Termin-
übersicht
Tourbewertungen
2003 - 2016
 
 

Zur Hauptseite
Tourbewertungen 2003 - 2016
Zur Hauptseite
Tourbewertungen 2017


RTF/
CTF Bimbach 14. Mai 2016


Bewertete Strecke: 52     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Danke für die schöne Tour, freue mich schon aufs nächste Jahr, dann an 2 Tagen und mit Wohnmobil!!!!  
Motte   14. Mai 2016


RTF/
CTF Bimbach 23. Mai 2015


Bewertete Strecke: 159     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Besser kann man eine Tour nicht organisieren! Angefangen von der Ausschilderung (es ist praktisch unmöglich sich zu verfahren oder einen Abzweig zu verpassen) über die Verpflegung bis hin zur sehr verkehrsarmen und detailverliebten Streckenführung. Hut ab vor den Verantwortlichen! Weiter so, ich komme gerne wieder.  
flaesh   25. Mai 2015


Bewertete Strecke: 248 Kilometer     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Ein perfekt organisiertes Erlebnis in der Rhön. Fordernde Berge, rasante Abfahrten, reichlich Kameraden, freundliche Helfer, Euphorie, Leidensweg, Freude und Glück. Danke für diesen Tag :-)  
race_holger   26. Mai 2015


M/RTF/CTF Bimbach 7./8. Juni 2014


Bewertete Strecke: 150     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

In Bimbach zu fahren, ist auch für einen RTF-Tourero mit 32 Jahren Erfahrung immer noch die bestorganisierte Radsportveranstaltung in Deutschland! Nach 4-jähriger Abstinenz muss gesagt werden: Da passt einfach alles! Die neue Streckenführung ist sehr sorgfältig ausgewählt und bietet auch dem langjährigen Teilnehmer noch neue, wunderbare Aspekte der einmaligen Rhönlandschaft!  
Km-Schrubber   8. Juni 2014


Bewertete Strecke: 202km     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut         Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Perfekt organisierte krasse Hitzeschlacht, bin total fertig.

Ernsthaft: Sehr nette Helfer, tolle Streckenwahl, sehr gut ausgeschildert (auch in den Details, z.B. kein inflationäres Nutzen von "Gefahrenstelle", super Verpflegung. Bimbach setzt durchaus Maßstäbe.
 
Stefan R.   8. Juni 2014


Bewertete Strecke: 202     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: gut      
    Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

An Kontrolle 4 keine Getränke mehr außer Leitungswasser. Auch das Essen war schon extrem eingeschränkt. An Kontrolle 3 waren nur noch Reste von Getränken vorhanden. Und im Ziel waren diverse Essen schon aus. Für einen Marathon war das daneben. Leider. Die Hitze war seit Tagen angekündigt. Nichtsdestotrotz komme ich gern wieder.  
R.T.H.   11. Juni 2014


M/RTF/CTF Bimbach 18./19. Mai 2013


Bewertete Strecke: 205     Strecke: schwer     Ausschilderung: weniger gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: weniger gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Grandiose Gegend, tolle Strecke, super Veranstaltung: EINFACH KLASSE! Danke!  
KLB   20. Mai 2013


Bewertete Strecke: CTF 52km     Strecke: mittel     Ausschilderung: schlecht  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: durchschnittl.     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: durchschnittl.  

Bimbach wird für seinen Marathon zurecht oft gelobt. Leider ist das Bild bei der CTF doch zwiespältig. Generell handelt es sich um eine normale CTF mit sehr vielen Forstautobahnen. Im ausgleich haben zwei schöne Trails das Bild etwas abgerundet.
Wiederholt negativ aufgefallen ist die wirklich bescheidene Ausschilderung. Zum einen sehr kleine kontrastarme Schilder (schwarz auf Dunkelrot) und als alternative ca. 10-15cm große
Pfeile aus Forstmarkierfarbe. Ausgefallen ist mir ebenfalls das die Markierungen entweder in oder erst nach einer Kurve angebracht war.

Ansonsten eine normale CTF mit unterdurschschnittlicher Ausschilderung, und nettem Personal an den Kontrollen.
 
Thorsten M.   31. Mai 2013


Bewertete Strecke:     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut         Duschen: durchschnittl.  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

 
  22. Juli 2013


M/RTF/CTF Bimbach 26./27. Mai 2012


Bewertete Strecke: 55 ctf     Strecke: mittel     Ausschilderung: weniger gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: schön         Tour gesamt: durchschnittl.  

herzlichen dank an alle helfer  
loth juergen rv kl.-linden   26. Mai 2012


Bewertete Strecke: RTF 112     Strecke: schwer     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Wunderschöne Strecke mit guter Ausschilderung. Die Organisation war gut und die Verpflegung ausreichend. Wenn Ihr beim nächsten Mal an den Verpflegungsstellen auch noch etwas Salziges anbietet, seid Ihr perfekt. Vielen Dank für die schöne Tour.  
Annette   27. Mai 2012


Bewertete Strecke: Marathon 205km     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

Ich kann eigentlich nur meine Vorschreiber zitieren: Schöne Landschaft, nette Helfer, gute Orga, viele Höhenmeter und als Goodie noch ein T-Shirt.

Einzig auffällig war, dass ich relativ viele gefährliche Situationen zwischen Radlern und Autos beobachtet habe. Es ist halt eine extrem große Veranstaltung. Vielleicht sollten beide Seiten sich ein wenig in Rücksicht üben.

Hat Spaß gemacht, danke!
 
Stefan R.   27. Mai 2012


Bewertete Strecke: 205     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: schlecht  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Klate Duschen sind dieser ansonsten tollen Veranstaltung unwürdig! Ärgerlich wie 2011- gerade wegen der langen Anreise für fast alle.  
KLB   27. Mai 2012


Bewertete Strecke: 112     Strecke: schwer     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut          
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Die Bimbacher 3-Punkte-Strecke ist wahrscheinlich die schwerste in Hessen-noch vor dem Lokalrivalen Dipperz; falls jemand die vielen Höhenmeter auf den 112km gemessen hat, möge er sie bitte hier nennen.
Wo sonst gibt es für 3 EUR Startgeld vier verschiedene Sorten Kuchen-
und gleich danach einen Hammeranstieg?
Dessen Details würden mich auch interessieren.

Erfreulich sind die zivilen Startzeiten (RTF bis 10.30 Uhr), so daß auch die Anreise mit der Bahn von Frankfurt oder Gießen bis Bimbach problemlos möglich ist (auf der Rückfahrt wird es dann bei gutem Wetter voll).

Unangenehm fielen einige Möchtegernprofis auf, die trotz Gegenverkehr auf schmalen Straßen überholten und das Biosphärenreservat mit Verpackungen von Energieriegeln zumüllten.
 
#4485   27. Mai 2012


Bewertete Strecke: 112     Strecke: schwer     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: durchschnittl.  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Landschaftlich sehr schöne Strecke, ganz besonders dann auf der Wasserkuppe. Bei Sonnenschein ein herrlicher Blick.  
Joelmer   28. Mai 2012


Bewertete Strecke: 156 und 205     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: durchschnittl.  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

Hut ab für die Organisation, super gut gelungen, alle freundlich und hilfsbereit  
mamire   28. Mai 2012


Bewertete Strecke: 110er     Strecke: schwer     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Die Organisation der Anmeldung war nicht befriedigend. Lange Schlangen, bei denen sich oft keine Bewegung zeigte, während es an einer anderen Warteschlange sehr flott ging. Angesichts des guten Wetters und des damit verbundenen vorhersehbaren großen Ansturms erwiesen sich die Helfer bei der Anmeldung zahlenmäßig als weitaus zuwenig. Hier müße dringend über schnell mobilisierbare Reserven im Falle eines ähnlichen Andrangs nächstes Jahr nachgedacht werden.
Die Beschilderung war manchmal verwirrend, weil an einigen Stellen die gelben RTF-Schilder fehlten, dafür aber Supercup oder ähnliches angebracht war. Wäre man in solchen Fällen immer den anderen Schildern gefolgt, hätte man sich verfahren (z. B. an einer Steigung nach Poppenhausen).
Trotzdem: Eine solche Veranstaltung ist ein enormer Kraftakt - dafür allen Helferinnen und Helfern ein großes Dankeschön.  
Axel Pfeiffer   29. Mai 2012


Bewertete Strecke: 115     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: weniger gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: durchschnittl.  

Verpflegung eher mager  
HaDi   10. Juni 2012


Bewertete Strecke: 205     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

Das bekannte Massenevent, jedoch von empfehlenswerter Qualität.  
HaDi   10. Juni 2012


M/RTF/CTF Bimbach 11./12. Juni 2011


Bewertete Strecke:     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

WIE IMMER SPITZE HERZLICHEN DANK AN ALLE HELFER  
loth juergen rv kl.-linden   12. Juni 2011


Bewertete Strecke: 201     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Dank an den den RSC 77 Bimbach, vor allem aber an die vielen freundlichen und netten Helfer. Der Marathon ist einfach die Superveranstaltung in Deutschland.  
Karl-Heinz   13. Juni 2011


Bewertete Strecke: 235     Strecke: schwer     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: durchschnittl.     Duschen: durchschnittl.  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Tolle neue Strecke! Danke, super Veranstaltung!  
KLB   13. Juni 2011


M/RTF/CTF Bimbach 22./23. Mai 2010


Bewertete Strecke: 75     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Bin heute diesen RTF zum ersten Mal gefahren und bin begeistert. Landschaftlich sehr schön, einige knackige Steigungen, wenig Verkehr, guter Straßenzustand, perfekt organisiert. Großes Lob an die Organisatoren und Helfer. Bin auf jeden Fall im nächsten Jahr wieder dabei. Dann aber auf der 115er Strecke.  
Roadrunner   23. Mai 2010


Bewertete Strecke: 75     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

Wir sind wieder die 70er Strecke gefahren. Die bekannten "Hämmer" - direkt nach dem Start und dann besonders Johannesberg - hat uns etwas zu schaffen gemacht. Ansonsten welliges Terrain und laut meinem Garmin ca. 970 HM. Landschaftlich sucht diese RTF ihresgleichen. Die Ausschilderung war super und nicht zu übersehen. Wir mussten wegen eines irreparablen Plattfusses den Streckenservice in Anspruch nehmen: Schnell vor Ort, schnell bei der Behebung, preiswert beim Material. In Start und Ziel war die Verpflegung gut, an den Kontrollstellen naja. Die Duschen haben wir nicht in Anspruch genommen und daher auch nicht bewertet. Das Wetter hat auch mitgespielt und hat dem Veranstalter sicherlich eine sehr gute Beteiligung beschert. Wenn's passt kommen wir nächstes Jahr wieder.  
evapeter   23. Mai 2010


Bewertete Strecke: Marathon          
         
         

 
  24. Mai 2010


Bewertete Strecke: Marathon     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: weniger gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Ausschilderung zur letzten Kontrolle könnte verbessert werden (Abbiegung nach rechts)  
Roadrunner   24. Mai 2010


Bewertete Strecke: 155     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

ihr habt dieses wetter verdient,wie immer eine tolle veranstaltung,allen helfern ein dankeschoen  
juergen loth rsc gruenberg   24. Mai 2010


Bewertete Strecke: 115     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: weniger gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Die 2 Tage in Bimbach sind immer wieder das "Gelbe vom Ei". Herrliche Strecken, super Organisation, gute Beschilderung und nur nette Leute. Danke an den Verein und die vielen Helfer.  
Karl-Heinz TGS Hausen   24. Mai 2010


Bewertete Strecke: 155 (170)     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut          
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Wie immer ist Bimbach ein Höhepunkt in der Saison! Diesmal erst am Sonntag gefahren - die letzten km bei Gegenwind und welligem Terrain kosteten viele Körner und drückten den Schnitt doch deutlich nach unten. Trotzdem immer wieder schön, wenigstens 1 Tag hier zu fahren, trotz leichtem Handicap (Bronchitis). Die Rhön zeigte sich wettermäßig von ihrer schönsten Seite - das war nicht immer so in den 28 Jahren zuvor.
Ganz großen Dank an eine Super-Orga und alle fleissigen & freundlichen Mitwirkenden unterwegs und im Start-/Zielbereich! Wer jemals hier gefahren ist, kommt immer wieder gerne!
 
km-Schrubber [5147] `8-{)>   25. Mai 2010


Bewertete Strecke: 155     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Heuer nur am Samstag gefahren - 155 km -. Das fortschreitende Alter macht sich bemerkbar. War ziemlich alle, früher folgte immer noch sonntags der Marathon. Alles wie immer wunderbar in Bimbach, vielen Dank dem Orga-Team mit seinen netten Helfern. So lange ich kann werde ich immer mindestens einen Tag in Bimbach fahren !!  
KJK-1942-BY   26. Mai 2010


Bewertete Strecke: CTF 50KM     Strecke: mittel     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: weniger gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Alles in allem eine sehr schöne CFT.
Für einen Samstag mit 1000 hm nicht zu schwer und gut ausgewogen.
Lediglich zwei kleine Punkte gibt es anzumerken...
1.) Die Richtungspfeile gehören auch bei einer CFT nicht nach oder in die Kurve. Bitte nächstes mal ein paar Meter weiter vorne aufhängen.
2.) Bei den Duschen hatte man die Wahl zwischen kalt und ganz kalt. brrrr.

Ansonsten wie immer eine gelungene Veranstaltung, wie man es aus Bimbach nicht anders kennt.
 
Totti M.   26. Mai 2010


Bewertete Strecke: 210     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Ein Kompliment an alle RSC Bimbachér und die gesamten Helfer. Ich war dieses Jahr das erste mal in Bimbach, aber gewiß nicht das lezte mal. Es war einfach alles toll und mit Worten ist das nicht zu beschreiben. So macht eine RTF oder ein Marathon richtig Freude.

Nette Grüße in die Rhön  
Robert Boersch   27. Mai 2010


Bewertete Strecke: 75     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

 
HaDi   14. Juni 2010


Bewertete Strecke: 75km     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Trotz der kleinen Strecke, ganz schön hart. Die Rhön ist schön, tolle Blumenwiesen, stellenweise gigantische Blicke weit ins Land. Hervorragende Getränkeauswahl und klasse Stimmung. Gerne wieder!  
Stefan Sittig RC Hattersheim   21. Juni 2010


SC/RTF/CTF Bimbach 30./31. Mai 2009


Bewertete Strecke: 155     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut          
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Immer wieder schön, in Bimbach zu fahren!
Hab´ nicht so genau nachgezählt, aber es dürfte mind. meine 30. Tour sein...
Das 1. Mal bin ich hier am Pfingstsamstag 1983 235 km gefahren und auf dem Rückweg in die JuHe Sickels noch kräftig naß geworden.
Das blieb uns diesmal (Samstag) erspart, das Wetter konnte besser nicht sein.
Die superschöne, wenn auch schwere Strecke, die perfekte Orga & Verpflegung...sie noch extra zu loben, hieße fast schon, Eulen nach Athen zu tragen.
So bleibt mir nur, allen fleißigen & freundlichen Helfern ein herzliches Dankeschön zu sagen.
Die Zeiten ändern sich, auch im Radsport, aber nach Bimbach werde ich immer wieder gerne kommen!  
km-Schrubber `8-)> [5143]   31. Mai 2009


Bewertete Strecke: 210     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

Danke an Alle für einen perfekten Tag!  
klb   31. Mai 2009


Bewertete Strecke: 75 (70km)     Strecke: mittel     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: durchschnittl.     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: durchschnittl.  

70km Samstag: Die Strecke war aufgrund der Durchfahrung Fuldas nur auf cs. 25km lanndschaftlich wirklich sehr schön und verkehrsarm, die Auschilderung war teils spärlich. An machen Kreuzungen (Almendorf, Fohlenweide) fehlten Richtungspfeile komplett, an anderen Abzweigen wäre ein Bestätigungspfeil hilfreich gewesen. In Lütter wurden die Teilnehmer unvermittelt ohne Hinweis auf die Baustelle hinter (!) einer Baustellenampel in den einspurigen Gegenverkehr geschickt, sehr gefährlich. Die Verpflegung war gut, das Personal sehr nett, der Gimmick mit der Durchfahrung des Rhön Sprudel-Lagers sehr gelungen.  
Helmut   31. Mai 2009


Bewertete Strecke: 210     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Bimbach ist immer eine Reise wert: Sensationelle Strecke durch 3 (Bundes-)Länder, kaum Verkehr und vor allem eine perfekte Organisation, die ihresgleichen sucht. Auf der langen Distanz ist es sehr angenehm, daß warme und salzige Verpflegung angeboten wird. Für Getränke sorgt der lokale Sponsor.
Die Verteilung der Höhenmeter ist ebenfalls gelungen, denn man hat nach der Hälfte der KM etwa 2/3 der Höhenmeter abgehakt.
Dieses Jahr hat auch das Wetter mitgespielt, so daß es ein perfektes Pfingstwochenende wurde.
Vielen Dank an die zahlreichen Helfer und bis zum nächsten Jahr !  
Lutz   2. Juni 2009


Bewertete Strecke: 155     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Den Ausführungen meines Freundes „KM-Schrubber“ muss man nichts mehr hinzufügen. Es war wieder mal ein schöner Tag in Bimbach und hat viel Spaß gemacht. Bei mir dürfte es sich so um die 25. Teilnahme handeln. Dank an alle Helfer !  
KJK1475BY   3. Juni 2009


SC/RTF/CTF Bimbach 10./11. Mai 2008


Bewertete Strecke: 155 km     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: durchschnittl.      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

 
Matthias   11. Mai 2008


Bewertete Strecke: 75 km     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Aufgrund meines derzeitigen Trainingsstandes bin ich nur die 75er Runde, welche in Wirklichkeit knapp die 70 km erreichte, gefahren. Nach der landschaftlich wunderschönen Tour, auf der die knapp 1100 hm, aufgrund ihrer angenehmen Verteilung kaum auffielen, war ich sicher, dass ich auch die 115er geschafft hätte. Trotz des Traumwetters und der superschön geführten Schleife waren erstaunlich wenige Fahrzeuge unterwegs, was den tollen Gesamteidruck der RTF bestätigte.

Auf nächstes Jahr!!!  
Felix Brunner   11. Mai 2008


Bewertete Strecke: 210     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: durchschnittl.      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Vorteilhaft, wenn man die Meute am Start vor lässt, und erst um 06:15 startet - dann kann man nicht nur reihenweise Grüppchen einsammeln, sondern es wird auch nie einsam...

Gruß  
Ingo   12. Mai 2008


Bewertete Strecke:     Strecke: schwer     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: durchschnittl.     Duschen: gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

Suuuuuuuper, immer wieder gerne!  
KLB   12. Mai 2008


Bewertete Strecke: 110     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Schöne Einrolltour für den SC bei Super Wetter  
pdh   13. Mai 2008


Bewertete Strecke: 210     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Wie immer in Bimbach. Super Schöne Tour, Gute Orga. bei sehr Schönen Wetter. Perfekt, nächstes Jahr wieder.  
pdh   13. Mai 2008


Bewertete Strecke: 155 / 115     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Das war wohl mal wieder das Highlight der Saison!
Streckenführung, Orga und Verpflegung sind kaum noch zu toppen. Ich bin hier 1983 meinen ersten Radmarathon gefahren, konnte zwar nicht jedes Jahr wiederkommen - an der herausragenden Qualität in Bimbach hat sich aber nichts geändert.
Da ich nicht mehr vor Ort übernachten kann, bin ich jeweils vom Bf Fulda aus gestartet, was auch problemlos möglich ist.
Es waren zwei wieder wunderschöne Tage in der Rhön bei bestem Wetter.
Ich kann diese Veranstaltung allen Toureros mit entspr. Kondition nur wärmstens weiter empfehlen.
Herzlichen Dank allen freundlichen Helfern, bis nächstes Jahr.  
km-Schrubber [1423] `8-{)>   13. Mai 2008


Bewertete Strecke: 155/Sa.     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Seit vielen Jahren üblicher Bimbach-Standard.
Das Wetter rundete alles noch nach oben ab.
Einfach Kult, in Bimbach zu fahren.
Und absolut stimmige Kilometerangaben !
Vielen Dank - und bis 2009 dann.  
kjk1994BY   13. Mai 2008


Bewertete Strecke: 115     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

was ich vom letzten jahr (als das wetter nicht mitspielte und ich nur die mittlere strecke gefahren bin) vermutet hatte, hat sich bestätigt: super-strecke (da haben ein paar leute sich gedanken gemacht) mit toller verpflegung. und dann das kaiserwetter. was mehr will man?

danke an die organisatoren  
B-Probe   13. Mai 2008


Bewertete Strecke: 150     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Sehr schöne Tour. Am Samstag gefahren, da ich Sonntag nicht konnte. Aber von der Seite auch nicht schlecht. War auch nicht so viel Verkehr. Gottseidank. Wenn nur überall die Verpflegung so gut wäre.  
Mandy   16. Mai 2008


Bewertete Strecke: Marathon 210 km     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut         Duschen: gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

Super! Bin schon zum 7-ten mal mitgefahren, immer wieder ein Jahreshöhepunkt!  
Werner [1339]   18. Mai 2008


SC/RTF Bimbach 26./27. Mai 2007


Bewertete Strecke: 115     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

herrliches Wetter am Samstag, Getränke bestens ausgestattet durch Rhönsprudel, herrliche Tour mit 2 knackigen Anstiegen durch die Rhön, da lohnt sich auch mal eine längere Anfahrt, top Organisation mit vernünftigen Preisen  
Geniesser   28. Mai 2007


Bewertete Strecke: 210     Strecke: schwer     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: durchschnittl.  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Danke Bimbach, ein grandioser Tag!
Für war es das erste Mal Bimbach, aber sicher wieder. Natürlich auch tolles Wetter und die Streckenführung ist zwar nicht leicht, aber immer fair. Noch am Tag danach habe ich die Bilder der Blumenmatten des Schwarzen Moors im Kopf: ein beeindruckenderes Naturerlebnis als bei manchen Alpenmarathons.  
KLB   28. Mai 2007


Bewertete Strecke: 155     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

 
melb   28. Mai 2007


Bewertete Strecke: Marathon 210     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Zum ersten Mal Bimbach gefahren, eine echte Herausforderung. Prima Veranstaltung mit perfekter Orga.
Verpflegung war sehr umfangreich - im Grunde zu viel, brauche keine Snickers und Mars etc.  
bolt   28. Mai 2007


Bewertete Strecke: 110 Sa. 210 So.     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Sehr gut Orgarnisierte Tour. Samstag und Sonntag gute Ausschilderung und freundliche Helfer vom RSC Bimbach.
Wetter am Sa. Super, am So. Gut.
Auf ein neues in 2008  
pdh   29. Mai 2007


Bewertete Strecke: 155     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

In diesem Jahr aus familiären Gründen nur samstags in Bimbach unterwegs. Schwülwarmes Wetter ließ uns kräftig schwitzen. Wie immer prima Organisation im gesamten Bereich. Danke an das immer freundliche Helferteam. Bimbach ist es immer wieder wert !  
kjk6058   29. Mai 2007


Bewertete Strecke: 210 km     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Vielen Dank für die perfekte Organisation !! Tolle Stimmung am Start und an allen bestens ausgestatten Verpflegungsstationen haben dazu geführt, daß wir uns dort etwas zu lange aufgehalten haben, was in Thüringen mit Gewitter bestraft wurde. Wunderschöne Streckenführung durch die Rhön und anfangs strahlender Sonnenschein motivieren auf der (für mich) durchaus anspruchsvollen Strecke. Dieser Marathon wird sicherlich zu den Highlights der Saison 2007 gehören.  
Lutz   29. Mai 2007


Bewertete Strecke: SC 210 km     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut         Duschen: gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Wie die letzten Jahre war ich auch diesmal wieder am Pfingstsonntag auf der Marathonstrecke unterwegs. Super Tour, meine Regenjacke und Schutzblech habe ich umsonst durch die schöne Rhön gefahren. War um 14:50 Uhr wieder zurück im Ziel, um 15 Uhr hat es dann kräftig geregnet. Da hab´ ich noch mal Schwein gehabt.
Danke an alle Helfer, weiter so!  
Werner [1263]   30. Mai 2007


SC/RTF Bimbach 3./4. Juni 2006


Bewertete Strecke: 115     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Es war recht kühl und der Wind hat schon Kraft gekostet, aber der Veranstalter hat schon eine gute Veranstaltung abgeliefert. WK  
WK   4. Juni 2006


Bewertete Strecke: 155 (158)     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut          
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Nach 2 Jahren Pause musste ich endlich wenigstens wieder mal einen Tag in Bimbach fahren – diesmal Start am Bahnhof Fulda und in Lehnerz auf die bestens bekannte 150-er Runde. Leider schon wieder Pech mit dem Wetter – nach heiterem Beginn dann ab Bischofsheim nur noch Regen, Nässe, Kälte. Damit muss man halt in dieser Region immer rechnen - wenn man leichtsinnigerweise Regenhose, -überschuhe und –steckblech zuhause bzw. am Start lässt, sieht man halt ein wenig alt aus.
Einer frierenden Mitfahrerin in kurz/kurz am vorletzten KP Schwedenwall auf zugiger Höhe erging es wohl noch schlimmer, bis ihr eine barmherzige Samariterin von der Besetzung ihre eigene Regenjacke aus dem Auto holte und bis ins Ziel überließ – schöne Geste, die ein Extralob verdient und viel über das Serviceverständnis der Bimbacher aussagt !
Verpflegung im Ziel wie immer sehr gut und reichhaltig, aber weil ich schon nass und durchkühlt war, bin ich ohne Stärkung gleich zum Bf Fulda weitergefahren.

Wenn Hermann Moos, der verstorbene Leiter des Radklassikers „Rund um den Henninger Turm“ einmal gesagt hat, dass jeder deutsche Radrennfahrer wenigstens einmal in seinem Leben an seiner Veranstaltung teilnehmen sollte, dann kann man das sicher auch auf Bimbach für uns Hobbyradler übertragen. Egal, ob Leistungssportler oder Familienausflügler – für jeden wird eine wunderschöne Strecke in herrlicher Rhön-Landschaft geboten, bei stets guter Verpflegung und Ausschilderung.
Ich bin hier 1983 meinen ersten Radmarathon gefahren und seitdem, mit Unterbrechungen, immer gern wiedergekommen, mittlerweile ca. 25 mal. Nie habe ich das bereut, und meinen Mitfahrern geht es sicher genauso – Teilnehmerzahlen von um die 4.000 an beiden Veranstaltungstagen belegen dies eindrucksvoll !
Deshalb möchte ich heute den vielen freundlichen Helfern, die seit Jahrzehnten diese Veranstaltung mit ihrem Engagement ermöglichen, herzlichen Dank, Respekt und Anerkennung aussprechen. Mit Fug und Recht darf gesagt werden, dass Bimbach Maßstäbe in Sachen RTF bzw. Radmarathon gesetzt hat. Es ist zu wünschen, dass dies so bleibt !

 
km-Schrubber [5147] `8-{)>   4. Juni 2006


Bewertete Strecke: 155     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Danke an die vielen Helfer für diese schöne Tour.
Es ist halt immer wieder ein Genuß durch diese herrliche Rhön zu fahren. Die Witterung war trocken aber etwas kalt. Nochmals mein Kompliment an die Bimbacher! Weiter so!  
ReinhardK   6. Juni 2006


Bewertete Strecke: 210km Supercup     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Das war am Sonntag Premiere für mich in Bimbach. Abgesehen von der Kälte und dem zugigen Wind war es ein sehr schönes Erlebnis. Klasse Service an allen KP und im Ziel. Vielen Dank von meiner Seite an die Organisatoren und Helfer.
Die Strecke war sehr abwechslungsreich und landschaftlich wirklich schön. Mit der Ausschilderung gab es auch überhaupt keine Probleme, wie der Rest auch perfekt! Da komme ich gerne wieder. Das nächste Mal nehme ich dann noch ein grösseres Ritzel für den ersten Berg mit, das war ne ganz schöne Quälerei mit nem 26er ;-)  
matthias   6. Juni 2006


Bewertete Strecke: Marathon     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

 
Herbert   7. Juni 2006


Bewertete Strecke: Sa. 170/So. 165     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Samstag 170 km, da in Oberelsbach einem falschen Linksschild für 7,5 km in der Gruppe gefolgt. Leider Regen ab Schwedenwall und insgesamt viel Wind von der falschen Seite.
Sonntag nach samstäglichem Genuß von etwas viel " La Manche" von der roten Tempranillo-Traube nur über Ebersburg/18% und Wasserkuppe, nicht aber Kaltensundheim (165km) gefahren. Und etwas hässlich war der kalte Wind. Ansonsten war die Veranstaltung wie all die Jahre ein Genuß, den jeder Breitensportradler mindestens einmal erleben sollte. Es fehlt an fast nichts, wenn man von dem falschen Richtungspfeil am Samstag absieht. Aufgrund der Streckenkenntnisse hätte man es eigentlich besser wissen sollen. Dank an alle involvierten Helfer für die tolle Organisation/Leistung. Hierher kommt man immer wieder gerne – wenn nur die Sache mit dem Wetter besser in den Griff zu bekommen wäre.
 
kjk6058   7. Juni 2006


Bewertete Strecke: 155     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Vielen Dank an die Organisatoren und an die ausgesprochen freundlichen Helferinnen und Helfer. Ich war jetzt das zweite Mal dabei und kann ebenfalls nur wiederholen: Bimbach sollte jeder Radler mindestens einmal erlebt haben. Nachdem es letztes Jahr sehr nass war, dieses Jahr trocken, wird es nächstes Jahr dann auch weniger windig sein :-)  
glinchen   9. Juni 2006


Bewertete Strecke: 155     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut          
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

die Ausschilderung war gut - aber hier und da ein Pfeil zur Ankündigung, dass es gleich "um die Ecke gegt" könnte nicht schaden.  
u.d. 3772   12. Juni 2006


Bewertete Strecke: 115     Strecke: schwer     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: durchschnittl.     Duschen: durchschnittl.  
Landschaftlich: durchschnittl.     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: durchschnittl.  

 
hps   29. August 2006


SC/RTF Bimbach 14./15. Mai 2005


Bewertete Strecke: 210km marathon     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: durchschnittl.  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

 
Herbert Schulte   17. Mai 2005


Bewertete Strecke: 155     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: schlecht         Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Wenn man eine Strecke von 155 KM mit über 2000 HM anbietet, sollte man doch sehen, dass es was anderes als Obst und Waffeln gibt. Es ist bestimmt jeder bereit, auch ein zwei, drei Euro mehr zu zahlen
 
Stephan   17. Mai 2005


Bewertete Strecke: Marathon 210 KM     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut         Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

 
Stephan   17. Mai 2005


Bewertete Strecke: 210 km     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut          
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

Das Wetter war grausam! Wasserkuppe: 5°C, Regen... Gruß an alle, die auch durchgehalten haben!  
Ingo   17. Mai 2005


Bewertete Strecke: 210     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: sehr schön         Tour gesamt: sehr gut  

Ich bin zuletzt 2001 den SC gefahren, ich muss sagen die Streckenänderung hat mehr difficulté
mitgebracht. Dass die Steigung mit 18% zu beginn ist gefällt mir auch besser. Insgesamt finde ich ist die Strecke härter geworden aber sehr schön.
Schade dass das Wetter nicht so ganz mitgespielt hat. Für den Veranstalter chapeau dieses Ereignis
ist einfach Super.  
Charles Henry   17. Mai 2005


Bewertete Strecke: 210     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Ein dickes Kompliment für die Bimbacher! Die Streckenführung war gut gewählt, die Organisation wieder 1a und das "Personal" super nett. Wurde in der Streckenkarte zwischen Nordheim und Willmars nicht ein "Doppelpfeil" vergessen?  
ReinhardK   17. Mai 2005


Bewertete Strecke: 115     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Leider hat es non-stop geregnet ...  
Morten Hansen   29. August 2005


Bewertete Strecke: 75 km     Strecke: mittel     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

 
  7. September 2005


SC/RTF Bimbach 29./30. Mai 2004


Bewertete Strecke: 155     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut          
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Wer noch nicht dabei war hat was verpasst!  
u.d.3772   30. Mai 2004


Bewertete Strecke:     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Außer das ich vor dem Anstieg nach Elters gestürzt bin, nur ein paar Abschürfungen, die tun höllisch weh, war es eine tolle Tour.
Macht weiter so.  
Udo   31. Mai 2004


Bewertete Strecke: 211km     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

eine wunderschöne Tour durch eine tolle Landschaft
prima Organisation,klasse Verpflegung und sehr freundliche helfer. Ein grosses Lob an alle.  
rmajor   31. Mai 2004


Bewertete Strecke: 155     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: weniger gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

 
Stephan   1. Juni 2004


Bewertete Strecke: Marathon     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

 
Stephan   1. Juni 2004


Bewertete Strecke: 155     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Die Fahrt durch die Rhön ist jedesmal ein Genuß.
Ein dickes Kompliment an die Bimbacher!  
Reinhard   1. Juni 2004


Bewertete Strecke: 150     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut         Duschen: gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

 
  1. Juni 2004


Bewertete Strecke: 210 km     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: weniger gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

 
Lothar Wolf   2. Juni 2004


Bewertete Strecke: 155     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Haben noch eien Abstecher von Gersfeld ueber die Wasserkuppe nach Poppenhausen unternommen und so die Tour erweitert.

Waere ja mal eine Anregung fuer die ZUkunft...
waren dann insgesamt 165km und 2450hm  
Michael Westenberger   3. Juni 2004


Bewertete Strecke: Marathon     Strecke: schwer     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut          
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

 
Peter Laudanski   5. Januar 2005



SC/RTF Bimbach 7./8. Juni 2003


Bewertete Strecke: 154 KM     Strecke: gerade richtig     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittlich     Verpflegung im Ziel: durchschnittlich     Duschen: sehr gut  
Tour gesamt: durchschnittlich  

Immer noch eine-wenn nicht die- knackigste RTF in Hessen mit ca. 2130 HM, die noch ( meine letzte Samstagstour liegt 3 Jahre zurück) nach K2( Fladungen) mit 2 mindestens 10-12 % Steigungen über Sands bis Nordheim verschärft wurde. Härtetest für RTF-ler sind auch die Distanzen zwischen K1 und K2 = 45,5 KM und K2 nach K3 = 40 KM und das mit ordentlichen HM und bei hohen Temperaturen. Ansonsten wieder einmal beispielhaft ausgeschildert und lobenswert die neuen Duschen in der Schulturnhalle, die leider erst am Samstagmittag geöffnet wurde. Dies ist schlecht für die Teilnehmer, die schon am Freitagabend anreisen.  
JuergenRohrmann@gmx.de   8. Juni 2003


Bewertete Strecke: 155km     Strecke: zu schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittlich         Duschen: sehr gut  
Tour gesamt: durchschnittlich  

Ich hab´s überlebt. Doch ohne Trainingslager eine Woche vorher wäre ich wahrscheinlich unterwegs den Heldentod gestorben! Da ich vom Beruf her nicht regelmäßig zum RTF- Fahren und dementsprechend auch nicht zum Trainieren komme, war diese Strecke von der Distanz her zu bewältigen, aber die Anstiege z.T. "Verboten" steil. Ich war von Informationen ausgegangen, die drei Jahre zurück lagen und lag bei meiner Schätzung der gefahrenen Höhenmeter bis zur Tourenteilung 111/155 noch gut 300Hm unter den realen, d.h. gestrampelten. Doch Kilometer später spielte ich ernsthaft mit dem Gedanken, ein neues Rennrad mit 3fach Kettenblatt mir zu zu legen!Zu den Duschen im Zielbereich kann ich ebenso wenig sagen, wie über die Verpflegung dort - ich nahm sie nicht in Anspruch. Die Duschen oben an der Schule waren super neu, doch vom Zielbereich her nicht groß beschildert.  
karin ost   8. Juni 2003


Bewertete Strecke: 155km     Strecke: gerade richtig     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut          
Tour gesamt: sehr gut  

Die Tour war wunderschön in einer tollen Landschaft, ich war richtig begeistert.  
Reinhard Major   9. Juni 2003


Bewertete Strecke: 155     Strecke: gerade richtig     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittlich          
Tour gesamt: sehr gut  

Sa.Es sollten nur 110km werden. Was für ein schönes Wetter was eine schöne Landschaft. Also sind es ein paar km mehr geworden. Jeder Meter weniger hätte mir Leid getan, jeder Meter mehr hätte mir wehgetan.  
u.d.   9. Juni 2003


Bewertete Strecke: 210     Strecke: gerade richtig     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut          
Tour gesamt: sehr gut  

 
  30. Juni 2003


Bewertete Strecke: Marathon     Strecke: gerade richtig     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: durchschnittlich  
Tour gesamt: sehr gut  

Obwohl ich nicht alle SuperCup-Mamrathons fahre, gehört "der Bimbacher" zum festen Programm des Jahres. Nachdem dieses Jahr das Wetter auch noch klasse war gibt es (fast) keine Steigerung mehr... ;-)  
Martin Feyer   28. Juli 2003


Bewertete Strecke: 75km     Strecke: gerade richtig     Ausschilderung: durchschnittlich  
Verpflegung unterwegs: durchschnittlich     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: sehr gut  
Tour gesamt: sehr gut  

Die beste Veranstaltung in Hessen oder Bundesweit ??? wäre
noch zu toppen,wenn die Duschen an der Schule auch am Samstag zu benutzen wären.
 
Jü / Li   8. September 2003


Bewertete Strecke: 115     Strecke: gerade richtig     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: sehr gut  
Tour gesamt: sehr gut  

Bimbach ist ein sehr gute Veranstaltung  
Heinen   14. Oktober 2003