Termin-
übersicht
Tourbewertungen
2003 - 2016
 
 

Zur Hauptseite
Tourbewertungen 2003 - 2016
Zur Hauptseite
Tourbewertungen 2017


RTF/
CTF Hoch-Weisel 22. Mai 2016


Bewertete Strecke: 75 km RTF     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Super Veranstaltung, toll organisiert, es gibt nichts zu meckern, sogar das Wetter spielte endlich mal mit. Highlight der Tour war das Gläschen Sekt an der Kontrolle Wohnbach (deshalb auch das "sehr gut" für die Verpflegung unterwegs), wo die Lauftreff-Gruppe richtig Party machte.
Die Strecke war prima gewählt, endlich mal "verkehrsarme Straßen".
Nächstes Jahr kommen wir gern wieder (aber nur, wenn es unterwegs wieder Sekt gibt o:)) ).  
evapeter   22. Mai 2016


Bewertete Strecke: CTF 33     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut          
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Bei super schönem Wetter sind wir durch den Wald gefahren! Tolle Strecke und viele nette Radfahrer!
Danke für den schönen Sonntag :-)!  
  23. Mai 2016


Bewertete Strecke:     Strecke: mittel     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: weniger gut     Verpflegung im Ziel: weniger gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel      

die verpflegung unterwegs kann besser werden, sehr dürftig die auswahl
dann die infoschilder am start/ziel am tisch vorne angebracht, so das man sie auf keinen fall lesen kann, wenn noch einer vor einem steht. SEHR VERBESSERUNGFÄHIG :-(  
leo   6. Juni 2016


CTF Hoch-Weisel 31. Mai 2015


Bewertete Strecke: 92 ctf     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Tolle Veranstaltung die mit einer cleveren Streckenführung die Entscheidung eine lange Strecke zu fahren relativ spät gefällt werden kann. Die 7 ups stellen ein zusätzliches Highlight da das den Kampf gegen den Inneren Schweinehund vor allem zu den letzten Anstiegen hoch doch hart werden lässt. Die Belohnung kommt im Ziel in Form von einem Buff. 👍 Insgesamt gebe ich eine 1plus  
  31. Mai 2015


Bewertete Strecke: CTF 32km     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

War richtig schön!
Die Leute waren gut drauf, die man getroffen hat!
Das Wetter war genial und der Wald perfekt!
Alles prima!
Lustige Idee waren die Nutella Brote :-)!  
  1. Juni 2015


RTF/CTF Hoch-Weisel 9. Juni 2013


Bewertete Strecke: CTF 48km     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

 
Wolfgang Rinn   9. Juni 2013


Bewertete Strecke:          
         
         

Nachtrag...
Eine tolle CTF, perfekt ausgeschildert, anspruchsvolle 7up, tolle Idee und gut umgesetz. Sehr verantwortungsbewusst, die CTF gegen 12h durch Streckensperrung der Anschlussrunden, wegen Unwetterwarnungen, abzubrechen. Da macht man sich so viel Mühe....Gute arbeit!  
Wolfgang Rinn   9. Juni 2013


Bewertete Strecke: CTF (abgebrochen)     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut         Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Das hat richtig Spaß gemacht. Obwohl ich anstelle der Langstrecke nur ca. 35 Km gefahren bin. Die 7-Ups-Idee ist sehr gut, und der einzige Up, den ich fahren konnte, war auch knackig steil und technisch anspruchsvoll. Die Streckenführung war in vielen Teilbereichen sehr aufwändig. Von daher war auch das erhöhte Startgeld von 7 Euro jeden Cent wert. Schade, dass die Gewitter dann doch so kamen wie prognostiziert. Bei (dann hoffentlich) besserem Wetter kann ich diese Tour auch den ambitionierten MTBlern nur ans Herz legen. Top Strecke und sehr gut organisiert.  
Flaesh   10. Juni 2013


Bewertete Strecke: 60 ctf     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: sehr schön         Tour gesamt: sehr gut  

abbruch nach knapp 60 kilometer,wegen unwetterwarnumg,was vollkommen in ordnung war. bis dahin super markierte strecke,nette leute an den kontrollstellen.danke an alle helfer.  
loth jürgen rv kl.-linden   10. Juni 2013


Bewertete Strecke:     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Diese Veranstaltung ließ keine Wünsche offen. Perfekt Organisiert, gut markiert und nette freundliche Helfer. Leider hat das Wetter nicht
mitgespielt, daher war nach 70km Ende.
Vielen Dank an den Veranstalter.  
K. Völker   10. Juni 2013


Bewertete Strecke: 120 KM-RTF     Strecke: schwer     Ausschilderung: weniger gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: durchschnittl.  

RTF-Tour: Der Gegenwind bis KP 2 in Lauter - bis dahin sonnig - und dann der aufkommende Starkregen plus Gewitter - auch deshalb auf die 151 KM-Schleife in den Taunus verzichtet - machten durch die kurzen, knackigen Anstiege im Vogelsbergkreis (bis zu 14 %) die Strecke für mich schwer. Durch die widrigen Wetterverhältnisse war der Wirtschaftsweg Cleeberg - Hausen am Schlussansstieg zum Forsthaus Butzbach für Rennradreifen durch Sand, Steine, Dreck und Split fast unpassierbar geworden. Die Ausschilderung war auf den ersten 25 KM sehr spärlich. Kaum Vorankündigungen und Richtungsbestätigungen, z.B. fuhren am Linksabzweig in Steinfurth von der Alten Schulstrasse in die Waldgasse viele Radler geradeaus vorbei. Auch erschloss sich mir nicht, das man einen Geradeauspfeil links unten in das Gestrüpp anbringt, wenn auf der rechten Seite ein eine freie hohe Stange mit einem Radwegesymbol steht, wie an der Autobahnbrücke über die A 45. Auch hatte ich den Eindruck, das dieser Streckenabschnitt wohl von einem Autofahrer alleine ausgeschildert wurde, da der Großteil der Schilder an der Linken Stassenseite angebracht wurde. Teilweise hingen die Schilder nur in ca. einem Meter Höhe, sodas diese von parkenden Fahrzeugen verdeckt wurden. Insgesamt führte diese Tour über viele an diesem Tag sehr verkehrsarme Strassen und Feldwirtschaftswege. Ein herzliches Dankeschön an die freundlichen Helfer an den Kontrollstellen, die entweder im Freien oder notdürftig in Bushaltestellen dem Wetter trotzten!  
JR   10. Juni 2013


Bewertete Strecke: CTF 32     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr sch�n         Tour gesamt: sehr gut  

Coole Idee mit den 7Ups!!!!  
Thorsten   11. Juni 2013


RTF/CTF Hoch-Weisel 3. Juni 2012


Bewertete Strecke: 55 ctf     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: schön         Tour gesamt: sehr gut  

super ausgeschilderte strecke,wo mann sah dass man sich gedanken gemacht hat,darum vielen dank an alle helfer.  
loth juergen rv kl.-linden   4. Juni 2012


Bewertete Strecke: 75     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Sehr schöne Tour, manchmal war der Straßenzustand nicht optimal aber dies geht bei so abgelegenden Routen wohl auch nicht anders  
Moritz   4. Juni 2012


RTF/CTF Hoch-Weisel 5. Juni 2011


Bewertete Strecke: 120     Strecke: leicht     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: gut          
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Traumhaft schöne Tour hauptsächlich über Nebenstraßen oder Wirtschaftswege, kaum Autoverkehr

einzig die Ausschilderung verlangte höchste Konzentration, habe mich aber nicht verfahren. Bitte nächstes Jahr das eine oder andere Schild mehr!  
Tom D.   5. Juni 2011


Bewertete Strecke: 115     Strecke: mittel     Ausschilderung: weniger gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.          
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: durchschnittl.  

Bitte das nächstemal besser an Kreuzungen Ausschildern  
C   5. Juni 2011


Bewertete Strecke: 118     Strecke: mittel     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

herzlichen dank an alle helfer  
loth juergen rv kl.-linden   6. Juni 2011


RTF/CTF Hoch-Weisel 30. Mai 2010


Bewertete Strecke: 73 ctf     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: schön         Tour gesamt: gut  

schlammschlacht pur,hat sich aber doch gelohnt,wenn keiner kommt ist es auch nicht schoen fuer den veranstalter.radsport ist nun manchmal hart,also ihr warmduscher aufs rad.dem veranstalter wuensche ich beim naechsten mal traumwetter  
juergen loth rsc gruenberg   31. Mai 2010


Bewertete Strecke: 117     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut          
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Vielen Dank an den Veranstalter für diese tolle RTF, nächstes Jahr gerne wieder!  
Alex   31. Mai 2010


RTF/CTF Hoch-Weisel 7. Juni 2009


Bewertete Strecke: 71     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Eine schöne Tour, freue mich schon auf nächstes Jahr. Zum Glück hielt das Wetter.  
R.S.   7. Juni 2009


Bewertete Strecke: 112     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Sehr schöne Tour, da hat sich jemand wirklich Gedanken gemacht. Verkehrsarme Landstrassen, wo es ging Wirtschafstwege, sehr entspanntes Radeln. Vorbildlich ausgeschilderte Strecke und nettes Personal an den Kontrollen. Nächstes Jahr gerne wieder.  
Helmut   7. Juni 2009


Bewertete Strecke: CTF 34     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Eine perfekte Tour durch die Wetterau. Ein guter Mix aus Waldwegen und einigen Trails (gerne im nächsten Jahr mehr). Die herausragende Organisation begann schon mit Einweisern am Parkplatz, über die Ausschilderung der Strecke bis hin zu sinnvollen Warnhinweisen vor Strassen und z.B. Schranken. Diese CTF darf man nicht verpassen! Ein Dank an die freundlichen Helfer.  
MM   8. Juni 2009


Bewertete Strecke: 112 (108 real)     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: schlecht      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Super Streckenführung, schöne Landschaft, wenig Verkehr.
Aber 2 Anmerkungen bwz. Verbesserungsvorschläge möchte ich trotzdem machen:
Eigentlich wollte ich die 150er Runde fahren. Es gab ja auch keine Startzeitbeschränkung für die lange Strecke. Warum die 150er Strecke dann bereits um 12.30h nach der K3 bei Km 93 zugemacht wurde, ist mir ein Rätsel (wenn das so gewünscht wird, dann ist das in Ordnung. Dann sollte das aber auch so in der Ausschreibung stehen).
Im Ziel wollte ich eigentlich eine Bratwurst essen. Ich habe es dann aber doch bleiben lassen: wegen des mäßigen Wetters hat man die Würste gleich in der Halle in Fett gebacken. Ergebnis: in der Halle stank es wie in einer billigen Frittenbude fürchterlich nach verbranntem Fett. Nach bereits einer Minute waren die Klamotten voll eingestunken. Da hab ich mir -als energischer Nichtraucher- fast schon wieder die Zeiten herbeigesehnt, als noch der Zigarettequalm in der Luft hing. Der hat weniger gestunken!
Aber eigentlich war ich ja wegen des Radfahrens da. Und das war wie im Vorjahr sehr schön!  
Flash   8. Juni 2009


Bewertete Strecke: 70er RTF     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Wie im Vorjahr gesagt: ganz tolle Tour für Leute denen Verkehrsarmut wichtiger ist als ein Dreckspritzer am Rad und ein paar Meter buckligen Feldweg dafür gerne in Kauf nehmen. Ich kann mich an ein einziges Motorrad erinnern. Es war eine Freude zu merken, dass bei der Streckenplanung sehr viel Sorgfalt investiert wurde.
Wo hat Mensch - wie am 2. Versorgungspunkt geschehen - schon mal Magnesium-Tabletten erhalten. DANKE!  
hermy   9. Juni 2009


RTF/CTF Hoch-Weisel 8. Juni 2008


Bewertete Strecke: 43 + Sternfahrt (129)     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut          
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

 
WeSto5418   8. Juni 2008


Bewertete Strecke: 152 ( ca.140 )     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut          
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Leider fehlen hier wieder einige Kilometer um die 150 voll zu machen, für mich war das kein Beinbruch hatte ich ja durch die Anfahrt von zu Hause eh mehr Km. Nur sollten die Vereine lieber 5 km mehr machen als 10 zu wenig.
Die Streckenführung bis zur 3 Kontrolle eher durchschnittlicheWetterau, dann wurde es aber nochmal richtig schön in der Taunusrunde.
Die Verpflegung war gut und lecker
Danke schön
Komme wieder  
  8. Juni 2008


Bewertete Strecke:     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut          
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Die Tour war gut und auch unterwegs hat es gestimmt. Bei den Richtungspfeilen fand ich nur den ersten oder zweiten (?) Abzweig etwas ungewöhnlich - das Schild, dass die Strecke sich teilt war gut sichtbar, allerdings war es mir nicht gleich ersichtlich, dass es rechts in den asphaltierten Weg in den Wald weiterging - beim Vorbeifahren konnte man den Richtungspfeil sehen, aber besser wäre, wenn der Abzweig angekündigt und danach ein Richtungspfeil anzeigt, wo es weitergeht.
Da ich keine Wertungskarte nutze, bezahle ich den Pfand und gebe die Nummer anschließend wieder ab. Im Zielbereich wurde der Abschnitt gesucht, was bei mehreren Leuten etwas länger dauerte. Ich weiß nicht wozu das benötigt wird - Statistik? Vorschrift? War mir zumindest neu.
Trotzdem eine gute Tour und Organisation.  
  9. Juni 2008


Bewertete Strecke: 68     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Die Beschilderung schon von der Autobahn bis zum Start war supergut und die Toreunbeschilderung war vorbildlich.  
RFU   9. Juni 2008


Bewertete Strecke: 112 (tatsächlich ca. 107)     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Eines der Highlights der RTF-Saison! Sehr schöne Streckenführung auf kleinen Landstraßen sowie asphaltierten Feldwegen. Landschaftlich sehr schön. Aufgrund des einfachen Streckenprofils ist ein hohes Durchschnittstempo fahrbar. Verpflegung auf der Strecke und im Ziel gut bis sehr gut. Ich komme nächstes Jahr wieder!  
Flash   13. Juni 2008


Bewertete Strecke: 70er     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Warum war das die schönste Tour überhaupt: Das Wetter war toll; die verkehrsarme Streckenführung auf den unzähligen Feldwegen; die liebevollen Hinweistafeln auf Gleise und andere Hindernisse. Die Verpflegung im Ziel ganz toll. Und dort keine nervige Musik.
Vielen Dank!
(1,60€ für Käse-/Schinkenbrötchen beim Start war happig)  
hermy   13. Juni 2008


Bewertete Strecke: CTF 54     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Die Auszeichnung der Strecke war sehr gut, es wurde stetig auch noch nach einem Abzweig gekennzeichnet und auf langen Wegstücken und auch bei Feld- und Wiesenstrecken konnte man immer weitere Makierungspunke finden.  
Michael Bender   14. Juni 2008


Bewertete Strecke: CTF paarundfünfzig     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: durchschnittl.     Autoverkehr: gering      

Alles in allem ganz i.O. ,einzig das die Wege durch hohes Gras waren überflüssig!!  
Torsten   28. September 2008


RTF/CTF Hoch-Weisel 16. September 2007


Bewertete Strecke: 150     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Leider war die Strecke durch eine Baustelle noch kürzer als in den letzten Jahren, so das ich nur auf 134 km kam. Die Strecken sind eigentlich sehr schön gelegt mit dem einzigen großen Dorn im Auge das man die Bundesstrasse von Lich richtung Laubach fahre muß. Dies könnte / sollte unbedingt verbessert werden da man wen man von Birklar her kommt gleich rechts fahren kann und über Langsdorf Nonnenroth Röthges oder auch über Ruppertsburg die Strecke verkehrsarm führen kann. Ansonsten gibt sich der kleine Verein Hoch Weisel eine riesen Mühe die man bei der Bewirtung unterwegs und vor allem auch im Ziel bemerkt. Hier gab es Pasta und viele andere leckeren Sachen. Alles in allem eine tolle Tour die sich lohnt, nächstes Jahr dann wieder mit mehr Kilometern ;-)  
  16. September 2007


Bewertete Strecke: CTF 70km     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Die Streckenkennzeichnung war die Beste die ich bisher gesehen habe.
Dies begann mit großen Hinweisschildern zum Start und auf der CTF wurde vor einer Kreuzung, nach einer Kreuzung und im Wegeverlauf durch Punkte immer ein klarer Hinweis gegeben damit man nicht vom rechten Weg abkam. Wirklich sehr sehr gut!!  
Michael Bender   16. September 2007


Bewertete Strecke: RTF 71     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Beste Kuchentheke im Rhein-Main-Gebiet!  
Gerd Poschta, www.radfotos.de   16. September 2007


Bewertete Strecke: 71 km     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Die Tour war sehr schön, verkehrsarm und hatte eine Top-Verpflegung sowohl unterwegs als auch im Ziel. Zu loben war auch die Streckenführung, die größtenteils über gut ausgebaute Feld- und Wirtschaftswege führte. Lediglich der letzte Feldweg war etwas holprig, dafür wurde man aber mit einer sehr ruhigen und idyllischen Landschaft entschädigt. Vor diesem Feldweg wurde man aber - genau wie bei diversen anderen Gefahren wie Schienen und Bodenwellen - mit einem gut lesbaren Schild vorgewarnt. Man merkt, dass der Verein sich sehr, sehr viel Mühe gibt. Die Helfer waren super nett und das Wetter hat auch mitgespielt. Die Veranstaltung hätte mehr Teilnehmer verdient! Habe unterwegs nicht viele getroffen...  
Dani   17. September 2007


RTF/CTF Hoch-Weisel 16. Juli 2006


Bewertete Strecke: 71     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut          
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering      

 
WeSto   16. Juli 2006


Bewertete Strecke: 150     Strecke: leicht     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Von Lich bis kurz vor Laubach auf der Bundesstrasse, das muß nicht sein zumal man tolle Nebenstrassen in der Gegend findet.
Tolle Verpflegung mit z.T. selbst gebackenem Kuchen, das macht Laune. Die Taunus Schleife haben in ähnlicher Form zwar noch andere Vereine im Programm, ist aber immer wieder toll zu fahren.  
  17. Juli 2006


Bewertete Strecke: CTF 72 km     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön         Tour gesamt: sehr gut  

Sehr abwechslungsreiche Tour, immer wieder ein Erlebnis. Bis zum nächsten Jahr.  
Willi   17. Juli 2006


Bewertete Strecke:     Strecke: mittel     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: durchschnittl.  

Tour war ok, allerdings hat diese lange Bundesstraße das anfangs gute Nieveau der RTF komplett runtergezogen - eine äußerst üble Verbindung.

Werde wohl deswegen und wegen der (bis auf die Autos) sehr einsame Wegstrecke das nächste Mal aufs MTB und die CTF-Strecke wechseln.
Hab da nette Mädels am Start gesehen ;-)
 
ak   17. Juli 2006


Bewertete Strecke: RTF 114km     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Die Streckenführung war sehr gut gewählt da auch eine ganze Reihe von Nebenstraßen und Wirtschaftswegen genutzt wurden.  
Michael Bender / 5015   18. Juli 2006


Bewertete Strecke: 71     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Für mich als (nicht mehr so ganz junge) Anfängerin war der Anstieg nach den ersten wenigen Km doch sehr heftig - aber auch solche "Herausforderungen" machen Spaß. Ich bin zum ersten Mal eine 71-er Strecke gefahren und kam sehr gut mit der Strecke klar. Deshalb die Beurteilung "leicht". Das leicht hügelige Bergauf-Bergab machte viel Spaß - besonders die Abfahrten, bei denen man mit sehr geringem Autoverkehr schön laufen lassen konnte.
Viele Wirtschaftswege ohne Verkehr durch sehr schöne, abwechslungsreiche Landschaft - super!!

Außerdem waren die Helfer an den Verpflegungsstellen sehr nett. Insgesamt meinen Dank und Lob an die Organisatoren!

 
Taunusschnecke   21. Juli 2006


Bewertete Strecke: 43     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Bin das erste mal eine Tour gefahren.
Wareine sehr schöne Erfahrng.
Tour war klasse.  
J.B.   23. Juli 2006


RTF/CTF Hoch-Weisel 17. Juli 2005


Bewertete Strecke: 105     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Leichte Tour durch die nördliche Wetterau mit hohem Feldweganteil und sehr geringem Autoverkehr. Sehr freundliche Helfer waren an jeder Kontrollstelle und im Ziel anzutreffen.  
Reinhard   17. Juli 2005


Bewertete Strecke: 70     Strecke: leicht     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Einfache Tour durch die Wetterau, schöne Landschaft, kaum Autoverkehr. Ein bißchen weniger schlecht zu fahrende asphaltierte Feldwege würden der Tour gut tun.  
Tom   17. Juli 2005


Bewertete Strecke: 70 km     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Schöne Tour mit super wenig Autoverkehr. Ein Schild war etwas blöd platziert. Es deutete direkt in einen Feldweg, der sich nach und nach immer mehr als üblen Schotterweg outete. Wir drehten um, und merkten dann, dass es sich um einen Abzweig später handeln sollte. War auch nicht weiter schlimm. Die Verpflegung unterwegs war auch sehr gut. Vor allem der leckere (ich glaub selbstgebackene) Kuchen an K3. Die Preise und die Auswahl im Zielbereich war auch prima. Sehr leckere Salate und Tortellini! Bei dieser RTF merkt man, dass man die altbekannten Strecken wie Rockenberg-Münzenberg auch mal anders fahren kann und zwar sehr viel schöner. Das mit den breiten Feldwegen ist wirklich klasse!  
Dani   18. Juli 2005


Bewertete Strecke: 106     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Eine gelungene Veranstaltung.
Nette Helfer im Ziel und an Kontrollstellen  
Günter Stepperger   18. Juli 2005


Bewertete Strecke: 141     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Sehr gelungene Streckenführung mit vielen Feld- und Waldwegen und ergo geringem motorisiertem Verkehr. Mit 141 km kürzer als ausgeschrieben, für die 11 fehlenden km Fahrspaß sollte es anteilmäßig Geld zurückgeben... ;-)
Kompensation durch diverse selbstgemachte Salate und natürlich Kuchen im Ziel. Da verzichtet man gern auf die sonst obligatorische Bratwurst und zieht sich für aldi-orientierte 60 Cent !!! einen leckeren Reissalat rein...
Zu verbessern wäre lediglich die Lage der Kontrollstellen, alle 4 lagen in der knallen Sonne und auch im Ziel wären mir Sonnenschirme lieber gewesen als im Saal zu sitzen.
Ansonsten gerne wieder.  
km-Schrubber [5147] '8-{)>   18. Juli 2005


Bewertete Strecke: 55km CTF     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön         Tour gesamt: sehr gut  

Super! Abwechslungsreiche Tour durch die Wälder des Nordtaunus, freundliche Helfer, gute Verpflegung, gro0e Auswahl an Getränken unterwegs... Läßt sich das noch toppen?  
Beppo   18. Juli 2005


Bewertete Strecke: CTF 68km     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

 
Michael   26. Juli 2005


Bewertete Strecke: CTF 68km     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

 
Michael Bender   26. Juli 2005


Bewertete Strecke: CTF 68km     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

 
Michael Bender   26. Juli 2005


Bewertete Strecke: CTF 54 km     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Viele Bilder von der Tour auf www.radfotos.de (MTB > CTF-Rhein-Main)  
Gerd Poschta   30. Juli 2005


RTF/CTF Hoch-Weisel 25. Juli 2004


Bewertete Strecke: 140     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Die Streckenplaner bewiesen auch auf der großen Tour, die leider nur 140KM alng war, sehr gute Ortskenntnis. Die Tour zeichnet sich durch einen sehr hohen Anteil an asphaltierten Feldwegen aus.
Und endlich der Beweis: Man muß nicht das gesamte Solmstal auf der Hauptstraße fahren; es gehr auch auf den Feldwegen. Hohes Lob  
Reinhard   25. Juli 2004


Bewertete Strecke: RTF 109 Km     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Sehr schöne Streckenführung über kleinere Nebenwege oder asphaltierte Feldwege. Auch wenn man schon öfters in der Gegend an Veranstaltungen teilgenommen hat, wurde einem die Strecke nie langweilig.

Auch bei der Ausschilderung u.a. mit diversen Warnhinweisen für die Autofahrer hat sich der Veranstalter große Mühe gegeben.

Sehr gute Verpflegung unterwegs mit Selbstgebackenem und auch im Ziel war für jeden Geschmack noch etwas zu haben. Sehr empfehlenswerte Tour!  
Birdman   25. Juli 2004


Bewertete Strecke: 109     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Man merkt, dass sich der Veranstalter bei der Planung dieser RTF richtig Mühe gegeben hat: Die Strecke führt sehr oft über Nebenstraßen und asphaltierte Waldwege, so dass wir kaum Autoverkehr hatten. An den Kontrollen gab's neben den üblichen Bananen und Tuc auch Kuchen und Rosinenbrot. Im Ziel gab es dann ein üppiges Buffet (Kuchen, diverse Salate, Nudeln, Bratwurst etc.).  
Moni   26. Juli 2004


Bewertete Strecke: 43     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Ich fande die kleine Strecke vom Profil stellenweise ein wenig zu anspruchsvoll. Ansonsten rundum gelungen, sehr gute Beschilderung vorallem die Warnhinweise waren spitze! Weiter so!  
Basti   27. Juli 2004


Bewertete Strecke: CTF 34 km     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Tolle Tour! Landschaftlich sehr schön. Streckenführung gut. Leider bei km 22,4 keine Warnung für scharfe Linkskurve! Große Mühe am Ende (480 m!). Bewirtung am Ziel sehr gut. Bin im nächsten Jahr wieder dabei.
Klaus  
Klaus   28. Juli 2004



RTF Hoch Weisel 27. April 2003


Bewertete Strecke: 109     Strecke: gerade richtig     Ausschilderung: durchschnittlich  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: schlecht  
Tour gesamt: sehr gut  

Eine rundum gelungene Tour - vor allem in puncto Verpflegung. Nur die Duschen: Die waren (zur Abwechslung mal) so unglaublich heiß, dass ich schon fast die kalten Duschen aus Neuhof vermisst habe...  
Moni   27. April 2003


Bewertete Strecke: 108     Strecke: gerade richtig     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittlich     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Tour gesamt: sehr gut  

Die Verpflegung im Ziel war ausserordentlich gut. Viele verschiedene Salate bzw. warme Speisen, Kuchen......Vom Veranstalter eine rundum gelungene Tour.  
Achim   27. April 2003


Bewertete Strecke: 152     Strecke: gerade richtig     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Tour gesamt: sehr gut  

Insgesamt eine sehr schöne Tour, vielleicht ein bisschen zu leicht. Verpflegung war sehr gut.  
  30. April 2003