Termin-
übersicht
Tourbewertungen
2003 - 2016
 
 

Zur Hauptseite
Tourbewertungen 2003 - 2016
Zur Hauptseite
Tourbewertungen 2017


RTF Klein-Karben 8. Mai 2016


Bewertete Strecke: 100 km RTF     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.          
Landschaftlich: durchschnittl.     Autoverkehr: stark     Tour gesamt: durchschnittl.  

Tolles Wetter war dem Veranstalter dieses Mal beschieden - danke Petrus! Die lange Schlange bei der Anmeldung mit Scan+Bike schreckte zunächst ab. Sie war wohl durch den Ausfall eines Scanners / Druckers bedingt, mit einer Station ging es aber trotzdem recht schnell - nächstes Mal klappt es besser, gelle ... Die laut Flyer versprochenen verkehrsarmen Straßen haben wir vermisst - oder sind wir woanders gefahren? Verpflegung an den Kontrollstellen war mäßig bis mau. Wir haben zwar nicht wegen des Essens teilgenommen, aber ein wenig mehr Auswahl wäre dann doch schön gewesen; dafür vergeben wir nur ein durchschnittlich. Nix zu mäkeln gab es an der Ausschilderung. Die gut sichtbaren Schilder waren in ausreichender Zahl und sehr rechtzeitig angebracht, auch eine Straßenmarkierung war vorhanden!
Alles in allem war die Tour wieder schön.
Danke Veranstalter.  
evapeter   9. Mai 2016


Bewertete Strecke: 154     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.          
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Super Tour durch einsame Gegenden. Durch das wellige Profil kommen auf der Langstrecke dann doch ca. 1500 Höhenmeter zusammen. Und der permanente Wind war dann nochmals ein "Trainingsverstärker".
Die Verpflegung ist von der Vielfalt her im Vergleich zu anderen RTFs gerade noch als durchschnittlich zu bewerten. Aber zumindest gab es an allen Stationen trotz der vielen Starter reichlich zu essen.
@ Evapeter: ich weiß nicht, welche RTF du bewertet hast. Aber deine Kritik mit dem starken Verkehr kann ich nicht ansatzweise bestätigen. Auf der Strecke, die ich gefahren bin, war es größtenteils sehr verkehrsarm.
Vielen Dank allen Helfern für die tolle Tour!  
Flaesh   9. Mai 2016


Bewertete Strecke: 80     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Eine schöne und verkehrsarme Strecke. Gerne wieder.  
Friedel   9. Mai 2016


RTF Klein-Karben 10. Mai 2015


Bewertete Strecke: 118     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
         
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Eine sehr gut ausgeschilderte Tour, da kann sich mancher Verein was abschneiden. Die Strassen waren schön, bis auf die Rückführung nach Klein Karben, die Ironman Strecke braucht keiner.
Die parkplatz Situation ist sehr schlecht und könnte vielleicht Organisation vertragen. Aber insgesamt eine schöne Tour.  
CKM   10. Mai 2015


Bewertete Strecke: 70     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.          
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

Landschaftlich sehr schöne Tour mit vielen Teilnehmern, die zweite Kontrollstelle kommt sehr früh aber ansonsten alles super und vielen Dank  
Moritz   11. Mai 2015


Bewertete Strecke: 118     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Eine wirklich schöne Strecke verdient auch mal perfektes Wetter! Dass bei so vielen Teilnehmern die Bananen irgendwann ausgehen, ist menschlich. Vielen Dank allen Helfern.  
thomas   11. Mai 2015


Bewertete Strecke: 55     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: weniger gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Bin das 1.Mal mitgefahren.An der Anmeldung 2 Mädels, die angenervt waren und noch nicht mal guten Morgen sagen konnten. Schade, ich hatte 80km mit dem Auto Anfahrtsweg...
War um 12 zurück, da war das schöne Kuchenbuffet schon ziemlich geplündert.Ansonsten nur Bratwürste. Im 1.Stop sehr nettes Team. Werde nächstes Jahr wieder kommen!  
Motte   11. Mai 2015


Bewertete Strecke: 120 km     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.          
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Sehr schöne Tour durch teilweise sehr einsame Gegenden. Leben möchte man da nicht, aber zum Radfahren ist es echt toll.
Die Tour lohnt sich alle Jahre wieder!  
Flaesh   12. Mai 2015


Bewertete Strecke: 153 KM     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: durchschnittl.      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Die Parksituation im Start- Zielbereich war recht chaotisch. Ansonsten super Tour über einsame Straßen und durch kleine Dörfer mit nahezu keinen Ampeln. Da kann man auch über die letzten Kilometer auf der Bundesstraße hinwegsehen. An der letzten Kontrolle war die Verpflegung leider leer, obwohl ich pünktlich um 07:00 Uhr auf der Strecke war und einen Schnitt von über 27 KM/H hatte. Im Ziel lagen 5 unfertige Bratwürste auf dem Grill, obwohl der Andrang groß war. Da würde noch mehr gehen. Ansonsten super Tour, nächstes Jahr sicher wieder !!  
race_holger   12. Mai 2015


Bewertete Strecke: 156     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: durchschnittl.      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

Landschaftlich schöne Strecke durch blühende Rapsfelder. Trotz der durchschnittlichen Höhenmeter ist die Strecke recht anspruchsvoll, da es über weite Strecken immer bergab und berauf geht.  
CarstenSC   14. Mai 2015


RTF Klein-Karben 11. Mai 2014


Bewertete Strecke: 120     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: durchschnittl.     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Was für ein Wetter: Zwei mal Starkregen mit Temperatursturz um knapp 8 Grad Celsius, auf dem Rückweg ging es gegen den Sturm, man trat gefühlt auf der Stelle. Ein paar Wegweiser hielten dem Wind nicht stand.
Dafür nette Helfer und warme Duschen am Schluss.  
CarstenSC  


Bewertete Strecke: 155     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.         Duschen: gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Vielen Dank an den Veranstalter für die schöne Runde! Das eigentlich leichte bis mittelschwere Profil wurde durch den starken Wind in ein Windkanal-Training verwandelt.

Nächstes Jahr gerne wieder.  
AlexB   12. Mai 2014


RTF Klein-Karben 13. Mai 2012


Bewertete Strecke: 75     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.          
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

Strecke war landschaftlich super nur am Ende zieht es sich immer irgendwie aber das liegt wohl an meiner Kondition  
JM   13. Mai 2012


Bewertete Strecke: 156     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Gelunge Veranstaltung, super war die perfekte Ausschilderung, vor alem die Angaben/Hinweise auf dem Asphalt.
Die Verpflegung war wie immer etwas schmal, aber kein echtes Problem, steckt man sich eben einen/zwei Riegel in die Trikottasche.
Alle Helfer waren sehr freundlich, somit alles wunderbar. Besten Dank.  
JürgenM   13. Mai 2012


Bewertete Strecke: 121     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Bis auf die etwas frostigen Temperaturen hat alles gepasst. Tour war gut organisiert, die Leute freundlich und die Strecke anspruchsvoll. Es ging eben dauernd rauf und runter. Den Kilometer mehr auf meinem Tacho war meiner Vergesslichkeit geschuldte, ich hatte meinen Rucksack am Kontrollpunkt liegen lassen und musste wieder zurück.  
CarstenSC  


Bewertete Strecke: 155     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: schlecht      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

nach der langen Tour gab es leider keinen Kaffee und Kuchen mehr...  
  14. Mai 2012


Bewertete Strecke: 120     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: durchschnittl.      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Heuer zwar nicht mehr die ganz gr0ße Runde wie in juvenileren Tagen, aber auch die 120er ist recht anspruchsvoll, wenn zum krokierten Terrain noch Gegenwind hinzukommt. Aber dank verkehrsarmer und fast ampelfreier Strecke relaxed zu fahren. Alles im grünen Bereich, Dank an alle freundlichen Helfer. Eine Tour, die ich immer wieder gerne fahre.  
km-Schrubber `8-)>   14. Mai 2012


Bewertete Strecke: 74 km     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

Gab es keine Ausschilderung was den Kontrollpunkt 2 angeht? Vielleicht habe ich es nur übersehen. In letzter Sekunde habe ich zum Glück die Kontrolle bemerkt, bin schon 10m weitergefahren.
Sonst super ausgeschildert.
Auch im Zielbereich war alles top und einwandfrei.

 
Luftpumpe   14. Mai 2012


Bewertete Strecke: 150     Strecke: mittel     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: durchschnittl.     Duschen: durchschnittl.  
Landschaftlich: durchschnittl.     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: durchschnittl.  

Strecke bis zur letzten Kontrolle schön, letztes Viertel (`süd-westlicher Bauch´ nach Karben) einfach nur doof!  
KLB   21. Mai 2012


RTF Klein-Karben 8. Mai 2011


Bewertete Strecke: 118     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut          
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Sehr schöne RTF, gut beschildert, mit tollen Wetter. Gerne wieder....  
CKM   8. Mai 2011


Bewertete Strecke:     Strecke: mittel     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: weniger gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Die Parkplatzsituation ist bei diesem RTF immer schlecht und man trifft auch in jedem Jahr und an fast jeder Stelle einen Ureinwohner der schimpft und einen wieder vertreibt. Nachdem ich nach 20min endlich mein Auto abstellen konnte, musste ich nur noch 10min bei der Anmeldung warten. Als mich dann der Kontrollör beim Start noch gefragt hat, ob ich auch wirklich bezahlt habe (woher sollte ich sonst Startkarte und Startnummer haben ???)war ich schon wieder fast ganz cooool. Die Route an sich war schön und abwechslungsreich.
Vielen Dank!  
rfu   8. Mai 2011


Bewertete Strecke: 120 (117 gem)     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: weniger gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Bei dem Kaiserwetter seid ihr wohl überrannt worden! Bekannt schöne und gut ausgeschilderte Strecke. Die große Teilnehmeranzahl hat den Verein anscheinend etwas ins Schwitzen gebracht, aber unterwegs waren ausreichend Verpflegung und vor allem genug Getränke vorhanden. Am Ziel war es dann schon etwas dünn.

Kritikwürdig fand ich die Parkplatzsituation. Man sollte als Verein schon versuchen, für die Hälfte bis 2/3 der vorhandenen Rückennummern Parkplätze auszuweisen. Das entspannt dann das Verhältnis zu den Anwohnern. Evtl. den Bolzplatz an der Freihofstraße? Ich weiß allerdings auch, wie schwer diese Meinung im eigenen Verein durchzusetzen ist.

Insgesamt danke an den Veranstalter und das nächste Mal fahre ich halt schon direkt mit dem Rad an ;-)
 
Stefan R.   8. Mai 2011


Bewertete Strecke: 120     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Wie immer sehr schöne Tour durch die Wetterau. Wie von meinen Vorschreibern erwähnt war die Parksituation grenzwertig. Insgesamt ist diese Tour aber einer der Highlights im RTF Kalender. Vielen Dank!  
Martin   8. Mai 2011


Bewertete Strecke: 155     Strecke: mittel     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: schlecht     Verpflegung im Ziel: schlecht     Duschen: schlecht  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: weniger gut  

1. kontrolle wasser, tee, kekse, bananen in 3 cm scheiben, 2. kontrolle vorbeigefahren wie viele andere auch, 3. kontrolle keine bananen, keksreste, wasser, tee, 4. kontrolle keine bananen, keine kekse, wasser und tee langte noch für unsere flaschen, das war alles. wie kann dann eine verpflegung unterwegs gut sein? im ziel, kein kuchen, kein kaffe, alkfreies bier, bier, radler ausverkauft.damen duschen belegt von fussball mannschaft, duschen nicht möglich, fazit, strecke top note 2 den rest note 6
wetter ist seit wochen gut, mit so vielen teilnehmern muss man rechnen. wasser, tee, tucs und bananen sind vollkommen ausreichen für eine rtf nur es muss ausreichend vorhanden sein, auch um 12.30 uhr an der 4. kontrolle.  
pdh   8. Mai 2011


Bewertete Strecke: 150     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: schlecht     Verpflegung im Ziel: schlecht     Duschen: weniger gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: weniger gut  

13:00 Uhr kein Kuchen mehr, dto Verpflegung an den Kontrollen einfach ARMSELIG! Strecke im Vogelsberg sehr schön, dann einfaltslos mit zuviel Verkehr. Und es gäbe Alternativen ..  
KLB   8. Mai 2011


Bewertete Strecke: 52 + Sternfahrt     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: weniger gut     Verpflegung im Ziel: durchschnittl.      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Landschaftlich schöne Strecke mit guter Ausschilderung. Leider war die Verpflegung an der ersten Kontrolle bereits um 10:00 Uhr sehr dürftig (zuckersüßer Tee, dünne Bananenscheibchen - Wasser nur auf Nachfrage). Erfreulicherweise gab es an der Kontrollstelle eine Toilette.  
Annette   9. Mai 2011


Bewertete Strecke: 156     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: weniger gut          
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Super Tour bei Kaiserwetter. Sehr schöne Streckenführung überwiegend über kleine Nebenstraßen. Ein Malus war die Verpflegung auf der Strecke. Bei der 3. und 4. Station gab es nichts mehr. Und die langen Schlangen bei der Startnummernausgabe kann man sicher auch mit wenig Aufwand beheben, indem man zur Hauptstartzeit 1 Person von der Kuchentheke zur Anmeldung abstellt.
Radfahrerisch ist diese Tour aber top.  
Flaesh   9. Mai 2011


Bewertete Strecke:     Strecke: schwer     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: schlecht     Verpflegung im Ziel: schlecht     Duschen: weniger gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: durchschnittl.  

Die Kritik mit den Parkplätzen kann ich nicht nachvollziehen. Es gibt immer Parkplatzprobleme an den Startorten und wenn ich doch sowieso mein Rad dabei habe, kann ich auch mal 1 oder 2 Km mit dem Rad zum Startort fahren. Leider sind wir, wie übrigens viele andere auch, an der 2. Kontrolle vorbei gefahren. Endlich an der 3. angekommen gibt es noch 3 cm lange Bananen und Keksrest, Wasser war auch schon knapp.
Positiv: An Kontrolle 3 und 4 gabs eine Tolilette.
Aber den Hinweis an der 2. Kontrolle" Im letzten Jahr war das Wetter schlecht und deshalb haben wir nicht so viel eingekauft" kann man so nicht gelten lassen. Tage vorher war schon klar, daß es ein super sonniges WE wird.
Allerdings verlangen einige auch immer wieder für ihre 3 € eine Verpflegung die für diesen Betrag nicht zu machen ist.
Trotzdem, zumindest Getränke müssen in ausreichenden Mengen vorhanden sein, Wasser genügt da vollkommen.
 
Karl-Heinz TGS Hausen   9. Mai 2011


Bewertete Strecke: 120     Strecke: mittel     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: weniger gut     Verpflegung im Ziel: durchschnittl.      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Das Angebot an den Verpflegungsstellen war sowohl hinsichtlich Menge und Vielfalt als unterdurchschnittlich zu bewerten. Schade, denn die Strecke war sehr schön. Das Parkplatzproblem sollte für künftige Veranstaltungen gelöst werden.  
Axel Wilken   9. Mai 2011


Bewertete Strecke:          
         
         

Muß Dir wiedersprechen Karl-Heinz, für 3,00 € kann man eine Kontrollstelle mit Bananen, Tucs, Tee, Wasser sehr gut und Reichlich ausstatten und es bleibt Trotzdem noch etwas für den Verein über vom Startgeld.
 
pdh   16. Mai 2011


Bewertete Strecke: 120     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: schlecht     Verpflegung im Ziel: durchschnittl.     Duschen: durchschnittl.  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: durchschnittl.  

Es hätte eigentlich eine tolle RTF sein können (Landschaft, Wetter, Strecke). Wegen der schlechten Verpflegungsstellen gibt es jedoch einen haufen Punktabzug. Wenn man im Mittelfeld an eine solche stelle kommt und noch nicht mal mehr ein Keks oder ein Stück Banane vorhanden ist, dann ist das schwach. Bei anderen RTFs kann man sich eine große Scheibe abschneiden. Auch hier übersteigen die Startgebühren nicht die 5,- Marke.  
Dattelpalme   18. Mai 2011


RTF Klein-Karben 9. Mai 2010


Bewertete Strecke: 52     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut          
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Eine schöne Tour wenn nicht so ein Schwe....wetter gewesen wäre. Aber dafür kann der Veranstalter ja nichts. Die Strecke die ich gefahren bin, ohne Regen war jedenfalls super ausgeschildert und die Verpflegung in heegheim sehr nett. Also gerne wieder vielleicht mit schönen Wetter.  
CKM   9. Mai 2010


Bewertete Strecke: 120     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

gaanz sauber hinter den Ohren, schade dass das Wetter nicht gehalten hat. Mann merkt dass der Veranstalter Spass an der Sache hat und Sich wirklich Mühe gibt ....
Gerne wieder  
cirE   9. Mai 2010


Bewertete Strecke: 156     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.          
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Landschaftlich ist diese Tour kaum zu toppen! (Aber leider hatte ich wegen des Sch... Wetters nicht immer die Muse, dies mir zu vergegenwärtigen!). Obwohl die Tour 1.500 Höhenmeter hat, ist sie zügig zu fahren, da die Anstiege nicht zu heftig, aber gleichmäßig verteilt sind. Die Helfer an den Verpflegungsstellen litten auch unter dem Regen, waren aber trotzdem guter Laune und hilfsbereit. Die Verpflegung auf der Strecke kann man wohlwollend noch als "durchschnittlich" bewerten, da man zumindest nicht verhungert ist. Aber mit TUCs, Keksen und Bananen war das Angebot eher dürftig. Ein paar Apfelschnitten und Riegel zusätzlich wären wünschenswert. Ansonsten ist die Tour top und absolut weiter zu empfehlen.
Vielen Dank an die Veranstalter und Helfer, die bei diesem Wetter frierend ihre Zeit zur Verfügung stellten.  
Flaesh   10. Mai 2010


Bewertete Strecke:          
         
         

kommt der Herr Flaeh (Wertung 10.Mai2010)  
Ari   12. Mai 2010


RTF Klein-Karben 10. Mai 2009


Bewertete Strecke: 120 (112 gemessen)     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Hätte gar nicht gedacht, daß man in der Wetterau vierstellige Höhenmeter sammeln kann. Die Ausschilderung war im ersten Teil bis auf einen Schnitzer in Wippenbach perfekt, im zweiten Teil gut. Vielen Dank an das freundliche Personal an den Verpflegungsstellen, daß es neben dem üblichen pappsüßen Zitronentee auch Wasser und Früchtetee gab - eine gelungene Abwechslung.

Insgesamt eine gute Tour mit Potential zum sehr gut, wenn der Veranstalter künftig ausgeschriebene und reale Länge etwas annähert.
 
Stefan R   10. Mai 2009


Bewertete Strecke: 120 Km     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

 
Burkhard K. RC 03   10. Mai 2009


Bewertete Strecke: 120 (gemessen 115)     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: durchschnittl.      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Landschaftlich einer der schönsten RTF. Traumhaftes Wetter und wenig Verkehr. Gute Organisation.
Danke Euch.  
ISALEX   10. Mai 2009


Bewertete Strecke: 160 (=153,2)     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Sehr schöne Tour, landschaftlich TOPPPP. Ausschilderung gut, bis auf 1 x in einem ??Ort an einer wichtigen Kreuzung. Personeal im Service-Fahrzeug beschilderte nach unserer Durchfahrt neu ! Danke an die freundlichen Helfer.
Leider echte KM-Strecke ca. 7 km kürzer als im Breitensportkalender angegeben.  
kjk-1475-BY   11. Mai 2009


Bewertete Strecke: 72     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Wunderschöne Tour durch die Wetterau, gute Ausschilderung mit freundlichen Helfern. Vielen Dank und bis zum nächsten Jahr.  
Martin   12. Mai 2009


Bewertete Strecke: 73     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut          
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Wir sind per Sternfahrt "angereist". Kaffee und Kuchen morgens war prima. Dass es weniger KM waren, kann dem Veranstalter nicht angelastet werden. Gegen eine Umleitung ist auch er machtlos (es hätten auch gravierend mehr KM sein können, das wäre dann auch einem Großteil der Teilnehmer nicht recht gewesen, oder?).
Rundum war es eine gelungene Tour, gut geführt, die Betreuung an den Kontrollstellen war nahe professionell.
Wir werden sicher in 2010 wieder hier fahren.  
evapeter   12. Mai 2009


Bewertete Strecke: 52     Strecke: leicht     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: weniger gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: schlecht  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Auch wenn ich nicht genug Zeit für die große Runde hatte, war die Tour sehr schön. Die Stimmung im Ziel war ebenfalls gut. Getrübt wurde das Ganze nur von den sehr dreckigen Duschen in der Herrenumkleide ... Ich bin nächstes Jahr auf jeden Fall wieder dabei - geduscht wird dann allerdings zu Hause!  
Thorsten   16. Mai 2009


RTF Klein-Karben 13. Mai 2007


Bewertete Strecke: 156 km     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut          
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Landschaftlich schöne Strecke, wenig Vekehr, weite Strecken ampelfrei.
Danke an die freundlichen Helfer und Organisatoren!  
Werner [5551]   13. Mai 2007


Bewertete Strecke: 73 km     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Eine tolle Streckenführung mit herrlichen Landschaften. Die Ausschilderung der Strecke war vorbildlich (Ausnahme: Streckenteilung bei 73/120 km war etwas verwirrend.)
Danke an die Tourorganisatoren und bis zum nächsten Jahr.
 
Arthur H.   13. Mai 2007


Bewertete Strecke: 70     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Landschaftlich sehr schöne, autoarme Strecke. An einigen Stellen hätte die Ausschilderung noch verbessert werden können, so zB vor der Streckenteilung. Auf der 70er kamen K1 und K2 etwas zu kurz hintereinander - und dann eben bis zum Ziel nichts mehr. Insgesamt aber eine tolle RTF, die viel Spass gemacht hat.  
Uli W   13. Mai 2007


Bewertete Strecke: 73     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Eine schöne anspruchsvolle Tour, leider hat man den Muttertagsverkehr gestern zu spüren bekommen. Aber gerne nächstes Jahr wieder.  
CM   14. Mai 2007


Bewertete Strecke: 52 km     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Schöne, solide RTF ohne größere Stärken und Schwächen, was aber auch daran gelegen haben mag, dass ich nur die kurze Strecke gefahren bin. Komme gerne wieder!

Die Ausschilderung zum Startort fand ich allerdings etwas spärlich. Es war halt doch verwirrend, dass die RTF als Klein-Karben ausgeschrieben ist und der Start dann in Burggräfenrode ist. Aber wir habens ja gefunden...! ;-)

Der Tee und die Kekse an K1 waren sehr lecker!  
Dani   14. Mai 2007


Bewertete Strecke: 71(110-Sternfahrt)     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.          
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

 
WeSto.5418   14. Mai 2007


Bewertete Strecke: 120     Strecke: mittel     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: durchschnittl.      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: durchschnittl.  

Guter RTF-Durchschnitt ohne große Ausreisser nach oben oder unten. Ich meine mich zu erinnern, dass die Streckenführung früher mal umgekehrt verlief, fand ich besser. Der 1. KP in Heegheim bei km 20 ist für die längeren Strecken etwas zu früh. Da hier nur 1 Linkspfeil an der 1. Einmündung hing, bin ich prompt an der 2. Einmündung nach rechts, also wie von anderen RTF's gewohnt, am Ort und damit am KP vorbeigefahren. Nicht so schlimm, wenn man den Kurs kennt und die Körner bis KP 2 reichen. Aber für die weniger Erfahrenen könnte man die Tafel "KP 1 in xxxm" am Ortseingang Heegheim aufstellen. Bzw. ein Geradeaus-Pfeil auf die 2. Einmündung, und alles wäre klar.
Die Strecke ist aber landschaftlich sehr reizvoll, ampel-und bis auf wenige Abschnitte verkehrsarm, also relaxed zu fahren. Hatte heute leider keine Zeit für die große Runde.
Danke allen Helfern, bis nächstes Jahr.  
km-Schrubber [5147] `8-{)>   14. Mai 2007


Bewertete Strecke: 70 er     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Landschaftlich tolle Streckenführung mit wenig Verkehr, große Strecken Ampelfrei, Organisation gut

Werner Tengler
Radteam Neu-Isenburg  
Werner Tengler   21. Mai 2007


Bewertete Strecke: 156 km     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: durchschnittl.      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

 
A. Worms   27. Mai 2007


RTF Klein-Karben 14. Mai 2006


Bewertete Strecke: 118 km     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Da ich das erste Mal auf der Karbener-RTF teilgenommen habe, gleich eins vorweg: Es ist eine der bislang landschaftlich schönsten RTF-Strecken. Die Ausschilderung der Strecke und der Streckenteilung war ebenfalls vorbildlich. An der Verpflegung habe ich ebenfalls nichts auszusetzen. Obwohl ich heute eher einen schwächeren Tag bezüglich meiner Form erwischte, kann ich die Karbener-RTF nur empfehlen und werde im nächsten Jahr wieder dabei sein.  
A.H.   14. Mai 2006


Bewertete Strecke: 155 km     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut          
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Schöne Tour (155km, 1600HM) - zum Glück ohne Wirtschaftswege.
Verpflegung nicht besonders vielseitig (Bananen, verschieden Kekse, verschiedene Tees), aber ausreichend vorhanden. Gegen Ende leider mit viel Gegenwind und z.T. nasser Fahrbahn.
Mein Dank gilt allen Helfern und denen die diese Tour möglich gemacht haben !  
Uwe   14. Mai 2006


Bewertete Strecke: 120+*         Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut          
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Ich möchte die Freundlichkeit der Helfer loben. Die Pfeile waren gut zu erkennen, gut platziert und in der Anzahl auch gut (an einigen Stellen sogar üppig) angebracht. Bei einem Kameraden dem ich helfen wollte (Tretlager defekt?) war sofort ein Strecken Fahrzeug vor Ort!  
u.d.3772   14. Mai 2006


Bewertete Strecke: 120     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Sehr schöne Tour, gute Organisation, sehr gute Streckenausschilderung. Mit anderen Worten - perfekt.Diese RTF ist uneingeschränkt zu empfehlen.  
Volker   14. Mai 2006


Bewertete Strecke: 70     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: weniger gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

 
hans.fleischer@web.de   15. Mai 2006


Bewertete Strecke: 120     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: durchschnittl.     Duschen: gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

 
Skorp   15. Mai 2006


Bewertete Strecke: 156 (147)     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.          
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: durchschnittl.  

Die Strecke lief früher in umgekehrter Richtung, weshalb der Veranstalter das geändert hat, blieb mir verborgen. Der Nachteil ist : Die KP’s auf der großen Runde liegen ähnlich ungünstig wie bereits 1 Woche vorher bei Nieder Erlenbach beanstandet. Mit dem Unterschied, dass auf der großen Schleife wenigstens eine fliegende Kontrolle angefahren wurde. Wenn zwischen dem letzten KP in Lorbach und dem Ziel noch lange knapp 40 km liegen, kommt man als Alleinfahrer bei dem welligen Profil und dem stetigen Gegenwind einfach nicht vom Fleck. Entsprechend spät war ich als einer der letzten zurück. Okay, für die Windrichtung kann der Veranstalter bekanntlich nix – aber wenn man die ohnehin schon stark krokierte große Runde noch zusätzlich erschwert, braucht es nicht zu verwundern, wenn diese trotz überwiegend trockenem und sonnigem Wetter kaum noch jemand fährt. Aber vielleicht ist das ja beabsichtigt ? Sorry, der Verdacht drängt sich auf, wenn man das zweimal hintereinander erleben muss.
Ansonsten ist die Strecke landschaftlich reizvoll, sehr schöne, ruhige Partien in Vogelsberg und Wetterau. Nur auf dem letzten Stück zwischen Windecken und Ziel mit B 519 um diese Tageszeit natürlich sehr hohes Verkehrsaufkommen. Auch dieser Fakt spricht für die Beibehaltung der ursprünglichen Fahrtrichtung, die ich dem routinierten und zugänglichen Veranstalter doch sehr ans Herz legen möchte.

 
km-Schrubber [5147] `8-{)>   15. Mai 2006


Bewertete Strecke: 120 km     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: weniger gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

War alles ganz schön, teils auch anstrengend wenn man die Hügel zügig mitnimmt, irgendwie kam immer eine Steigung.
Zum Schluß kam dann alles auf einmal, erst Schauer und dann Sonne die hinterher noch gute Stimmung verbreitete beim geselligen Zusammensitzen.

Geduscht habe ich dort nicht – aber trotzdem mal gewertet - denn die sanitären Anlagen waren wirklich nicht einladend.

Die Tour ist auf jeden Fall eine Wiederholung wert.
 
a.k.   15. Mai 2006


Bewertete Strecke: 73 km     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Eine super ausgeschilderte schöne Tour. Großes Lob weiter so :-)  
christiane   15. Mai 2006


Bewertete Strecke: 120     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: durchschnittl.  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Hat Spaß gemacht.  
Kathy   15. Mai 2006


Bewertete Strecke: 70     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

 
Erich Auersch   15. Mai 2006


RTF Klein-Karben 8. Mai 2005


Bewertete Strecke: 120     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: durchschnittl.      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Schöne Tour durch die Wetterau, zumeist auf Strassen mit wenig Autoverkehr. Für die Kälte, die Regenschauer und den unglaublichen Gegenwind auf dem Rückweg kann ja niemand was :-)  
TD   8. Mai 2005


Bewertete Strecke: 158     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: durchschnittl.      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

Eine landschaftlich sehr schöne Tour durch die südliche Wetterau und die südlichen Ausläufer des Vogelsbergs. Viele Nebenstraßen und moderate Anstiege. Leider spielte das Wetter nicht mit. Außer Schnee alles vorhanden. Aber trotzdem kann ich die Tour jedem empfehlen  
Reinhard   9. Mai 2005


Bewertete Strecke: 162     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut          
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Am Tag der tour waren es nicht mehr 156 sondern durch eine Umleitung 162 Km. Um 14:40 war niemand mehr beim Kontrollpunkt in Heegheim, die Ausschilderung war bereits entfernt, ich habe mich an den Ortschaften aus der Wertungskarte für die letzten 30 Kilometer orientieren müssen, ein Athlet hatte sich sogar Verfahren, in Stammheim kreuzte er meinen Weg in Richtung Staden anstatt Ilbenstadt, soetwas darf nicht passieren. Für die längste Strecke sollte der Veranstalter das nächste mal einen Anmeldeschluss und auch die Schliessungszeiten der Kontrollpunkte vorgeben, an die sich auch alle Helfer rund um eine Tour orientieren können.  
Georg B.   9. Mai 2005


Bewertete Strecke: 160km     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: durchschnittl.  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Leider hat das Wetter nicht so mitgespielt. Vielen dank an das Vereinsmitglied, der uns dann den Weg zum Schluß gezeigt hat, weil die Beschilderung schon abgebaut war. Supi nette Leute in Karben.
Thomas  
Thomas Pokorny   10. Mai 2005


RTF Klein-Karben 9. Mai 2004


Bewertete Strecke: 119     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: weniger gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

 
Maggi   9. Mai 2004


Bewertete Strecke: 156     Strecke: mittel     Ausschilderung: weniger gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

teilweise ist die Ausschildung verbesserungswürdig (manchmal mehrere kilometer kein einziges Schild) Die Verpflegung auf den grossen Touren könnte auch ein wenig aufgepeppt werden.Ansonsten litt die desjährige Tour unter dem schlechten Wetter(da kann aber niemand dafür)  
w.s.   9. Mai 2004


Bewertete Strecke: 120     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Wie immer, eine sehr schöne Tour durch die Wetterau und den vorderen Vogelsberg.  
Reinhard   11. Mai 2004