Termin-
übersicht
Tourbewertungen
2003 - 2016
 
 

Zur Hauptseite
Tourbewertungen 2003 - 2016
Zur Hauptseite
Tourbewertungen 2017


RTF Fürth 15. April 2012


Bewertete Strecke: 120     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: schlecht     Duschen: gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

 
  29. Juni 2012


SC/RTF Fürth 25. Juni 2005


Bewertete Strecke: Marathon     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: durchschnittl.  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Nach Regen am Morgen Bilderbuch Wetter durch eine idyllische Landschaft mit hübschen Dörfern. Tolle Helfer an Start/Ziel und unterwegs.  
Carsten   27. Juni 2005


Bewertete Strecke:     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: durchschnittl.     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: durchschnittl.  

Dass bei 23€ Startgebühr für die Nudelpartie noch 4€ für ein paar trockene Nudeln mit Maggi Souce zu bezahlen sind scheint bei den Super-Cups obligatorisch zu werden.
Der Regen am beginn der Strecke hat gut getan. Dass die Strecke 252km statt 237km betrug hat mir nicht gefallen, auch die 18%er am Ende der Strecke in der Gluthitze während am anfang die leichten Steigungen großteils im Wald lagen. Die Strecke anders herum wäre besser. Aber die Leute an den Kontrollen alle sehr nett und freundlich der Zielbereich war Super Organisiert in wenigen minuten hatte ich meine Auszeichnung und Wertungskarte ohne mich mehrmals anzustellen. Trotz kritik es hat mir gefallen.  
Charles Henry   27. Juni 2005


Bewertete Strecke: 74     Strecke: leicht     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: durchschnittl.     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: schlecht  

Haben auf der Durchreise nach Bayern in Fürth angehalten und haben böse geschluckt: RTF Startgebühr 8 Euro!!! Arroganter Kommentar auf den Hinweis, dass 3 € (mit Wertungskarte)für RTF`s eigentlich üblich sind: " Nicht bei uns- aber da sind wir mit dem BDR im Clinch." Wie die 8 € zu erklären sind, ist mir schleierhaft; anderen Veranstaltern mit Marathon (z.B. Bad Hersfeld)reichen auch die 3 € (die ich gerne bezahle!). Mein Tipp: Wer hindert uns eigentlich bei solchem Nepp daran, die Strecke ohne Bezahlung zu fahren?

P.S. Die Strecke war auch nicht so herausragend und dieAusschilderung war weder 3 noch 8 € wert,
aber das Frust-Weizen für 2 € war gut  
kettwiesel   4. Juli 2005