertungen 2017


M/RTF Neustadt/Wstr. 11. Juni 2005


Bewertete Strecke:     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: weniger gut  
Landschaftlich: weniger schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: weniger gut  

 
  12. Juni 2005


Bewertete Strecke: 220 - Marathon         Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Meine längste Tour dieses Jahr, hab extra ne lange (und frühe) Anfahrt in Kauf genom,men um einfach mal durch Frankreich zu fahren.
Bin trotzdem später als 7 Uhr gestartet, bin halt doch nicht DER Frühaufsteher. Ich konnte trotzdem noch auf die Langsistanz gehen.
Hab es mir schwieriger vorgestellt - dachte dass ich 10 Stunden auf dem rad verbringe und dann tot und alle bin...
Dank eines sehr stark fahrenden Mitstreiters der sich dann nach der 3 Kontrolle einfand sind wir ziemlich schnell gewesen - knapp 30er Schnitt:-)
Die Strecke war gut zu fahren, auf der Rückfahrt gabs noch eckligen Gegenwind.
Pfeile waren nicht so reichlich - fast sah es so aus als wären sie teilweise weggekommen, war trotzdem noch alles zu finden.
Einmal war die Kontrolle links und der Transporter der Helfer stand ziemlich ungünstig - verperrte die Sicht auf den Gegenverkehr wenn man wieder auf die Straße wollte, der darf demnächst mal woanders stehen.
An wenigen Stellen war der Autoverkehr recht stark - sonst war eher wenig Verkehr.
Das Wetter war sehr wechselhaft, wenig Sonne - komischerweise stellte sich trotzdem Sonnenbrand ein...
Ich würde wohl wieder mitfahren wenns zeitlich passt.
 
Andreas K.   13. Juni 2005


Bewertete Strecke: Marathon     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: weniger gut     Verpflegung im Ziel: durchschnittl.     Duschen: durchschnittl.  
Landschaftlich: durchschnittl.     Autoverkehr: stark     Tour gesamt: weniger gut  

Immer das Gleiche auf dieser Tour: Lang aber langweilig. Na, ich müsste sie ja nicht fahren...
Das Schlimmste war aber der Nudelsalat mit einem pH-Wert von eins bis zwei. Das frisst eiem den Schmelz von den Zähnen. Dann doch lieber, wie früher, Nudelsuppe.  
Bert   18. September 2005


M/RTF Neustadt/Wstr. 12. Juni 2004


Bewertete Strecke: 220 km     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: weniger schön     Autoverkehr: stark     Tour gesamt: weniger gut  

Die Strecke spaltet seit Jahren die Gemüter:
die einen sind froh unter den ganzen Höhnemeterwahnbehafteten Marathons wenigstens bei diesem hier nicht nach Hannover zu müssen um lang und flach fahren zu können,
die anderen kritisieren die Streckenführung und das (in Frankreich) maue optische Potenzial der Strecke.
Wie immer haben alle Recht.

Aber flach? das muss man sich erst verdienen!
Auf den ersten 50 km hat die Strecke 800 Hm!
Erst dann kann die Kette auf kleineren Ritzeln weilen. Die letzten 170 km haben 300 HM !!!
Das beste an der Tour ist die Ausschilderung -Bei Verfahren sollten Sie den Augenarzt ihres Vertrauens konsultieren-

Das zweitbeste ist die Verpflegung. Besuchern aus Vorjahren mag dies nicht so erscheinen, aber 2004 hat sich was getan!

Und sonst: Die Duschen waren zu heiss (nicht regelbar), der Westwind stark und das Wetter sehr brauchbar
Das Startgeld ist 9€ bzw. 12€ für Nachmelder.
Ca. 140 Starter waren auf der Marathonstrecke.
Meine Bruttozeit war 7:20h (netto 6:55h)
 
Lothar (Bici)Wolf   15. Juni 2004


Bewertete Strecke: Marathon     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: weniger schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: weniger gut  

Ich hasse diese Tour und bin sie nur der Punkte wegen gefahren. Zu Beginn wellig und ab der französischen Grenze Langeweile hoch 3. Nur noch stumpfsinniges vor sich hin getrampele. Mehr findet Ihr auf unsere Seite http://www.radmarathon-rtf.de
Gruß Hermann  
hermann   27. Dezember 2004