Termin-
übersicht
Tourbewertungen
2003 - 2016
 
 

Zur Hauptseite
Tourbewertungen 2003 - 2016
Zur Hauptseite
Tourbewertungen 2017


M/RTF Korbach 28. Mai 2016


Bewertete Strecke:          
         
         

 
  3. Juni 2016


M/RTF Korbach 21./22. Juni 2014


Bewertete Strecke: 206     Strecke: schwer     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Gut organisierter Radmarathon, leider mit wenig Teilnehmern.  
Karl-Heinz   24. Juni 2014


M/RTF Korbach 9./10. Juni 2012


Bewertete Strecke: 210     Strecke: schwer     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Ein Dank den Korbachern Radsportfreunden für einen schönen, aber anspruchsvollen Marathon.  
Karl-Heinz   10. Juni 2012


Bewertete Strecke: 205     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

Zivile Startzeit, schöne Landschaft und darin gut eingepaßte Tour. Empfehlenswert.  
HaDi   10. Juni 2012


Bewertete Strecke: 208     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: durchschnittl.  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Sehr gute Gesamtorganisation, die eines RMCD würdig war.
Vielen Dank an die netten Helfer des RV Korbach  
Mamire   11. Juni 2012


M/RTF Korbach 28./29. Mai 2011


Bewertete Strecke:     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Korbach lohnt auch eine längere Anreise - diesmal war auch das Wetter super. Wirklich schwere Anstiege gibts nicht, dafür Landschaft pur :-)  
Ralph-Rainer Welzel   1. Juni 2011


M/RTF Korbach 23./24. Mai 2009


Bewertete Strecke: 200     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: durchschnittl.  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

 
  8. Dezember 2009


M/RTF Korbach 3./4. Mai 2008


Bewertete Strecke: 202     Strecke: mittel     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Eine perfekte Strecke für den ersten Marathon der Saison!
Das Wetter (das super war) kann man ja nicht planen, aber auch die Streckenführung war genial. Zwar insgesamt über 2300 Höhenmeter aber ohne wirklich schwere Steigungen, was so früh im Jahr sehr angenehm war.
Zwei kleine Minuspunkte gibt's für die Ausschilderung und die Getränke an den Kontrollstellen.
Die Schilder waren recht dünn gesät und oft erst in der Kreuzung gut sichtbar. Außerdem hat 300 m vor dem Ziel ein Wegweiser gefelt, was mir 3 km extra eingebracht hat. Im Ziel war das Problem schonbekannt aber Grund zum Handeln wurde wohl nicht gesehen.
Die Verpflegung an den Kontrollpunkten war auch sehr gut, aber die Getränke haben mehrmals gewechselt. Hier hätte ich den Rest von der letzten Kontrolle wegschütten sollen als zu mischen, was zu einem sehr unangenehmen Geschmack geführt hat.
Großes Lob fürs Ziel mit Duschen im 4-Sterne-Hotel und einer Gratisportion Nudeln.
Alles in allem eine tolle Tour zum kleinen Preis von nur 10 €.

PS: Das Profil von 2003 ist nicht mehr aktuell aber dafür gibt's ja einen sehr guten Internetauftritt mit vielen und aktuellen Infos.  
Peter Tufar   5. Mai 2008


M/RTF Korbach 19./20. Mai 2007


Bewertete Strecke: Marathon     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Was wäre dieser Marathon ohne das typische Korbachwetter? Diesmal begann es pünktlich zum Start zu regnen.
Trotzdem hat es wie immer Spaß gemacht, weil wieder alles perfekt organisiert war. Vielen Dank an Otto und sein tolles Team.
Die neuen Socken kamen gerade rechtzeitig, die vom letzten Jahr habe ich auf dieser Tour endgültig ruiniert.  
Michael   21. Mai 2007


Bewertete Strecke: 112     Strecke: schwer     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Nicht nur am Tag nach dem Marathon war diese 112er ein harter Brocken.
Aber weil das Wetter mitspielte und die Organisation genauso gut war wie am Vortag, hatten wir wieder unseren Spaß.
Lediglich die Beschilderung in Zielnähe ließ etwas zu wünschen übrig, aber wir haben auch so zurück gefunden.  
Michael   21. Mai 2007


M/RTF Korbach 27./28. Mai 2006


Bewertete Strecke: Marathon     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Massenstart um 0730h vor dem Schloss in Bad Arolsen. Sehr schöner Start und Ziel -Ort!! Parken unproblematisch. Auf der sehr schönen Strecke (man fuhr an allen drei großen Seen vorbei, bzw. sogar über die Staumauer des Diemelsee!)waren die Kontrollen sehr gut organisiert. Sehr gute Verplfegung, ein ermunterndes Wort und sogar einen Ersatzschlauch wurden geliefert!! Vielen Dank. Insgesamt eine sehr gute Veranstaltung, die hoffentlich dann im nächsten Jahr endlich mal im Sonnenschein stattfinden kann! Preis-Leistung: Sehr gut: In 12 Euro enthalten: Ein paar Radlersocken!  
Stephan   28. Mai 2006


Bewertete Strecke: Marathon     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Alle Jahre wieder schaffen es die Korbacher, eine vorbildliche Doppelveranstaltung auszurichten. Strecke und Organisation gehören zum besten, was in Deutschland angeboten wird. Nur mit dem Wetter haben sie wenig Glück. Samstag mehrere starke Schauer, Sonntag trocken und teilweise sonnig, aber sehr starker Wind. Wer trotzdem kam, hat es vermutlich nicht bereut. Ich komme bestimmt wieder!  
Michael   29. Mai 2006


M/RTF Korbach 7./8. Mai 2005


Bewertete Strecke: Marathon     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: weniger gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

6 Stunden Dauerregen ließen leider wenig Gelegenheit, die traumhafte Landschaft zu genießen. Die Tour hätte mehr als 130 Teilnehmer verdient gehabt, allerdings wären dann die 2 Duschen an ihre Kapazitätsgrenzen gestoßen. Warum durften in diesem Jahr nicht die Duschen im Hotel benutzt werden?
Ansonsten wie immer alles bestens. Gute Verpflegung, lückenlose Beschilderung und vor allem - gerade bei den Bedingungen bemerkenswert - nur freundliche gut gelaunte Helfer.
Die Strecke war mit 189km allerdings deutlich zu kurz.  
Michael   9. Mai 2005


Bewertete Strecke: 205     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Warum war der Marathon nur 191 KM lang?
 
Stephan   17. Mai 2005


M/RTF Korbach 22./23. Mai 2004


Bewertete Strecke: 210     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: weniger gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Ein schwerer Radmarathon mit ca. 2.800HM ohne wesentliche gerade Abschnitte. Sehr verkehrsm.
In diesem Jahr ohne Regen!!! Etwas Hagel, aber 3 Grad Starttemperatur mit sehr stürmischen Wind.
Die Verpfelegung unterwegs war mit Rosinenkuchen an allen 6 Kontrollstellen etwas dünn geraten.
Aber im Ziel erhielt man für sein Startgeld eine Portion Nudeln (wenn man ausgezittert hatte) und ein paar Armlinge als Geschenk. In Relation zum Startgeled (Euro 15,00) sei die Verpflegung unterwegs verziehen.  
Reinhard   23. Mai 2004


Bewertete Strecke: Marathon     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Wieder ein sehr anspruchsvoller Marathon rund um Korbach, vor allem auch wegen des starken Winds. Die wunderschöne, weitgehend verkehrsarme und fast ampelfreie Strecke entschädigt aber für die Strapazen.
Die Verpflegung war mit Rosinenbrot, Bananen, Riegeln etc. absolut ausreichend.
Armlinge statt T-Shirt ist auf jeden Fall eine nachahmenswerte Idee, aber hoffentlich gibt es woanders dann auch mal Beinlinge :-)  
Michael   24. Mai 2004


Bewertete Strecke: Marathon     Strecke: schwer     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

 
Lothar Wolf   24. Mai 2004


Bewertete Strecke: Marathon     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Schöner Start-/Zielbereich am Arolser Schloss. Nette und engagierte Veranstalter und Helfer.  
Carsten   15. Juni 2004


Bewertete Strecke: Marathon     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: weniger gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Eine sehr schöne, nicht zu schwere Tour, die aber doch Respekt verdient und für mich eine sportliche Herausforderung war. Da in dem Startgeld von 15€ noch die Armlinge(sehr gute und brauchbare Idee)sowie ein Nudelgericht enthalten waren, war es ein super Preis-Leistungsverhältnis an dem ich gerne wieder teilnehmen werde.  
Peterello Venzini   27. Oktober 2004



SC/RTF Korbach 31. Mai/1. Juni 2003


Bewertete Strecke: Marathon     Strecke: gerade richtig     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: schlecht     Duschen: durchschnittlich  
Tour gesamt: sehr gut  

Abgesehen von dem immer wieder unbeständigem Wetter in Nordhessen - für das der Veranstalter nichts kann - haben sich die Organisatoren viel Mühe gegeben; einiges sollte aber noch Supercupstandard erreichen. Trotzdem: immer wieder eine tolle Strecke !  
Kranz, Hajo RSV Wiesbaden   1. Juni 2003


Bewertete Strecke: 220     Strecke: gerade richtig     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittlich         Duschen: durchschnittlich  
Tour gesamt: sehr gut  

Eigentlich eine wunderschöne Tour. Nur leider hat uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht: Wir sind von einem Gewitter ins nächste gekommen. An sich war die Veranstaltung gut organisiert, in puncto Verpflegung jedoch in mancher Hinsicht mangelhaft: Schon bei der Pastaparty am Vorabend ist die Pasta (zeitweise) ausgegangen. Ein ähnliches Bild an den Kontrollen: Erst ging die Pasta aus und - als diese nach einer Viertelstunde wieder nachkam - war dann keine Soße mehr da... Der Versuch, die Pasta so zu essen, scheiterte daran, dass die Pasta weder gesalzen noch durch war. Und zu allem Übel gab es dann auch kein Wasser mehr. Das darf einem SC-Marthon nicht passieren!! Trotzdem insgesamt ein "sehr gut" - die Strecke ist einfach klasse.  
Moni   1. Juni 2003


Bewertete Strecke: Marathon     Strecke: gerade richtig     Ausschilderung: sehr gut  
    Verpflegung im Ziel: durchschnittlich     Duschen: durchschnittlich  
Tour gesamt: sehr gut  

Eine sehr schöne Tour (nur eine Ampel, und die 1km vor dem Ziel) Zu bemängeln wären die Anzahl der Toiletten und der kleine Frühstücksraum  
  2. Juni 103


Bewertete Strecke: Marathon 223 Km     Strecke: gerade richtig     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: schlecht         Duschen: sehr gut  
Tour gesamt: durchschnittlich  

Super Streckenführung durch eine tolle Landschaft. Auch die immer eindeutige Ausschilderung trotz der vielen Streckenteilungen verdient ein Lob!Leider war die Verpflegung unterwegs nicht auf Super-Cup Niveau. Die groß angekündigte Warmverpflegung bei Kontrolle 4 gab es erst nach 20 Minuten Wartezeit, weil vorher das Nudelwasser noch nicht warm war! Dafür gab es dann weder Soße dazu und auch das Wasser war inzwischen ausgegangen. Übrigens gut, daß die Tour in Hessen und nicht in Bella Italia stattfand: ob dieser Pasta hätte dort der Koch den Tag nicht überlebt. Nudeln müssen 8-10 Minuten kochen, nicht nur im warmen Wasser liegen!!!Leider gab es diese Verpflegungsengpässe schon beim letzten Besuch vor drei Jahren in Korbach. Schade eigentlich, denn die Strecke wäre ansonsten uneingeschränkt zu empfehlen.  
Birdman   2. Juni 2003


Bewertete Strecke: 111     Strecke: zu schwer     Ausschilderung: durchschnittlich  
Verpflegung unterwegs: durchschnittlich     Verpflegung im Ziel: durchschnittlich     Duschen: durchschnittlich  
Tour gesamt: durchschnittlich  

 
  2. Juni 2003


Bewertete Strecke: 114     Strecke: gerade richtig     Ausschilderung: schlecht  
Verpflegung unterwegs: durchschnittlich     Verpflegung im Ziel: durchschnittlich     Duschen: durchschnittlich  
Tour gesamt: durchschnittlich  

 
  2. Juni 2003


Bewertete Strecke: 223 Marathon     Strecke: gerade richtig     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: durchschnittlich     Duschen: durchschnittlich  
Tour gesamt: sehr gut  

Mein erster Supercup überhaupt, geniale Strecke, Verpflegung sehr gut (wahrscheinlich bin ich schnell genug gewesen, dann hat das viele Training wenigstens einen Sinn gehabt!) und im Vergleich zu einigen MTB Marathons ein hervorragendes Preis/Leistungs-Verhältnis. Das war sicher nicht der letzte SC den ich gefahren bin und Korbach habe ich mit Sicherheit nicht das letzte Mal besucht!  
Stefan   3. Juni 2003


Bewertete Strecke: Super Cup, 220 km     Strecke: gerade richtig     Ausschilderung: durchschnittlich  
Verpflegung unterwegs: durchschnittlich     Verpflegung im Ziel: schlecht     Duschen: durchschnittlich  
Tour gesamt: durchschnittlich  

Eine hervorragende Streckenführung mit einem anspruchsvollen Höhenprofil. Leider war die Organisation nicht auf gleichem Niveau, deshalb leider nur eine durchschnittliche Gesamtbewertung. Schlechte Verpflegung bei Start und Ziel, Chaos beim Frühstück und bei der Warmverpflegung unterwegs. Zu wenig Toiletten in der Turnhalle und zu wenig Platzangebot beim Frühstück. Da können die Korbacher noch einiges von den Brahmschern lernen.  
Günter Emrich, RC Hattersheim   4. Juni 2003


Bewertete Strecke: Marathon     Strecke: gerade richtig     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: schlecht     Verpflegung im Ziel: schlecht     Duschen: durchschnittlich  
Tour gesamt: durchschnittlich  

Super Strecke, schön und anstrengend. Insgesamt mäßige Organisation, vor allem im Verpflegungsbereich.  
Speiche   5. Juni 2003


Bewertete Strecke:     Strecke: gerade richtig     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittlich     Verpflegung im Ziel: durchschnittlich     Duschen: durchschnittlich  
Tour gesamt: sehr gut  

 
  5. Juni 2003


Bewertete Strecke: 220 + 154 KM     Strecke: zu schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: schlecht     Verpflegung im Ziel: durchschnittlich     Duschen: durchschnittlich  
Tour gesamt: durchschnittlich  

Es erstaunt mich doch, wieviel offensichtlich sehr gut trainierte Hobby-?-Radler hier ihre Bewertung abgeben. Obwohl Otto Brocke sich hier wohl ein Denkmal setzen wollte und keinen Anstieg beim Marathon ausließ um das Maximum an Höhenmetern heraus zu holen, empfanden bisher alle Marathonbewerter die Strecke als gerade richtig. Die Telnehmerzahl von nur 290 am Sonntag zeigt aber doch, das die Strecke für den überwiegenden Teil der 800 Supercuper zu schwer war. Obwohl die 154 KM- Tour zeigte, das es auch " schöner " in dieser Region geht. Die Verpflegung an den Kontrollstellen am Sonntag war für RTF-Verhältnisse Spitze: Es gab die Überreste vom Vortag.Ein ganz dickes Minus die zu wenigen Toiletten am Start. Hier sollte der BDR bei Vergabe der Supercups vorher besser die Qualität der Rahmenbedingungen überprüfen.  
JuergenRohrmann@gmx.de   8. Juni 2003


Bewertete Strecke: Sa 111km + So 111km     Strecke: gerade richtig     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut          
Tour gesamt: durchschnittlich  

Am Samstag konnten wir von unserer Pension Immenhof am Diemelsee unterwegs "einsteigen" und profitierten an den Kontrollpunkten von der Verpflegung der Marathonfahrer. Sehr schön. (Auch am Sonntag gabs noch Reste). Allerdings sehr erstaunt war ich, als ich am K2 schon um 11.30 Uhr gesagt bekam, eigentlich hätten sie jetzt schon Schluß und hängten die Schilder für den K-punkt ab. Schließlich stand im BDR-Kalender Start bis 11.00 Uhr!!! Die dort stationierten Leute wußten von dieser Startzeit nichts. Für das Wetter kann kein Veranstalter etwas, aber nach 9 Jahren RTF in Korbach/Arolsen/Diemelsee weiß man/frau, dass es an einem der Veranstaltungstage auf jeden Fall gewittert! Wegen unserer Sternfahrt kann ich über Duschen und Verpflegung im Ziel nichts sagen, finde aber zwei Damentoiletten sehr wenig!Erfreulich wäre, wenn wieder ein Start in Heringhausen am Diemelsee eingerichtet werden könnte.  
karin ost   8. Juni 2003


Bewertete Strecke: Supercup Korbach     Strecke: gerade richtig     Ausschilderung: durchschnittlich  
Verpflegung unterwegs: schlecht     Verpflegung im Ziel: durchschnittlich     Duschen: durchschnittlich  
Tour gesamt: sehr gut  

Die Strecke war super schön, die Verpflegung ließ zu wünschen übrig, als ob die Organisatoren nicht mit so vielen Starten gerechnet hätten. Es gab schon an er 1. Verpflegungsstelle Probleme. Wir sind übrigens im Mittelfeld gefahren.  
  15. Juni 2003


Bewertete Strecke: Marathon     Strecke: gerade richtig     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: durchschnittlich  
Tour gesamt: sehr gut  

Ich fand die Veranstaltung toll kann aber auch damit leben, dass einige einen anderen Eindruck gewonnen haben.  
radmarathon@o2online.de   5. August 2003


Bewertete Strecke: Marathon     Strecke: gerade richtig     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittlich     Verpflegung im Ziel: schlecht     Duschen: schlecht  
Tour gesamt: sehr gut  

Insgesamt eine sehr lohnenswerte Tour da für mich die Strecke das wichtigste ist und nicht die Verpflegung  
Wilfried Borens   17. August 2003