Termin-
übersicht
Tourbewertungen 2017  
  (Nach Wertungseinträgen sortiert, aktuellster oben)  

Zur Hauptseite
Tourbewertungen 2003 - 2014
Zur Hauptseite
Tourbewertungen 2017


RTF Idstein (geschl. Verband) 1. Oktober 2017
Bewertete Strecke: 152     Strecke: mittel      
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: weniger gut     Duschen: durchschnittl.  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Fürs erste mal war es richtig klasse! Nur Orga an Start und Ziel könnte besser sein. Verpflegung am Ziel gab es keine mehr. An der Strecke, den Kontrollstellen und am Begleitteam gibt es nichts zu bemängeln. Werde die Tour gerne wieder fahren.  
Paul   7. November 2017, 17:29 Zur Tourbewertung


CTF Klein-Linden 29. Oktober 2017
Bewertete Strecke: 50ctf     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut         Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: sehr schön         Tour gesamt: sehr gut  

sehr schöne tour bei doch noch gutem wetter rund um den dünsberg.herzlichen dank an alle helfer des rv.  
loth juergen rsc gruenberg   29. Oktober 2017, 16:47 Zur Tourbewertung


CTF Rüsselsheim 22. Oktober 2017
Bewertete Strecke:     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

 
  22. Oktober 2017, 22:04 Zur Tourbewertung


CTF Rüsselsheim 22. Oktober 2017
Bewertete Strecke: 59 km     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Schöne Tour bei noch guten Wetterbedingungen. Danke an alle Helfer.  
thomas   22. Oktober 2017, 20:48 Zur Tourbewertung


CTF Rüsselsheim 22. Oktober 2017
Bewertete Strecke: 58ctf     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: sehr schön         Tour gesamt: sehr gut  

Gut markierte Tour in den taunus herzlichen Dank an alle helfer  
Jürgen Loth rsc grünberg   22. Oktober 2017, 16:48 Zur Tourbewertung


CTF Oberstedten 15. Oktober 2017
Bewertete Strecke: 59     Strecke: schwer     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut          
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Alle Jahre wieder eine super Veranstaltung zum Saisonende. Vielen Dank an alle Helfer und Organisatoren.  
Flash   16. Oktober 2017, 12:37 Zur Tourbewertung


RTF Oberstedten 24. September 2017
Bewertete Strecke: 72     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: stark     Tour gesamt: gut  

Nachtrag: Super tolle Verpflegung, wie immer schon, und das bei diesem Startgeld, sensationell. da können sich andere vberanstalter mal ein Beispiel nehmen. Note: 1*******  
Till   27. September 2017, 13:23 Zur Tourbewertung


RTF Oberstedten 24. September 2017
Bewertete Strecke: 72     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: stark     Tour gesamt: gut  

Weniger gut ist die Tatsache, das eine Start/Ziel-Telefon nicht erreichbar ist und man dann erst nach ca. 1,5 Stunden zurückgerufen wird, als es dann entdeckt wurde. :-(( In einem evtl. Notfall ein absolutes NO-GO und unverzeihbar. Note 6-. Das darf nie wieder passieren. Sorry  
Till   27. September 2017, 13:19 Zur Tourbewertung


RTF Oberstedten 24. September 2017
Bewertete Strecke: 75 km     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Danke alle Helfern.  
thomas   26. September 2017, 10:51 Zur Tourbewertung


RTF Oberstedten 24. September 2017
Bewertete Strecke: 115     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Vielen Dank an alle Helfer, das war wie immer ein sehr gelungener Abschluss meiner RTF-Saison.
...auch wenn der starke Verkehr hoch zum Sandplacken immer etwas nervig ist.
Trotzdem eine Top-RTF, ich freue mich auf das nächste Jahr.
Gruß  
Thomas S.   25. September 2017, 08:02 Zur Tourbewertung


RTF Ilbenstadt 10. September 2017
Bewertete Strecke: 120er     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Schöne Strecke durch die Wetterau und den Vogelsberg.
Die Ausschilderung war sehr gut.
Vielen Dank an alle freundlichen Helfer an den Ks und im Start-/Zielbereich.
Die Teilnahme hat sich wieder gelohnt.  
JürgenM   11. September 2017, 19:57 Zur Tourbewertung


RTF Ilbenstadt 10. September 2017
Bewertete Strecke: 80     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: durchschnittl.     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

etwas kühl, ansonsten alles OK  
Scheld   11. September 2017, 12:48 Zur Tourbewertung


RTF Ilbenstadt 10. September 2017
Bewertete Strecke: 155     Strecke: schwer     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: durchschnittl.     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Erst mal vielen Dank an alle Helfer. Gut gemacht!
Wenn ich die Strecke als "schwer" bewerte, dann nur, weil der Anstieg zum Hoherodskopf von Breungeshain tatsächlich schwerer ist, als z.B. der Aufstieg von Rudingshain, wie bei der Nieder-Wöllstädter RTF. Das miese Wetter dort oben hat dann auch noch seinen Teil dazu beigetragen. Es wäre schön gewesen, dass auch mal wieder bei Sonnenschein zu erleben.
Aber ansonsten war alles gut, die Strecke landschaftlich schön. Nächstes Jahr gerne wieder.  
Thomas S.   11. September 2017, 07:17 Zur Tourbewertung


RTF Ilbenstadt 10. September 2017
Bewertete Strecke: 80km     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

http://rsc-edelweiss.de/?p=1505#comment-19900
Vielen Dank an alle Helfer  
thomas   10. September 2017, 18:14 Zur Tourbewertung


RTF Buchenau 3. September 2017
Bewertete Strecke: 76 km     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Wirklich sehr schöne Umgebung, verkehrsarm. Sehr gute Organisation.  
Rinaldo   10. September 2017, 10:58 Zur Tourbewertung


RTF Buchenau 3. September 2017
Bewertete Strecke: 112     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

 
Josch   8. September 2017, 20:54 Zur Tourbewertung


RTF Buchenau 3. September 2017
Bewertete Strecke: 43 + 76     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: durchschnittl.  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

abfertigung im start-/zielbereich anfangs etwas holprig, dann aber problemslos. superschöne, leicht zu fahrende strecke (geringer straßenanteil). nachdem es um 08.00 uhr noch saukalt war, spielte später auch die sonne bei dieser gelungenen veranstaltung mit. toll. jedes jahr wieder gerne.  
der e-biker aus l.   6. September 2017, 14:28 Zur Tourbewertung


RTF Buchenau 3. September 2017
Bewertete Strecke: 114     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Eine anspruchsvolle Tour (114 km mit über 1300 Höhenmetern) in landschaftlich schöner Umgebung und mit relativ vielen Kilometern auf gut ausgebauten Wirtschaft- und Radwegen. Freundliche, kommunikative Helfer an den Kontrollstellen und an Start und Ziel. Immer wieder eine gerne gefahrene Strecke.  
Dieter Lichtenthäler   4. September 2017, 15:54 Zur Tourbewertung


CTF Wenigumstadt 27. Mai 2017
Bewertete Strecke: 155     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering      

Kurz und bündig, ein absolutes RTF Highlight. Super organisiert, wunderschöne Strecke, herliches Wetter. Radlerherz, was will man mehr. Meckern könnte man höchstens, weil die GPS-Daten und die Ausschilderung nicht immer gepasst haben. Aber das passiert woanders auch. Danke an alle Helfer an Start und Ziel und Unterwegs. Bis zum nächsten Jahr.  
Thomas   4. September 2017, 15:39 Zur Tourbewertung


RTF Rüsselsheim-Bauschheim 3. September 2017
Bewertete Strecke: 113     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Sehr schöne Tour durch Rheinhessen.Nicht ganz leicht,besonders am Ende in Nieder-Olm.
In diesem Jahr trocken angekommen.  
gg   4. September 2017, 14:13 Zur Tourbewertung


RTF Rüsselsheim-Bauschheim 3. September 2017
Bewertete Strecke: sternfahrt     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
    Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering      

ich fahre schon 35 jahre rtf aber eine solche ausschilderung bekommt man selten präsendiert ich kann nur sagen das war spitze  
selztalbiker   4. September 2017, 10:56 Zur Tourbewertung


RTF Rüsselsheim-Bauschheim 3. September 2017
Bewertete Strecke: 113     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Die best organisierteste RTF, an der ich jemals teilgenommen habe!!!
Keine lange Warteschlange an der Startnummernausgabe, Super freundliche und hilfsbereite Helfer an den Kontrollstellen, TOP Verpflegung: Bananen, Äpfel, Kuchen, Kekse, Waffeln, Rosinenzopf, Salzgebäck, Zitronentee... und immer genug von allem da!!! Die Strecke an sich ist nicht die einfachste, 1100HM auf die 113km machen sich bemerkbar :)  
Isabelle W.   3. September 2017, 16:38 Zur Tourbewertung


RTF Rüsselsheim-Bauschheim 3. September 2017
Bewertete Strecke: 84 plus Anfahrt     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

Danke an alle Helfer.
http://rsc-edelweiss.de/?p=1500  
thomas   3. September 2017, 15:37 Zur Tourbewertung


RTF/CTF Nieder-Wöllstadt 20. August 2017
Bewertete Strecke: 74     Strecke: mittel     Ausschilderung: schlecht  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Die Beschilderung war schlecht, schwer zu erkennen
ansonsten alles OK  
Scheld   28. August 2017, 11:38 Zur Tourbewertung


RTF Ober-Mörlen 27. August 2017
Bewertete Strecke: 76     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

schöne Autofreie Tour  
Scheld   28. August 2017, 11:35 Zur Tourbewertung


RTF Ober-Mörlen 27. August 2017
Bewertete Strecke: 152     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Tolle Strecke durch teilweise "menschenleere" Landstriche.
Die Ausschilderung war ausgesprochen gut. Die Richtungspfeile waren auch im anfänglichen Nebel gut zu
erkennen.
Vielen Dank an alle freundlichen HelferInnen an den Ks und im Start/Zielbereich.  
JürgenM   27. August 2017, 22:32 Zur Tourbewertung


RTF Ober-Mörlen 27. August 2017
Bewertete Strecke: 113     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Sehr schöne RTF! Einsame Straßen, gut fahrbare Steigungen und freundliche Helfer. Würstchen vom Grill am Kontrollpunkt Bonbaden....wird es da mit der guten Verpflegung fürs fahrende Volk übertrieben? Mir hats geschmeckt...auch im Ziel. Danke.  
thomas   27. August 2017, 18:47 Zur Tourbewertung


M/RTF Lustadt 26. August 2017
Bewertete Strecke: 160     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Wunderschöne Tour durch Pfälzerwald und Elsass. Tolle Verpflegung, nette Helfer, gutgewählte Streckenführung und großartiges Wetter. Danke!!!  
Ekki   27. August 2017, 12:45 Zur Tourbewertung


RTF/CTF Nieder-Wöllstadt 20. August 2017
Bewertete Strecke: RTF 123 km     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Glückwunsch an den Veranstalter zur 1. RTF die schon sehr gut gelungen ist. Bis auf die vielen Motorrad und PKW Ausflügler zum Hoherodskop die ganz schön nervten war alles sehr gut organisiert. Die Verpflegung an den Kontrollstellen war ausreichend etwas mehr salziges könnte noch gereicht werden. Im Ziel war ein spitzen Angebot an Essen und Trinken vorhanden.
Die Ausschilderung war ausreichend wobei in den weisen dicken Pfeil ein kleiner Schwarzer integriert werden sollte damit ist der Pfeil auch schon in einer größeren Entfernung gut lesbar.
Vielen Dank an die vielen Helfer wir kommen nächstes Jahr sicherlich wieder.
 
Gerd und Elke   23. August 2017, 13:38 Zur Tourbewertung


RTF/CTF Nieder-Wöllstadt 20. August 2017
Bewertete Strecke: 94km CTF     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Immer wieder schön, da gibt es nichts zu meckern!  
Thomas Fomferra   22. August 2017, 22:30 Zur Tourbewertung


M/RTF Hattersheim 18. Juni 2017
Bewertete Strecke: 155     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

 
Oliver   22. August 2017, 16:54 Zur Tourbewertung


RTF/CTF Nieder-Wöllstadt 20. August 2017
Bewertete Strecke: 150     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

Gelungene Veranstaltung, nächstes Jahr gerne wieder!  
AlexB   22. August 2017, 09:49 Zur Tourbewertung


RTF/CTF Nieder-Wöllstadt 20. August 2017
Bewertete Strecke: 122     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.          
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Gratulation an die Nieder-Wöllstädter, die mit ihrer RTF-Premiere gleich eine schöne und anspruchsvolle Strecke aus dem Hut gezaubert haben. Die Strecke ist -im Vergleich zu anderen RTFs- schwer, was man bei dem Höhenprofil aber erwarten konnte. Der starke Wind auf dem Rückweg hat sein Übriges dazu beigetragen. Die Ausschilderung war prima, die Verpflegung gerade noch durchschnittlich. Vielen Dank an die Organisatoren und an die Helfer auf der Strecke. Hoffentlich wird diese Tour ein fester Bestandteil des RTF-Kalenders.  
Flash   21. August 2017, 13:31 Zur Tourbewertung


RTF/CTF Nieder-Wöllstadt 20. August 2017
Bewertete Strecke: 156     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Tolle Tour, gut organisiert und richtig gut ausgeschildert.
Vor allem die Bestätigungspfeile nach Richtungswechsel, sehr gut.
Hoffentlich bleibt die RTF weiterhin bestehen.
Danke an alle HelferInnen, egal wo sie eingesetzt waren.  
JürgenM   20. August 2017, 19:37 Zur Tourbewertung


RTF/CTF Nieder-Wöllstadt 20. August 2017
Bewertete Strecke: 122     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering      

Die Streckenführung habe ich teilweise als langweilig empfunden, weil ich dieses ewig lange und ständige Geradeausfahren nicht mag. Aber dafür war die Landschaft sehr schön, mit dem Highlight der Auffahrt zum Hoherodskopf.
Insgesamt kann man sagen, sehr schöne Tour, gut organisiert, da kann man nicht meckern. Sogar die GPX-Daten haben prima gepasst, deswegen war die Ausschilderung für mich nicht wichtig. Das hat man nicht oft.
Vielen Dank an alle Wöllstädter auf der Strecke, sowie an Start und Ziel. Nächstes Jahr gerne wieder.  
Thomas   20. August 2017, 18:19 Zur Tourbewertung


RTF/CTF Nieder-Wöllstadt 20. August 2017
Bewertete Strecke: 75     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

tolle Tour, wenig Verkehr, Top Ausschilderung  
Tom D   20. August 2017, 14:52 Zur Tourbewertung


RTF/CTF Rockenberg 13. August 2017
Bewertete Strecke:     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut          
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Rockenberg lohnt sich immer.
Das Auf und Ab in der Wetterau ist nicht immer leicht, aber es lohnt sich.
Bis zum Nächsten jahr.  
gg   14. August 2017, 14:04 Zur Tourbewertung


RTF/CTF Rockenberg 13. August 2017
Bewertete Strecke: 113     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut          
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Knapp 900 Höhenmeter gut verteilt über die 113 km versprechen ein hohes Durchschnittstempo. Die aufwändige Streckenführung teils über Landwirtschaftswege, die sehr gute Beschilderung (was für ein positiver Unterschied zu Bad Orb in der Vorwoche")und eine sehr gute und überall ausreichende Verpflegung sprechen für diese Tour.
Vielen Dank allen Helfern! Bis zum nächsten Mal.  
Flash   14. August 2017, 11:10 Zur Tourbewertung


RTF/CTF Rockenberg 13. August 2017
Bewertete Strecke: 155 Km     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Da muss man gar nicht viel schreiben. Das ist einfach eine Top RTF, auch dieses Jahr wieder. Danke an alle Rockenberger Helfer. Bis zum nächsten Jahr !  
Thomas   13. August 2017, 17:25 Zur Tourbewertung


RTF/CTF Rockenberg 13. August 2017
Bewertete Strecke: RTF 113     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

Tolle Veranstaltung. Gibt eigentlich nix wirklich zu meckern. Vielen Dank allen Helfern!  
thomas   13. August 2017, 17:07 Zur Tourbewertung


RTF/CTF Rockenberg 13. August 2017
Bewertete Strecke: CTF     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Vielen Dank an die Organisatoren und an die Helfer!  
Johnson   13. August 2017, 13:40 Zur Tourbewertung


RTF Bad Orb 6. August 2017
Bewertete Strecke: 110     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Eine schöne und manchmal fordernde Tour durch unbekanntes Gebiet. Warum sind denn die Straßen in der Gegend so gut, Im Vergleich zur wetterau excellent. Autoverkehr ab 11:00Uhr ist halt immer lästig. Tour ist sehr zu empfehlen wegen der schönen Landschaft.  
gg   7. August 2017, 13:52 Zur Tourbewertung


RTF Bad Orb 6. August 2017
Bewertete Strecke: 110     Strecke: mittel     Ausschilderung: weniger gut  
Verpflegung unterwegs: weniger gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Sehr schöne Tour durch Gegenden, die man als Teilnehmer der RTFs rund um Frankfurt nicht anfährt.
Weniger gut -vor allem im Vergleich zu anderen Veranstaltungen- sind die Ausschilderung (teilweise Abschnitte von 3 - 5 Kilometern ohne einen Richtungspfeil) und die sehr einfache Verpflegung. Aber damit kann ich leben - ich gebe trotzdem ein sehr gut als Gesamtnote.
 
Flash   7. August 2017, 12:14 Zur Tourbewertung


RTF Bad Orb 6. August 2017
Bewertete Strecke: 113     Strecke: mittel     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Eine wunderbare Tour durch sehr schöne Landschaft mit wenig Verkehr! Freundliche Helfer, trotzdem hat die Organisation noch etwas Luft nach oben: Etwas mehr Richtungspfeile würden die gefühlte Sicherheit steigern, dass man auf dem richtigen Weg ist. An den Verpflegungsstellen dürfte es neben Bananen auch noch anderes Obst sein (z.B. Äpfel), und die Orga der Bratwurstausgabe könnte besser sein (damit man nach mehr als 100 km nicht 20 Minuten anstehen muss, um etwas zu essen zu bekommen). Dies aber nur als Anregung - insgesamt eine schöne Veranstaltung, die zum Wiederkommen einlädt!  
Axel   7. August 2017, 11:28 Zur Tourbewertung


RTF Bad Orb 6. August 2017
Bewertete Strecke: 147 Km     Strecke: mittel     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: durchschnittl.  

Landschaftlich eine schöne Tour mit schöner Streckenführung, wenn da nicht die letzten 15 KM wären. Die Rückführung von Steinau über die B276 nach Bad Orb: Einfach ätzend. Das liebe Veranstalter trübt den Gesamteindruck. Das geht bestimmt auch anders.  
Reinhard   7. August 2017, 11:15 Zur Tourbewertung


RTF Bad Orb 6. August 2017
Bewertete Strecke: rtf 148 km     Strecke: mittel     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Eine landschaftlich sehr schöne Strecke durch den hessischen Spessart mit einigen Höhemetern, dazu sehr verkehrsarme Straßen mit ordentlichem Belag die gut zu befahren waren. Das macht den Reiz der Bad Orber RTF aus.
Für die 150iger Strecke gilt dies allerdings auf den letzten 10km weniger. Die Strecke zwischen Steinau, Salmünster bis zum Abzweig nach Bad Orb ist wegen des vielen Verkehrs ätzend - geht aber wohl nicht anders. Der Rest der Strecke verdient eine Eins plus. Die Ausschilderung war ausreichend, aber ein paar Bestätigungsschilder zwischendurch wären gut angelegt.

Wer wegen des Frankfurter Citymarathons nach Bad Orb geflüchtet ist, konnte den auch in dem Kurort absolvieren. Nach 150 km Radfahren, gab es einen veritablen Fußmarsch zu den Duschen im Freibad, um schließlich dort mit einigen Schwimmbahnen den Tag abzurunden. Eine sehr gute Idee des Veranstalters.  
GueB   6. August 2017, 21:54 Zur Tourbewertung


RTF Bad Orb 6. August 2017
Bewertete Strecke: 42Km + Sternfahrt     Strecke: mittel     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: durchschnittl.      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: durchschnittl.  

Etwas magere Ausschilderung. Radweg zur Rückfahrt gut gewählt, aber leider am Ende die Ausfahrt Richtung Bad ORB verpasst. Wenn ein Schild da war, trotz aufmerksames schauen, nicht gesehen. Kein echtes Weizen, sondern nur ur alkoholFreies Erdinger Weizen (3 €) zu normalen Fassbier Angebot.Die schöne Gegend, das gute Radwetter und die vernünftigen 4€ Startgeld für Wertungskartenfahrer hätten eine höhere
Teilnehmerzahl als die 320 um 11 Uhr verdient.  
JR   6. August 2017, 17:56 Zur Tourbewertung


M/RTF Frankfurt Niederrad 30. Juli 2017
Bewertete Strecke: 117 km         Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: durchschnittl.     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Eigentlich eine schöne Tour, nur die Anfahrt zum Rhein nervt, nicht wg. des Windes. Danach wirds landschaftlich besser. Aber: entgegen der Ankündigung im Internet von neuen, besser lesbaren Streckenschildern stellte ich fest, daß es immer noch fast die alten Katastrophenschilder der letzten Jahre sind. Denkt mal an die Brillenträger OHNE gps und überlegt mal, ganz neu in ein anderes Format und in Leuchtfarbe zu investieren, denn es gibt auch Erstteilnehmer, die auf eine gute Ausschilderung vertrauen. Dann bis zur CTF in 2018.  
Wolfgang von Schwalbe Aßlar   2. August 2017, 11:43 Zur Tourbewertung


M/RTF Frankfurt Niederrad 30. Juli 2017
Bewertete Strecke: 77km     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: durchschnittl.     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Tolle Streckenführung und sehr gut ausgeschildert.
Verpflegung sehr gut uns ausreichend verfügbar, gerade bei über 30 Grad sehr wichtig.
Blöd nur die Triathleten von der SG Frankfurt-Nied:
sie scheinen die STVO nicht zu kennen, fahren zu 12 in Zweierreihe, was nicht erlaubt ist und schwenken dann noch weiterhin parallel radelnd auf einen neben der Straße verlaufenden Radweg ab ohne Rücksicht zu nehmen auf andere Radler(mich!), die schon auf dem Radweg sind. Kurz danach hat einer aus dieser Gruppe einen Defekt und alle fahren wie ein aufgescheuchter Hühnerhaufen auf der Straßre durcheinander und fahren plötzlich fast in 5-/6er Reihe neben einander. Zum Glück kam gerade kein KFZ oder LKW vorbei, sonst hätte es ein Gemetzel und eine Katastrophe gegeben.  
till   31. Juli 2017, 13:51 Zur Tourbewertung


M/RTF Frankfurt Niederrad 30. Juli 2017
Bewertete Strecke: 220 Km Marathon     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Sehr schöner Radmarathon, toll organisiert, viele freundliche Helfer, leckere und ausreichend Verpflegung. Eine rundum gelungene Veranstaltung.
Vielen Dank!!  
Patrick N.   31. Juli 2017, 09:44 Zur Tourbewertung


M/RTF Rödermark (VC) 23. Juli 2017
Bewertete Strecke: 160 km     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: durchschnittl.  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Freundliche Helfer, die Verpflegung unterwegs fing klein an und wurde von Kontrolle zu Kontrolle immer besser. Die vielen Höhenmeter waren nicht allzu schwierig, nur ein kurzes Stück am Ende von Weiten-Gesäss und vor Neunkirchen taten etwas weh.

Apropos Preisgestaltung:
Dieses Jahr haben in Frankfurt die RSG Frankfurt, Mars Rot/Weiß und der SC Goldstein ihre RTF abgesagt. Es wird immer schwieriger solche RTFs zu organisieren.
Da ich selbst am kommenden Wochenende bei der RTF des RSC Edelweiß mithelfen darf, weiß ich, was solch eine Veranstaltung an personellem und organisatorischem Aufwand bedeutet. Wir Mitglieder machen das für umsonst und geben sogar noch Geld für Sprit und Materialspenden aus. Da sollte eigentlich am Ende auch etwas in der Vereinskasse zurückbleiben. Aber selbst das ist nicht sicher, wenn das Wetter schlecht ist.  
GueB   24. Juli 2017, 22:38 Zur Tourbewertung


M/RTF Rödermark (VC) 23. Juli 2017
Bewertete Strecke: 120     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.          
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Mir hat die neue Streckenführung zur Neunkirchner Höhe auch gut gefallen.
Vielleicht sollten die Vereine in Ihren Flyern ruhig mal veröffentlichen, welche Kosten getragen werden müssen. Das könnte die Diskussion versachlichen.  
Christian   24. Juli 2017, 19:17 Zur Tourbewertung


M/RTF Rödermark (VC) 23. Juli 2017
Bewertete Strecke: 120     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Sehr schöne Tour. Besonders die neue Streckenführung zur Neunkirchner Höhe ist sehr gut.
Bewirtung in Habitzheim wie immer klasse.
Nachtrag: Der Kollege der über den Preis meckert kann ja mal an die Politik gehen die jetzt für alle Touren Genehmigungen verlangt.
Er kann ja gerne alleine Touren fahren. Wir sollten froh sein daß es noch Vereine gibt die RTF organisieren.  
gg   24. Juli 2017, 18:04 Zur Tourbewertung


M/RTF Rödermark (VC) 23. Juli 2017
Bewertete Strecke: 120     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Sehr schöne Tour. Besonders die neue Streckenführung zur Neunkirchner Höhe ist sehr gut.
Bewirtung in Habitzheim wie immer klasse  
gg   24. Juli 2017, 18:00 Zur Tourbewertung


RTF Wiesbaden 23. Juli 2017
Bewertete Strecke: 88     Strecke: mittel     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: durchschnittl.      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Herzlichen Dank an alle Helfer. Ich bin von zuhause aus gestartet und 88km durch den schönen Rheingau (Weinberge)und Wispertal zur reichhaltig gedeckten Kontrolle in Geroldstein mit Bananen, Melonen, Äpfel, Riegel und Kekse gestärkt. Bis daheim hatte ich dann 123km gefahren Ich wusste nicht das die 118km in den Taunus gingen. Ich hoffe fürs nächste Jahr und komme dann mit dem Auto und fahren die 118km durch den wunderschönen Taunus.  
Wg.   24. Juli 2017, 16:56 Zur Tourbewertung


CTF Hungen 23. Juli 2017
Bewertete Strecke: 38 CTF     Strecke: mittel     Ausschilderung: weniger gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Warum man die Richtungspfeile auf der Straße statt in Weiß oder Gelb ausgerechnet in der Farbe Dunkelrot aufbringen musste, werd ich wohl nie verstehen. So jedenfalls waren sie kaum zu erkennen. Na ja, die Hungener werden aus dem Fehler lernen und es im nächsten Jahr besser machen … ;-)  
Johnson   24. Juli 2017, 08:41 Zur Tourbewertung


CTF Hungen 23. Juli 2017
Bewertete Strecke: CTF 95km     Strecke: schwer     Ausschilderung: schlecht  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Solche Trails einzubauen ist immer eine zweischneidige Sache, denn bei Regen/ Nässe ist ein nicht so versierter MTBler schnell überfordert, auch wenn es angekündigt war.
Die Richtungspfeile waren eine Katastrophe und von den wenigen Pfeilen hat der Regen in der nacht viele weggewaschen.
Dank GPS haben wir den Streckenverlauf Größtenteils folgen können und so hat es doch Spaß gemacht.
 
Thomas Fomferra   23. Juli 2017, 20:29 Zur Tourbewertung


M/RTF Rödermark (VC) 23. Juli 2017
Bewertete Strecke: RTF 155     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: durchschnittl.  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Ich habe die Abzweigung nach Herchenrode übersehen, so standen am Ende 175km auf dem Tacho. Die Strecke ist gut gewählt und hat nur wenige extremistische Steigungen. Besonders froh war ich, dass am Ende des Odenwalds man zunächst die Bundesstr. von Reichelsheim hoch zur Neunkirchener Höhe gewählt hat. Da waren die Steigungen moderat (im Gegensatz zur RTF von Opel Rüss.).
Zum Startgeld muss ich den Veranstalter in Schutz nehmen. In Hessen gibt es eine neue Verordnung, die die RTFs in der Regel genehmigungspflichtig machen. Das kostet - nämlich reichlich Gebühren & viel Arbeitszeit. Zu überlegen wären vielleicht gestaffelte Preise - aber auch das muss organisiert & kontrolliert werden.  
CarstenSC   23. Juli 2017, 20:06 Zur Tourbewertung


M/RTF Rödermark (VC) 23. Juli 2017
Bewertete Strecke: 72     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
         
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: weniger gut  

Sorry Leute aber damit hat der VC echt den Vogel abgeschossen. Was berechtigt zu 10,00 € Startgeld ????? Diese Tour auf alle Fälle nicht ! Von den 81 ausgesschreibenen km sind efektiv 72 auf dem Tacho, von 600 HM knapp 400. Jeder Anfänger hätte ohne Karte die Strecke hin und die gleiche wieder zurück fahren können und das läßt man sich dann auch noch mit Startgeld vergolden...... Wirklich frech. Das war meine letzte Fahrt beim VC soviel ist sicher.  
CKM   23. Juli 2017, 13:58 Zur Tourbewertung


RTF Asslar 16. Juli 2017
Bewertete Strecke: 106     Strecke: leicht     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Die selbst gemachten Müsliriegel sind sehr lecker aber in Oberweidbach ist die beste Verpflegung die ich bis jetzt kennen gelernt habe. Eigentlich hätte man dort noch eine Stunde bleiben müssen.
Vielen Dank und bis nächstes Jahr  
Thomas Fomferra   21. Juli 2017, 18:17 Zur Tourbewertung


RTF Auringen 16. Juli 2017
Bewertete Strecke: 113 km RTF +Sternf.     Strecke: mittel     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.          
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Landschaftlich sehr schöne RTF durch den Taunus auf verkehrsarmen Straßen. Sie führt teilweise durch Regionen, die sehr selten durch RTFs angefahren werden. Freundliche Helfer & gute Organisation, Verpflegung unterwegs allerdings recht mager.  
CarstenSC   16. Juli 2017, 20:00 Zur Tourbewertung


RTF Neu-Isenburg 9. Juli 2017
Bewertete Strecke: 120     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

Nicht umsonst immer noch einer meiner absoluten RTF-Top-Favoriten. Sehr schöne Strecke (meistens zumindest), gut ausgeschildert, sehr gute Verpflegung unterwegs, dazu viel Sonnenschein. Was will man mehr !
Vielen Dank an alle Neu-Isenburger und nächstes Jahr gerne wieder !  
Thomas S.   10. Juli 2017, 07:44 Zur Tourbewertung


RTF Neu-Isenburg 9. Juli 2017
Bewertete Strecke: 150 km     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

Schade, dass auf der 150iger Runde so wenig Leute unterwegs waren. Die Strecke bin ich großteils völlig alleine gefahren. Ansonsten sind große Teile der Odenwald-Strecke von anderen RTFs bekannt und bieten folglich kaum Überraschungen. Allerdings sind alle Teile gut zu befahren, nicht zu steil und man hat auch genügend erholsame Abfahrten dazwischen.
Dazu nette Helfer, gute Verpflegung und eine perfekte Ausschilderumng der Strecke.
Blöd nur, dass am selben Tag der Frankfurter Triathlon stattgefunden hat. Das hat sicher einige Teilnehmer gekostet. Für mich war es schwer, überhaupt zum Start nach Neu Isenburg zu kommen, da viele Straßen gesperrt waren.  
CarstenSC   9. Juli 2017, 21:56 Zur Tourbewertung


M/RTF/
CTF Grünberg 9. Juli 2017
Bewertete Strecke: 51,CTF     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

War wieder toll!
DANKE!!  
  9. Juli 2017, 18:34 Zur Tourbewertung


RTF Neu-Isenburg 9. Juli 2017
Bewertete Strecke:     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: durchschnittl.     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

 
Suse   9. Juli 2017, 18:20 Zur Tourbewertung


RTF Wölfersheim 2. Juli 2017
Bewertete Strecke: RTF 106     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Sehr gut organisierte Tour zum Vogelsberg & zurück. Den anspruchsvollen Teil der Strecke - nämlich die Zusatzrunde hoch zum Hoherodskopf - habe ich dieses Jahr ausgelassen, da später schlechtes Wetter vorhergesagt worden war.  
CarstenSC   3. Juli 2017, 10:38 Zur Tourbewertung


RTF Wölfersheim 2. Juli 2017
Bewertete Strecke: 105     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Klasse Veranstaltung. Bei den Sandhasen passt alles: freundliche Helfer, perfekte Organisation, Ausschilderung auf allerhögschtem Niveau und eine tolle Strecke auf qualitativ gutem Vulkanradweg und auf einsamen Straßen im Vogelsberg. Zu bedauern sind alle, die nicht dabei waren.  
thomas   2. Juli 2017, 18:19 Zur Tourbewertung


M/RTF/
CTF Gambach 25. Juni 2017
Bewertete Strecke: RTF 108     Strecke: mittel     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Ich schätze genau diese RTFs aus den ländlichen Gegenden - mit viel Engagement organisiert, völlig unkommerziell und durch landschaftlich schöne Gegenden geführt. Die RTF in Gambach hätte ein paar Teilnehmer mehr verdient. Auf der Strecke war man doch recht alleine unterwegs.
Und am Ende scheinen die Richtungspfeile ausgegangen zu sein. War aber egal - ich bin den Verkehrsschildern gefolgt.  
CarstenSC   26. Juni 2017, 13:44 Zur Tourbewertung


M/RTF/
CTF Gambach 25. Juni 2017
Bewertete Strecke: 110 RTF     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Wunderschöne RTF mit welligem Profil. Da kommen einige Höhenmeter zusammen. Zwischendurch ein feiner Spray zur Erfrischung und insgesamt recht windig. Die Ausschilderung war sparsam aber gut. An den Tourteilungen wäre eine etwas frühzeitigere Information, welche Strecke wohin abgeht, hilfreich und sicherer. Sehr gute Bewirtung im Start-Ziel-Bereich. Danke an alle freundlichen Helfer.  
thomas   26. Juni 2017, 09:44 Zur Tourbewertung


M/RTF/
CTF Gambach 25. Juni 2017
Bewertete Strecke: 112     Strecke: mittel     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

sehr schöne Tour, Ausschilderung etwas sparsam,und zum Schluß noch sehr viel Wind.
Aber immer wieder eine Empfehlung  
gg   25. Juni 2017, 18:11 Zur Tourbewertung


M/RTF/
CTF Gambach 25. Juni 2017
Bewertete Strecke: 110     Strecke: schwer     Ausschilderung: weniger gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Sehr schöne Tour. Anspruchsvolle Strecke mit rund 1200 Höhenmetern. Weniger gut ist allerdings die Ausschilderung. Da wurden manche Pfeile wirklich intelligenzfrei gesetzt. Insgesamt aber eine tolle Tour. Vielen Dank an die freundlichen Helfer.  
Flash   25. Juni 2017, 17:21 Zur Tourbewertung


M/RTF Hattersheim 18. Juni 2017
Bewertete Strecke: Marathon     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Wie zu erwarten, wieder eine perfekt organisierte Veranstaltung. Die Ausschilderung war mehr als sehr gut, sie war Spitze, vor allem die Hinweisschilder auf Gefahrenstellen.
Auch sonst alles 1A.
Vielen Dank an alle HelferInnen an den Ks u. im Start-/Zielbereich.  
JürgenM   19. Juni 2017, 17:12 Zur Tourbewertung


RTF Lollar 18. Juni 2017
Bewertete Strecke: 112 km     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

super ausschilderung gutes wetter,alles bestens.herzlichen dank an alle helfer  
loth juergen rsc gruenberg   19. Juni 2017, 06:28 Zur Tourbewertung


M/RTF Hattersheim 18. Juni 2017
Bewertete Strecke: 130 km     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Wieder eine ausgezeichnet organisierte RTF. Alles hat gepasst - die Ausschilderung war gut, Verpflegung hervorragend und auch Wetter spielte mit. Wer früh gestartet war, entging der Hitze.

Diesmal eine Besonderheit der Streckenführung genutzt. Zunächst die 120km Strecke angegangen, ab Schmitten dann auf die 150iger RTF hoch auf den Feldberg umgeschwenkt. Zusammen mit der Anfahrt mit dem Rad ergab das auch 150 gefahrene km.  
CarstenSC   18. Juni 2017, 22:21 Zur Tourbewertung


RTF Lollar 18. Juni 2017
Bewertete Strecke: 115     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Ein großes lob an den Ausrichter für diese tolle Strecke, die sich sehr schön fahren lässt mit wenigen Steigungen und guten Rollpassagen. Die Ausschilderung war spitze da sollten sich mal einige groß Vereine aus dem Raum Frankfurt ein Beispiel daran nehmen. Diese RTF ist wirklich eine alternative zu Hattersheim wo die Strecke immer die gleiche durch den Taunus ist und auch die Streckenpfeile sehr mickrig sind man kann gar nicht verstehen warum ein so großer Verein es nicht auf die reihe bekommt sich ordentlich
Streckepfeile anzuschaffen, Die Verpflegung in Lollar war sehr abwechslungsreich und es gab an den insgesammmt 4 Kontrollstellen auch immer genügend zu Essen. Schade das dort nur 260 teilnehmer waren. Fürs nächste Jahr sollte man versuchen nicht gleichzeitig einen Termin mit Hattersheim zu bekommen.
Danke auch an die Freundlichen Helfer an den Kontrollstellen und am Start und Ziel  
Boris   18. Juni 2017, 21:24 Zur Tourbewertung


M/RTF Neu-Anspach 15. Juni 2017
Bewertete Strecke: RTF 150km, tat. 146     Strecke: mittel     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

Die Strecke fahre ich sehr gerne, obwohl es dauernd rauf & runter geht. Aber alle Anstiege haben moderate Steigungen, dazu gibt es lange Abfahrten auf denen man sich erholen kann.  
CarstenSC   15. Juni 2017, 23:15 Zur Tourbewertung


M/RTF Neu-Anspach 15. Juni 2017
Bewertete Strecke: 120km (116 gem)     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Bekannt tolle Strecke bei Traumwetter  
Stefan R.   15. Juni 2017, 15:52 Zur Tourbewertung


RTF Mainz-Ebersheim 11. Juni 2017
Bewertete Strecke: 113     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

ein Lob an axel und sein team besonders die ausschilderung war klasse schade nur die geringe bedeiligung ist halt mit rüsselsheim zusammen gefallen  
neunecker volker   12. Juni 2017, 16:27 Zur Tourbewertung


RTF Rüsselsheim 11. Juni 2017
Bewertete Strecke: 111 km     Strecke: mittel     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

RTF Ebersheim und RTF Rüsselsheim am selben Tag, ich muss mich entscheiden. Der Hessentag 2017 in Rüsslesheim gibt den Ausschlag für die Odenwaldtour. Die Wettervorhersage verspricht Hitze, Sonne und wenig Wind.
Die Anmeldung wird wie in den vergangenen Jahren schnell und professionell abgewickelt. Es ist schon nach 9 Uhr. Gestern Abend, nach der Tageshitze, gab es noch einen Baustelleneinsatz, 2 t Sand schippen, ich war erst um Mitternacht im Bett. Nicht die beste Vorbereitung auf die RTF. Die Macht des Faktischen lässt mir nur die 111 km. Für die lange Strecke hätte ich bei meinem Tempo zwei Stunden früher loslegen müssen.
Bis Darmstadt läuft es angenehm flach. Ich suche etwas Windschatten, um Kräfte für die Berge zu sparen. Die 30 km Anfahrt nach Rüsselsheim stecken mir auch schon in den Beinen. Das Leistungsniveau der anderen Fahrer ist faszinierend hoch. Allein könnte ich deren Tempo nicht halten.
In der Stadt verfahre ich mich. Eigentlich hätte ich die kritschen Stellen aus den Vorjahren kennen müssen, aber irgendwie fehlt mir heute die Konzentration. Nun, ich bin nicht der Einzige, und nehme es gelassen. Ich bin froh, als endlich die Stadt hinter mir liegt.
Die erste Kontrolle in Roßdorf ist vorbildlich organisiert, die Verpflegung passend. Das soll sich auch an den beiden weiteren Kontrollstellen wiederholen.
Als ich weiterfahre, startet gerade eine größere Gruppe, oder sind es zwei? Der Haufen drängelt sich auf dem abschüssigen Radweg. Glücklicherweise ist dort gerade kein Unbeteiligter unterwegs. Dabei hätte die Zahl locker für einen Verband gereicht. Risikobewusstsein ist eben auch nur gefühlsgetrieben.
Streckenteiler, die 152 km nach links, die 111er nach rechts. Ich biege rechts ab, komisches Gefühl. Nun, mal schauen, wie die kürzere Strecke auf den höchsten Punkt, die Kuralpe, kommt.
Die Gruppe zerteilt sich in Grüppchen. Ich folge einem, das mich gerade überholt. Unplanmäßiger Stopp in Ernsthofen. Wir sind nicht mehr auf der vorgesehen Strecke. Man kann sich also auch außerorts verfahren. Kurzer Kehrt, über Asbach und Rodau finden wir zurück auf den korrekten Weg.
Nach Niedernhausen beginnt der Anstieg. Kein Windschatten hilft, ich habe Mühe, mitzuhalten. Bei 42 x 28 ist das Ende der Fahnenstange bei meinem alten Hercules Monte Carlo erreicht. Das Rad aus Nürnberg mit einem Chrom-Molybdän-Rohrsatz von Mannesmann bringt etwas über 11 kg auf die Waage. Nun, früher haben die das auch hingekriegt, Trittfrequenz wird einfach überbewertet - genug Zeit zum Schönreden habe ich ja.
Der Anstieg zieht sich mehrere Kilometer fast bis Lützelbach, dann ist man "oben". Es ist nicht so ein Auf und Ab wie auf der langen Strecke, und die Steigung ist bei weitem nicht so brutal wie bei Laudenau. Aber ein bisschen langweilig. Wer Zeit und Muße hat, dem würde ich die viel abwechslungsreicheren 152 Kilometer empfehlen.
Bei der Kontrolle in Wurzelbach beschließe ich, die restlichen Höhenmeter bis zur Kuralpe etwas langsamer anzugehen und starte alleine. Drei Fahrer überholen mich ziemlich schnell, ich lasse sie ziehen, das ist ein anderes Leistungsniveau.
Abwärts Richtung Jugenheim. Windschnittigkeit schlägt Mittreten. Nur in Balkhausen stockt es etwas, bis sich der Kfz-Verkehr durch den Ort geschlängelt hat. Die Dual-Pivot-Bremsen sind neben den Pedalen der einzige Kompromiss bezüglich Orginaltreue, und geben jetzt ein gutes Gefühl.
In Jugenheim steht die schnelle Gruppe immer noch an der ewig langen Rotphase zur Überquerung der Hauptstraße. Ich schließe mich an und kann meinen Schnitt deutlich aufpimpen. Es ist unvernünftig, aber es macht Spaß. Allein bin ich nie so schnell unterwegs.
Der Verkehr wird dichter und einige Kfz-Lenker präsentieren ihre soziale Inkompetenz. Bei dem anspruchsvollen Tempo ist bald die letzte Kontrolle in Büttelborn erreicht. Das verbliebene Stück bis Königstädten mache ich etwas langsamer, denn die Rückfahrt nach Hause steht mir auch noch bevor.
Am Ziel gibt es wie gehabt gut zu Essen und es ist noch einiges los. Das Schwimmbad bietet Duschen. Ich mache mich nach einer Stärkung auf den Heimweg und gucke bei der Gelegenheit, wie sich der Hessentag darstellt.
Man merkt der Rüsselsheimer RTF die langjährige Erfahrung des Vereins bei der Organisation solcher Events an. Vielen Dank hiermit an die freundlichen Helfer.
Mein Fazit: Die 111 km sind eine schöne Strecke für den Einstieg in den Odenwald und fährt sich deutlich leichter als die lange Tour.
 
Andre   11. Juni 2017, 21:52 Zur Tourbewertung


RTF Rai-Breitenbach 11. Juni 2017
Bewertete Strecke: 70     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Sehr schöne Tour im Odenwald,  
gg   11. Juni 2017, 21:16 Zur Tourbewertung


RTF Rüsselsheim 11. Juni 2017
Bewertete Strecke: RTF 152 km     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

Sehr gute Organisation, gute Ausschilderung, freundliche Helfer - danke an de Rüsselsheimer. Allerdings sind ein paar ziemlich brachiale Anstiege dazu gekommen. Die man sich in der Mittagshitze hochquälen musste. Deshalb sollte vielleicht das Zeitfenster etwas großzügiger gehandhabt werden. An der letzten Kontrolle war man bei meiner Ankunft bereits am Packen.

Und noch etwas: Auf der Strecke begegnete man häufig Gruppen von Rennradfahrern, die offensichtlich in Rai-Breitenbach gestartet waren. Deren Beschilderung könnte durchaus zur Verwirrung führen. Dazu ist die Ansammlung von Radsportveranstaltungen am heutigen Sonntag doch kontraproduktiv - die Vereine nehmen sich gegenseitig die Teilnehmer weg. Von Frankfurt aus hätte man z.B. auch in Nieder-Weisel, bei der CTF in Kronberg, in Mainz oder Rai-Breitenbach starten können.  
CarstenSC   11. Juni 2017, 20:16 Zur Tourbewertung


RTF Rüsselsheim 11. Juni 2017
Bewertete Strecke: 152     Strecke: schwer     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

Ich fand die Tour deswegen schwer, weil bereits gg 10 Uhr die Sonne erbarmungslos niederbrannte und daher die Odenwaldmountains ihren Tribut forderten.
Die Kontrollstellen hatten genügend Getränke und vor allem 'Tuc, Tucs'. Freundliche Helfer trugen ihren Teil zu einer gut organisierten Veranstaltung bei.
Ich werde wiederkommen.  
Artur   11. Juni 2017, 19:55 Zur Tourbewertung


RTF Rüsselsheim 11. Juni 2017
Bewertete Strecke: 152     Strecke: schwer     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

 
Artur   11. Juni 2017, 19:54 Zur Tourbewertung


M/RTF Undenheim 28. Mai 2017
Bewertete Strecke:          
    Verpflegung im Ziel: sehr gut      
    Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

Ich bin den Marathon 24 er Tempo gefahren. Bemerkenswert fand ich, dass vor dem Start jeder Teilnehmer namentlich aufgerufen wurde - neBen der Anwrsenheitskontrolle = eine persönliche Note! Die Verpflegung in der Sporthalle war einfach überragend gut. Die Hitze unterwegs war grenzwertig; vielleicht auch der Grund, warum unsere 4 Guides an ihre körperlichen Grenzen kamen...😉 Alle Helfer im Ziel Bereich waren hilfsbereit und freundlich. Insgesamt eine sehr gut organisierte Veranstaltung! Da gibt es leider auch andere Beispiele. ..  
Artur   11. Juni 2017, 19:46 Zur Tourbewertung


CTF Kronberg 11. Juni 2017
Bewertete Strecke: 55 km     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut          
Landschaftlich: schön         Tour gesamt: sehr gut  

 
Paul   11. Juni 2017, 15:26 Zur Tourbewertung


M/
RTF Oppershofen 5. Juni 2017
Bewertete Strecke: 107     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut          
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Konstant hohes Niveau ohne Ausreißer nach unten! Seit Jahren ist es für mich DIE Vorzeige-RTF im Rhein-Main-Gebiet. Tolle Strecke, super Verpflegung und sehr nette Helfer. Für mich ist der Pfingstmontag in Oppershofen schon durchreserviert bis zur Rente. Weiter so!  
Flash   7. Juni 2017, 14:45 Zur Tourbewertung


M/
RTF Oppershofen 5. Juni 2017
Bewertete Strecke: 153     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

vielen Dank an die vielen Helfer des Vereins. Das war eine sehr schöne Tour die auch super Ausgeschildert war. An den Kontrollstellen gab es nicht nur Banane sondern auch leckere Vollkorn Brötchen mit Rosinen super lecker. Der Verkehr war im Gegensatz zur anderen Feldbergseite Rhein/Main sehr gering.
Leider merkt man das auch hier die Kommunen kaum Geld haben um die Löcher in den Straßen zu beseitigen. Da kann aber auch der Verein nichts machen.
Wir werden sicherlich wieder kommen.
 
Gerd und Elke   6. Juni 2017, 07:55 Zur Tourbewertung


RTF/
CTF Hoch-Weisel 21. Mai 2017
Bewertete Strecke: 92km ctf     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Alles top, danke für den schönen Tag  
Thomas Fomferra   4. Juni 2017, 21:30 Zur Tourbewertung


RTF Nieder-Erlenbach 28. Mai 2017
Bewertete Strecke:          
         
         

Sorry, dies als Etnschuldigung an alle, die in Kaichen am Abzweig vorbei gefahren sind:
Das Problem ist erkannt und wird abgestellt.
Nächstes Jahr gibt es Vorwarnschilder mit Distanzangabe.
Gary Cieslewicz
TSG 1888 Nd.-Erlenbach  
Gary   4. Juni 2017, 16:58 Zur Tourbewertung


RTF/
CTF Bimbach 3. Juni 2017
Bewertete Strecke: 120 km     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Wie jedes Jahr eine tolle Veranstaltung, vorbildlich organisiert mit vielen freundlichen Helfern, überragender Verpflegung und Ausschilderung. Das Wetter spielte heute morgen mit, die Landschaft strahlte in sattem Grün.

Wenn nur die gute Landluft nicht wäre. Die verfolgte die Fahrer fast über die gesamte Strecke mit einem satten Gestank nach Gülle. Und damit das nicht aufhört waren einige Landwirte mit großen Fässern unterwegs um nachzutragen. Wie wäre es mit einer Initiative: Radfahrer gegen Überdüngung in der Landwirtschaft! Für Nitrat freie Lebensmittel! und so weiter...?  
CarstenSC   3. Juni 2017, 17:37 Zur Tourbewertung


CTF Wenigumstadt 27. Mai 2017
Bewertete Strecke:     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: mittel      

 
  31. Mai 2017, 10:02 Zur Tourbewertung


CTF Wenigumstadt 27. Mai 2017
Bewertete Strecke: 155     Strecke: mittel     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Da kann man nicht meckern. Tolles Wetter, super-schöne Strecke, alles einwandfrei organisiert. Danke an Wenigumstadt, nächstes Jahr sehr gerne wieder !  
Thomas   29. Mai 2017, 07:13 Zur Tourbewertung


RTF Neustadt/Hessen 7. Mai 2017
Bewertete Strecke: 115 km     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Schilder sehr gut sichtbar, sehr freundliche Helfer!  
W.Achenbach   29. Mai 2017, 03:52 Zur Tourbewertung


CTF Wenigumstadt 27. Mai 2017
Bewertete Strecke: 120 km RTF     Strecke: mittel     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

Wieder einmal eine sehr schöne Tour durch den östlichen Odenwald bei schönstem Sonnenschein und reichlich Wärme.
Die Kontrollen boten freundliche Helfer und ein überdurchschnittliches Angebot an Verpflegung. Nur die Richtungspfeile waren etwas unauffällig und manchmal auch sparsam gesetzt.
Überdurchschnittlich war auch das Essensangebot im Zielbereich. Der Verein organisiert dort ein kleines Dorffest, das offensichtlich gut angenommen wird.
Wer drei Tage zuvor die Jügesheimer RTF gefahren ist, fuhr teilweise auf bekannter Strecke. Denn von Bad König (km 65) bis Klein-Umstadt (km 102) nutzen beide Vereine die selbe Streckenführung. Was durchaus zur Verwirrung führen könnte: Noch immer befanden sich viele leuchtend rote Richtungspfeile von Jügesheim an den Abzweigungen.  
CarstenSC   28. Mai 2017, 19:21 Zur Tourbewertung


RTF Bad Hersfeld 28. Mai 2017
Bewertete Strecke: 111 km rtf     Strecke: mittel      
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

schöne tour durch waldhessen bei super wetter herzlichen dank an alle helfer  
loth juergen rsc gruenberg   28. Mai 2017, 17:09 Zur Tourbewertung


RTF Jügesheim 25. Mai 2017
Bewertete Strecke:     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut          
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Teile der Strecke waren mehr als mittel sondern schwer was die Tour aber interessant macht.
Vielen Dank an die freundlichen HelferInnen an den Ks
Hat eigentlich alles gepasst. Ich könnten keine erwähnenswerte Kritikpunkte erkennen.  
JürgenM   26. Mai 2017, 20:36 Zur Tourbewertung


RTF Jügesheim 25. Mai 2017
Bewertete Strecke: 115     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Schöne Tour, Kontrolle 2 liegt etwas unglücklich.
mitten am Berg.  
gg   25. Mai 2017, 22:33 Zur Tourbewertung


RTF Jügesheim 25. Mai 2017
Bewertete Strecke: 115     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: weniger gut     Duschen: durchschnittl.  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Prima, Verpflegung ist dieses Jahr besser geworden. K2 nett und hilfsbereit.  
Markus   25. Mai 2017, 22:21 Zur Tourbewertung


RTF Böhl-Iggelheim 25. Mai 2017
Bewertete Strecke: 115     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut          
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Das war heute eine vorbildliche Veranstaltung, die mit 250 Teilnehmern die Ausrichter zu Recht belohnte.
Angefangen mit dem Termin: wenn sich am letzten und dem kommenden Sonntag fünf verschiedene RTFs im 100km-Umkreis von Frankfurt gegenseitig Konkurrenz machen, braucht es nicht noch eine sechste, wenn doch am Herrentag nur eine einzige konkurriert. 4 EUR kostete der Start, und für 1 EUR gab es noch ein Stück Kuchen dazu. Die 115km-Strecke brachte es auf 700 HM, die 159km auf 1.300 HM. Auf beiden langen Strecken gab es neben Tee, Wasser und Bananen auch Melonen und Riegel, nur für die ganz lange Strecke lt. Prospekt zusätzlich noch Kuchen - alles für 4 EUR....
Die Beschilderung war sparsam, aber vollkommen ausreichend, wenn es geradeaus ging, hing nicht immer ein hellroter Pfeil, aber allzu viele Straßenkreuzungen gibt es im Pfälzerwald ja nicht. Außerdem waren im Prospekt alle zu durchfahrenden Orte mit Kilometerangabe und Kartenskizze sowie Kontrollschluß der K1-K4 aufgeführt, so daß Ortsfremde wie der Verfasser nicht verlorengehen konnten. Start war in Böhl-Iggelheim, gelegen zwischen Speyer und Neustadt/Weinstraße. Von Bad Dürkheim ging es durch das Isenachtal auf der B37 nach Frankenstein, über Hochspeyer weiter nach Johanniskreuz und von dort durchs Elmsteintal zurück nach Neustadt.
 
#4485   25. Mai 2017, 20:11 Zur Tourbewertung


RTF Jügesheim 25. Mai 2017
Bewertete Strecke: 157     Strecke: schwer     Ausschilderung: weniger gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: durchschnittl.  

Schade, dass es wie auch in den Jahren zuvor in Jügesheim etwas zu meckern gibt. Die Strecke durch den Odenwald gehört eigentlich zu den schöneren Angeboten im Großraum Frankfurt.
- Der Abstand zwischen den Kontrollpunkten stimmt nicht - er ist entweder zu kurz oder zu lang.
- Besonderes Ärgernis ist die Kontrolle 2. Zwei Helfer können den Ansturm dort nicht bewältigen. Das war bereits in den letzten Jahren so. Warum lernt man nicht daraus?
- Die neue Strecke über Winkel ist keine Bereicherung. Der Aufstieg ist nach über 90 gefahrenen km zu steil. Welcher Leuteschinder hat sich das ausgedacht?  
CarstenSC   25. Mai 2017, 17:11 Zur Tourbewertung


RTF Budenheim 21. Mai 2017
Bewertete Strecke: 111     Strecke: mittel     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

Wieder mal war wie in den letzten Jahren bei der RTF Budenheim Sonnenschutz dringend nötig. Man könnte fast glauben, der Verein hat das gute Wetter gepachtet.
Dieses Jahr bin ich spät dran. Um halb zehn stehe ich an der Anmeldung, ziemlich spät für die lange Strecke. Gestern Abend war ich noch bei der Pferde-Nacht auf dem Rotenberghof in Kaiserslautern, logistische Dienstleistungen, erst nach eins war ich im Bett. So ging der Plan nicht auf, möglichst früh zu starten und ein geruhsames Tempo zu fahren.
Die Anmeldung per Zettelwirtschaft dauert. Ich bin ganz froh, dass sich sonst kaum noch jemand anmelden will. Mal sehen, wann auch in RLP das elektronische "Scan & Bike" mit QR-Code Einzug hält. Noch die entliehene Rückennummer am Trikot befestigt, und los geht's. Das zweite Frühstück lasse ich aus Zeitgründen aus.
Die Strecke kenne ich mittlerweile gut aus den letzten Jahren. Die Streckenausschilderung suche ich nur noch zur Bestätigung.
Für den Kontrollschluss 14 Uhr muss ich mich ranhalten, und doch nicht übertreiben. Alles Kopfsache. Zeitweise folge ich schnelleren Fahrern im Windschatten. Bei Rennen hat das nachvollziehbar Konfliktpotential. Bei einer RTF, hoffe ich, hat niemand etwas dagegen. Schließlich profitiert auch der Vorausfahrer ein kleines bisschen von abgenommenen Luftwirbeln.
Die erste Kontrollstelle in Ockenheim ist schon ziemlich knapp an Vorräten. Hier gehen alle drei Strecken vorbei, und bei dem schönen Wetter heute gab es wohl einigen Zulauf.
Bislang war es flach, auf dem nächsten Abschnitt bis zum Hof Iben gibt das, was dem Rheinhessischen Hügelland den Namen prägte. Den ersten Anstieg hinter Aspisheim gehe ich recht langsam an. Das Rad ist ein "entry level" Hercules Monte Carlo aus den 80ern mit der damals üblichen 42x28 "Bergübersetzung", passt nicht wirklich zu meinem Leistungsniveau. Die Disziplin beim Hochfahren lohnt sich, es fährt sich leicht, oben geht's mir immer noch gut und ich habe sogar einen Blick für die schöne Aussicht auf das Rheintal.
Kurz vor Sprendlingen ist die spektakulärste Schussfahrt, die diese RTF-Strecke zu bieten hat. OK, spektakulär ist relativ, aber mir gefällt es.
Der leichte Wind kommt von hinten, so läuft es locker nach Volxheim. Die letzten Kilometer bis zur Kontrolle am Hof Iben führen durch das schöne Appelbachtal. Obwohl ich spät bin, ist die Kontrollstelle noch gut bestückt. Hier kommen nur die 111-km-Fahrer vorbei. Das war der weiteste Punkt, nun zurück nach Budenheim. Es bleibt hügelig bis Wendelsheim, dann sorgt erstmal ein Bachlauf für einen flachen Abschnitt. Bei Wolfsheim dann der letzte größere Anstieg der Tour. Ich bin etwas zu hektisch, fahre über meinem Level, der Kontrollschluss rückt näher, obwohl der eigentlich für mich völlig bedeutungslos ist.
Der Autoverkehr nimmt zu. Ob das am Wetter liegt, oder weil der Tag schon soweit fortgeschritten ist? Die letzte Kontrolle in Stadtecken ist noch gut besucht. Hier ist auch die 74-km-Strecke wieder dabei. Ich halte mich nicht lange auf und nehme das letzte Stück in Angriff. In Ingelheim gibt es eine Baustelle, Böhringer Ingelheim gräbt chemische Abfälle aus alten Zeiten wieder aus.
Budenheim erreiche ich vor 14 Uhr, aber nicht rechtzeitig genug für einen Kaffee, der neue läuft gerade durch. Es sind viele Leute da, das Kuchenbuffet zeugt von guter Nutzung.
Rückennummer abgeben, noch ein bisschen "Fahrräder gucken", und die Budenheimer RTF 2017 ist für mich vorbei.
Vielen Dank an den Verein für die gute Organisation und die vielen Helfer, die zu der schönen Veranstaltung beigetragen haben.
 
Andre   21. Mai 2017, 21:37 Zur Tourbewertung


RTF/
CTF Hoch-Weisel 21. Mai 2017
Bewertete Strecke: 120     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

eine sehr schöne Strecke,gut organisiert.
sehr zu empfehlen  
gg   21. Mai 2017, 20:09 Zur Tourbewertung


RTF/
CTF Hoch-Weisel 21. Mai 2017
Bewertete Strecke: 75     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Herzlichen Dank an die Orga und an alle Helfer!!
Well done!
Der Tag bei euch hat mir sehr viel Spaß gemacht, die Streckenführung war toll, die Schilder klar und ausreichend und die Verpflegung absolut top! Neben dem üblichen Buffet von Tuc, Bananen & Co. gab es zusätzlich selbstgeschmierte Brote, Kuchen, Brioche... Limo - einfach grandios!
Da freu ich mich doch glatt schon auf nächstes Jahr!! :-)

Danke nochmals und viele Grüße aus dem Hochtaunus
 
Sue   21. Mai 2017, 18:46 Zur Tourbewertung


M/RTF Schrecksbach 21. Mai 2017
Bewertete Strecke: 116km     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Super Tour bei gutem Wetter herzlichen Dank an alle helfer  
Jürgen Loth rsc grünberg   21. Mai 2017, 16:29 Zur Tourbewertung


RTF Klein-Krotzenburg 21. Mai 2017
Bewertete Strecke: 114     Strecke: mittel     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Erst mal wieder Danke an die Helfer in Start und Ziel und unterwegs. Alle sehr nett, freundlich und hilfsbereit.
Die Strecke war (meistens) landschaftlich super schön, die letzten ca. 10 Km. von Stockstadt bis ins Ziel sind allerdings ein bisschen abgefallen.
Die Ausschilderung war okay, ein paar mehr Schilder hätten es aber schon sein dürfen. Vor allen Dingen in Ortsdurchfahrten (z.B. in Reinheim oder Groß Ostheim) war es recht dürftig.
Die im Flyer und auf der Homepage engekündigten 120 Km. haben auch nicht ganz gepasst. Inklusive Sternfahrt von Seligenstadt aus hin und zurück hat mein Navi gerade mal 114 Km. angezeigt.
Schade !
Ansonsten alles gut, nächstes Jahr gerne wieder.
 
Thomas   21. Mai 2017, 12:47 Zur Tourbewertung


RTF Klein-Karben 14. Mai 2017
Bewertete Strecke: 73     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: weniger gut     Verpflegung im Ziel: durchschnittl.      
Landschaftlich: durchschnittl.     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Scan&Bike (der "Pate" musste nicht eingreifen) funktionierte prima und ersparte lange Wartezeiten. Warum manche Vereine sich dagegen sträuben ist nicht nachvollziehbar.
Die Umleitung zu Anfang kurz nach dem Start kam ziemlich früh, ersparte aber den ganzen Anstieg aus Ilbenstadt heraus; sollte so beibehalten werden.
Die Ausschilderung war gut, auch dank Bestätigungsschildern nach Streckenteilung.
Die Streckenführung hätte man sicherlich anders legen können, mehr über Wirtschaftswege oder ruhigere Straßen.
Die Verpflegung an den Kontrollstellen hielt sich sehr "in Grenzen", soll heißen, das Angebot war sehr überschaubar.
Die Duschen können wir nicht beurteilen, da nicht in Anspruch genommen.
Die Abwicklung war dank der freundlichen Helfer gut - weiter so.  
evapeter   16. Mai 2017, 15:08 Zur Tourbewertung


RTF Klein-Karben 14. Mai 2017
Bewertete Strecke: 120 km     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: durchschnittl.     Duschen: gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Alles wie in den letzten Jahren gut organisiert. Nur die Verpflegung an den Kontrollen war etwas mager & könnte in den kommende Jahren etwas vielfältiger sein.
Die Strecke ist recht anspruchsvoll, weil es in der ersten Hälfte ständig rauf & runter geht. Und der Schluss zieht sich ziemlich über unattraktive Bundesstraßen und die komplette Länge jenes Straßendorfes, das von sich behauptet, eine Stadt zu sein.  
CarstenSC   15. Mai 2017, 15:42 Zur Tourbewertung


RTF Treysa 14. Mai 2017
Bewertete Strecke: 110km     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
    Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

herzlichen dank an alle helfer  
loth juergen rsc gruenberg   14. Mai 2017, 18:53 Zur Tourbewertung


JDM Eschborn-Frankfurt Jedermann-Rennen 1. Mai 2017
Bewertete Strecke: 110 km     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.          
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Vive la France!
Durch die Übernahme des Radrennens durch den Tour-de-France-Veranstalter ist auch das Jedermann-Rennen deutlich professioneller organisiert worden. Diesmal hat alles geklappt - zumindest für mich. Die Verpflegungsstationen waren tatsächlich vorhanden und mit ausreichend Bananen & Wasser versorgt, die Ausschilderung der Strecke war deutlich verbessert, mit der variablen Streckenlänge (man kann sich auf der Strecke entscheiden ob man 50,80,110 oder 125 km fahren will) kann man nach Tagesform & Wetter entscheiden, wie lang man fahren will, usw.
Die Angebote im Ziel konnte ich leider nicht nutzen. Es regnete ab Oberursel beständig, am Feldberg war es kalt und so kam man völlig durchnässt im Ziel an. Da wollte man nur schnell in trockene Klamotten und zurück ins warme Heim.  
GueB   1. Mai 2017, 23:24 Zur Tourbewertung


RTF Bischofsheim 1. Mai 2017
Bewertete Strecke: 112km     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: durchschnittl.     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Herzlichen Dank an alle helfer  
Jürgen Loth rsc grünberg   1. Mai 2017, 16:53 Zur Tourbewertung


RTF Frankfurt 30. April 2017
Bewertete Strecke: 150     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Schōn gesehen zu haben dass mehrere Vereine gemeinsam diese RTF weiterhin am Leben erhalten, großes Lob.
Vielen Dank an alle freundlichen Helfer.
Hoffentlich bis nāchstes Jahr  
JürgenM   1. Mai 2017, 16:02 Zur Tourbewertung


RTF Frankfurt 30. April 2017
Bewertete Strecke: 115     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: durchschnittl.     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

perfekter Tag für die Bezirks RTF. Danke allen, die die Veranstaltung am Leben erhalten.  
thomas   30. April 2017, 21:03 Zur Tourbewertung


RTF Klein-Linden 23. April 2017
Bewertete Strecke: 155     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Sehr schöne Tour über verkehrsarme Straßen oder Wirtschaftswege. Sehr freundliche Helfer an den Stationen und im Ziel, besonders an der letzten Station. Diese Helfer waren auch noch nach 14:00 Uhr (normal Kontrollschluß) sehr hilfsbereit.
Insgesamt tolle Organisation, schöne Tour, leider etwas kalt und windig (kalte Füße)!  
W.Achenbach   25. April 2017, 22:44 Zur Tourbewertung


M Griesheim (geschl. Verband) 23. April 2017
Bewertete Strecke: Marathon     Strecke: leicht      
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: durchschnittl.     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Eine der besten Veranstaltungen für Hobbyrennradfahrer in der Region Rhein-Main!
Kein Wunder das die Startplätze immer schon nach wenigen Tagen ausgebucht sind.
Herzlichen Dank an die Helfer und Organisatoren!  
Mainzer   24. April 2017, 15:32 Zur Tourbewertung


RTF Klein-Linden 23. April 2017
Bewertete Strecke: 108     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut          
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Sehr schöne Tour über viele Wirtschaftswege und ruhige Straßen. Danke für das Angebot am K1 in Butzbach einsteigen zu können. Das spart ein paar Autokilometer aus Frankfurt.  
thomas   23. April 2017, 18:26 Zur Tourbewertung


RTF Klein-Linden 23. April 2017
Bewertete Strecke: 111     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Danke für die tolle Organisation.
Helfer an den Verpflegungsstellen sehr nett und aufgeschlossen.
Schöne Strecke, meist gute Straßen
Leider anfangs sehr kalt und windig. Später wurde es aber etwas wärmer.  
  23. April 2017, 16:18 Zur Tourbewertung


RTF Klein-Linden 23. April 2017
Bewertete Strecke: 106     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

schöne Tour rund um Giessen, viel Wind heute und kalt ... dafür kann aber keiner was ...  
  23. April 2017, 15:57 Zur Tourbewertung


RTF Klein-Linden 23. April 2017
Bewertete Strecke: 112km sternfahrt     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: schön         Tour gesamt: sehr gut  

herzlichen dank an alle helfer des rv.kl. linden  
loth juergen rsc gruenberg   23. April 2017, 13:44 Zur Tourbewertung


CTF Wölfersheim 17. April 2017
Bewertete Strecke: 20     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: durchschnittl.     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Eigentlich ist die CTF in Wölfersheim eine sehr lockere Runde und ich wollte die 95 km fahren, aber nach der 12 km Anfahrt war die 20er Runde die härteste CTF die ich je gefahren bin. Ich war nicht auf eine Winter-CTF eingestellt also hat die Vernunft ausnahmsweise gewonnen und ich habe mich in der Halle am Ziel erstmal trocken gelegt. Großen Respekt an die Leute der Kontrolle und allen Helfern. Das einzige was mir gefehlt hat war der Glühwein ;-)  
Thomas Fomferra   22. April 2017, 16:19 Zur Tourbewertung


RTF Rödermark-Urberach (VC Frankfurt) 9. April 2017
Bewertete Strecke: 0          
         
         

Es wurde höchste Zeit, das sich Vereine getraut haben ein angemessenes Startgeld zu verlangen. Was kann man eigentlich für 4 € erwarten? Da werden 4 Strecken bis zu 150 km ausgeschildert, da werden Verpflegungsstellen eingerichtet. Es gibt Bananen und anderes Essen und Getränke.
Natürlich müssen auch wieder alle Schilder eingesammelt werden. Das Genehmigungsverfahren erfordert inzwischen auch noch Zeit, ganz abgesehen von den Kosten. Wer sich beschwert sind die Radsportler welche keine Wertungskarte haben und nicht in einem Verein sind. Wenn man ein Sportgerät für mehrere tausend Euro fährt, sollte einem ein gewisser Service, und den bieten die Vereine an einem Sonntag schon mal 10 € wert sein.
 
Karl-Heinz   19. April 2017, 17:36 Zur Tourbewertung


CTF Wölfersheim 17. April 2017
Bewertete Strecke: 36km     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: schön         Tour gesamt: sehr gut  

So ein Wetter hat kein Veranstalter verdient. Ich bin nur die 36er Runde gefahren und habe mich auf dem Rückweg darüber geärgert, als es doch merklich heller wurde. Tapfere Aktive an den Kontrollposten, schöne SingleTrail Abschnitte. Sehr gute Veranstaltung. Weiteres steht hier: http://rsc-edelweiss.de/?p=1284  
thomas   17. April 2017, 20:55 Zur Tourbewertung


CTF Wölfersheim 17. April 2017
Bewertete Strecke: 54 ctf     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

regen und schnee,so dass ich nach 3std. abbrach da bei 3grad und schneesturm es keinen sinn mehr machte.schade fuer die sandhasen die sich fuer diesen tag so viel muehe gemacht haben.wuensche euch fuer das naechste mal besseres wetter.vielen dank an alle helfer  
loth juergen rsc gruenberg   17. April 2017, 15:20 Zur Tourbewertung


RTF Rödermark-Urberach (VC Frankfurt) 9. April 2017
Bewertete Strecke: 0          
         
         

Ja, lieber Thomas,
Auf solche verständnisvollen Teilnehmer wie dich bauen einige wenige Veranstalter, die das Startgeld für Wertungskartenfahrer um 50% erhöhen. Und die hohe Teilnehmerzahl gibt diesen Vereinen auch noch recht.Wir nehmen an deren Veranstaltung nicht teil. Es gibt noch genügend Vereine, die noch 4 € oder moderat um einen Euro erhöht haben.  
JR   15. April 2017, 18:50 Zur Tourbewertung


RTF Ippinghausen 9. April 2017
Bewertete Strecke:     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Sehr schön!  
Ralf Schimke   12. April 2017, 20:46 Zur Tourbewertung


RTF Rödermark-Urberach (VC Frankfurt) 9. April 2017
Bewertete Strecke: 122     Strecke: mittel     Ausschilderung: weniger gut  
Verpflegung unterwegs: gut         Duschen: gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: durchschnittl.  

 
Max   12. April 2017, 18:05 Zur Tourbewertung


RTF Ippinghausen 9. April 2017
Bewertete Strecke: 111     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Tolle Straßen, wenig Verkehr, imposante Lanschaft. Verpflegung war top (Fettenbrot, Bananen, Waffeln uvam.)
+ Top Wetter  
Thomas (Bad Oeynhausen)   12. April 2017, 09:06 Zur Tourbewertung


RTF Rödermark-Urberach (VC Frankfurt) 9. April 2017
Bewertete Strecke: 120     Strecke: leicht     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Die Gebührenanhebung auf 6 bzw 10€ wird im Groben für alle künftigen Touren im RheinMain Gebiet umgesetzt werden. Ich halte das für angemessen. Grund dafür ist der enorm gestiegene auch finanzielle Aufwand für Genehmigung der RTF Touren durch die Behörden. Dank an alle Veranstalter, die diesen Aufwand zu Gunsten des Breitensportangebots treiben. Und danke an alle freundlichen HelferInnen. Das muss einem die paar Euro wert sein. Hier mein Kommentar zur Tour: http://rsc-edelweiss.de/?p=1270#comment-19113  
thomas   10. April 2017, 11:56 Zur Tourbewertung


RTF Rödermark-Urberach (VC Frankfurt) 9. April 2017
Bewertete Strecke: 82     Strecke: leicht     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: gut          
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Mit der Ausschilderung wurde ich nicht richtig warm, lag aber wohl eher an mir.  
taunuskriecher   10. April 2017, 11:10 Zur Tourbewertung


RTF Rödermark-Urberach (VC Frankfurt) 9. April 2017
Bewertete Strecke: 0          
         
         

Bin die Tour nicht gefahren, weil als Startgebühr nach der Ausschreibung für Nicht-Wertungskarten-Fahrer 10,- Euro fällig wurden. War das ein Tipfehler oder eine korrekte Angabe?  
Paule   10. April 2017, 08:04 Zur Tourbewertung


RTF Rödermark-Urberach (VC Frankfurt) 9. April 2017
Bewertete Strecke: 122     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut          
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

 
Christian   9. April 2017, 22:14 Zur Tourbewertung


RTF Rödermark-Urberach (VC Frankfurt) 9. April 2017
Bewertete Strecke: 122     Strecke: mittel     Ausschilderung: weniger gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut          
Landschaftlich: durchschnittl.     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: durchschnittl.  

Der erste Teil war alles andere als schön, der zweite Teil ist das einzige was es herausreist. Die Ausschilderung war streckenweise eine Katastrophe. Da frage ich mich, ob die die das Ausschildern auch Rad fahren.
An den Kontrollen war trotz der Massen genug zum Essen da, was bei dem Ansturm eine Leistung war.
Ich fahre die Tour nächstes Jahr trotzdem wieder, Mal schauen ob die Ausschilderung besser ist  
Thomas Fomferra   9. April 2017, 21:44 Zur Tourbewertung


RTF Rödermark-Urberach (VC Frankfurt) 9. April 2017
Bewertete Strecke: 122Km     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Schöne gelungene Tour mit sehr freundlichen Helfern.
Klar die erste Schleife nicht so toll zu fahren aber hintenraus eindeutig entschädigt worden.
Ausschilderung an manchen Stellen nicht gut zu sehen aber in ausreichender Form angebracht.  
einermeiner   9. April 2017, 20:44 Zur Tourbewertung


RTF Ippinghausen 9. April 2017
Bewertete Strecke: 111 km rtf     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

gutes wetter,super gute strassen kaum autos super ausschilderung was will man mehr.herzlichen dank an alle helfer  
loth juergen rsc gruenberg   9. April 2017, 14:51 Zur Tourbewertung


RTF Ippinghausen 9. April 2017
Bewertete Strecke: 111 km rtf     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

gutes wetter,super gute strassen kaum autos super ausschilderung was will man mehr.herzlichen dank an alle helfer  
loth juergen rsc gruenberg   9. April 2017, 14:51 Zur Tourbewertung


RTF/CTF Ilbenstadt 26. März 2017
Bewertete Strecke: 110     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: schlecht          
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Eigentlich eine schöne Tour. Dass den Organisatoren aber immer wieder diese Anfängerfehler mit zu wenig Verpflegung an den Kontrollstellen unterlaufen, ist ärgerlich. Die Wettervorhersage war phantastisch. Und dass dann mehr Starter als üblich erscheinen sollte man bei der Beschaffung der Verpflegung kurzfristig berücksichtigen.  
Flash   3. April 2017, 11:19 Zur Tourbewertung


CTF Ober-Mörlen 2. April 2017
Bewertete Strecke: 63 (anstelle 68)     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Immer wieder eine schöne und sehr gut organisierte Tour. Technisch sehr einfach zu fahren, da es fast ausschließlich über breite Forstwirtschaftswege geht. Vielen Dank an alle Beteiligten.  
Flash   3. April 2017, 11:10 Zur Tourbewertung


CTF Ober-Mörlen 2. April 2017
Bewertete Strecke: 68     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Schöne Veranstaltung bei tollem Wetter  
Thomas Fomferra   2. April 2017, 17:10 Zur Tourbewertung


CTF Ober-Mörlen 2. April 2017
Bewertete Strecke: 52 ctf     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: sehr schön         Tour gesamt: sehr gut  

herzlichen dank an alle helfer  
loth juergen rsc gruenberg   2. April 2017, 15:04 Zur Tourbewertung


RTF/CTF Ilbenstadt 26. März 2017
Bewertete Strecke: CTF     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Landschaftlich Okay, sehr schnelle Strecke, leider keine Highlits (Trails etc.) Ausschilderung absolut okay. Habt Ihr toll gemacht  
Th.Neubert VfB1900Offenbach   28. März 2017, 18:33 Zur Tourbewertung


RTF/CTF Mainz-Hechtsheim 12. März 2017
Bewertete Strecke: CTF     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: sehr schön         Tour gesamt: gut  

Landschaftlich super, Ausschilderung für die erste CTF gelungen, wünsche mir für nächstes Jahr einige Herausvorderungen (z.B. : kurzer Steiler Anstieg am Anfang, danach kam halt leider nichts mehr ). Im Ganzen Super weiterso, hat Spass gemacht.  
Thomas Neubert   28. März 2017, 18:23 Zur Tourbewertung


RTF/CTF Ilbenstadt 26. März 2017
Bewertete Strecke: 38 CTF     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut          
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Vielen Dank an die Organisatoren und an alle Helfer!  
Johnson   27. März 2017, 15:15 Zur Tourbewertung


RTF/CTF Ilbenstadt 26. März 2017
Bewertete Strecke: 75 km RTF     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Tja, die doch ziemlich lange Wartezeit zur Anmeldung war etwas nervig, ist aber wohl dem großen Andrang radelwilliger Personen geschuldet, ebenso Teilnehmern ohne Wertungskarte, die wohl häufig nicht wussten wie's funktioniert mit der Anmeldung - und so ein Drucker ist auch nur ein Mensch o;) und hat so seine Kapazität.
An der ersten Kontrolle war so ziemlich alles aus, ebenso am Ziel. Aber da waren wir wohl zu spät dran, bei früherem Eintreffen hätten wir sicherlich auch noch ein Stück Kuchen bekommen. Sicher hätte man für Nachschub sorgen können (?), aber wenn 600 Teilnehmer erwartet werden und knapp 1.000 !!!! kommen - da steckt "niemand drin".
Vielen Dank auf jeden Fall für die an allen Stellen freundliche Betreuung und für die außerordentlich gute Ausschilderung, sodass ein Verfahren nicht möglich war.
Nächstes Jahr sind wir wieder dabei.
 
evapeter   27. März 2017, 00:54 Zur Tourbewertung


RTF/CTF Ilbenstadt 26. März 2017
Bewertete Strecke: 116 RTF     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: weniger gut     Verpflegung im Ziel: durchschnittl.      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Bei Ilbenstadt könnten einige andere Vereine lernen, wie eine perfekte Ausschilderung geht: Deutlich sichtbare Schilder, kein Schild zu wenig, aber auch kein Schild zuviel. Rechtzeitiges Anzeigen von Richtungsänderungen und immer ein Bestätigungsschild danach usw.

Aber - vielleicht stand ich in der falschen Schlange - nur 40 Minuten Warterei bei der Anmeldung geht eigentlich gar nicht. Und dann gab es beim zweiten Kontrollpunkt auch nichts mehr zu knabbern. Da fehlte es an der Organisation. Dafür überall freundliche und hilfsbereite Vereinsmitglieder.  
CarstenSC   26. März 2017, 19:55 Zur Tourbewertung


RTF/CTF Ilbenstadt 26. März 2017
Bewertete Strecke:          
         
         

Mein Kommentar steht wieder hier: http://rsc-edelweiss.de/?p=1228  
thomas   26. März 2017, 18:39 Zur Tourbewertung


RTF/CTF Ilbenstadt 26. März 2017
Bewertete Strecke: 58km CTF     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: durchschnittl.     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: durchschnittl.  

 
thomas   26. März 2017, 18:38 Zur Tourbewertung


RTF/CTF Ilbenstadt 26. März 2017
Bewertete Strecke: 114 km     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

 
Christian   26. März 2017, 17:27 Zur Tourbewertung


RTF/CTF Ilbenstadt 26. März 2017
Bewertete Strecke: 74     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
         
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Eine schöne Tour bei tollem Wetter. Noch schöner wäre gewesen, wenn wir nicht eine halbe Stunde am Start hätten anstehen müssen, weil mal wieder das totale Anmeldechaos herrschte.....  
CKM   26. März 2017, 16:29 Zur Tourbewertung


RTF/CTF Ilbenstadt 26. März 2017
Bewertete Strecke: 114     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Erst mal vielen Dank an alle Helfer in Start und Ziel und unterwegs. Hat (fast) alles prima geklappt.
Ich weiss, auf der Ausschreibung steht, "Start um 8h00", aber wenn um 7h45 bereits so viele Radler angemeldet sind und los fahren wollen, könnte man etwas mehr Fingerspitzengefühl zeigen und den Start auch mal etwas zeitiger frei geben.
Der kalte Wind am morgen war nervig, aber das hat sich ab ca. der Hälfte der Strecke gebessert. Die kurze Umleitungspassage wegen der Baustelle in Lich war gar nicht verkehrt. Das könnte man in der Strecke lassen. Das macht es wenigstens ein kleines bisschen abwechslungsreicher. Auch der Schlenker zwischen Gambach und Münzenberg war okay.
Ansonsten war alles gut, nächstes Jahr gerne wieder in Ilbenstadt !

 
Thomas   26. März 2017, 16:17 Zur Tourbewertung


RTF/CTF Ilbenstadt 26. März 2017
Bewertete Strecke: 58ctf     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: schön         Tour gesamt: sehr gut  

herzlichen dank an alle helfer  
loth juergen rsc gruenberg   26. März 2017, 15:58 Zur Tourbewertung


RTF/CTF Mainz-Hechtsheim 12. März 2017
Bewertete Strecke: 114     Strecke: leicht     Ausschilderung: schlecht  
Verpflegung unterwegs: schlecht     Verpflegung im Ziel: schlecht      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: weniger gut  

 
  23. März 2017, 08:33 Zur Tourbewertung


RTF/CTF Mainz-Hechtsheim 12. März 2017
Bewertete Strecke: CTF     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Super Organisation und abwechslungsreiche Streckenführung. Gerne wieder. Gruß  
Sven Höger   23. März 2017, 08:16 Zur Tourbewertung


RTF/CTF Mainz-Hechtsheim 12. März 2017
Bewertete Strecke: 36 Km CTF     Strecke: leicht     Ausschilderung: weniger gut  
    Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: durchschnittl.  

Ich bin die Tour mit meinem Sohn (9 Jahre) gefahren. Wir hatten wirklich Spass. Leider haben wir den KP/VP verpasst. Wir hätten wohl die Strasse nicht überqueren, sondern der Strasse ins Ort folgen müssen. Wir sind aber dem Pfeil auf dem Boden auf der anderen Strassenseite gefolgt. Bei der Gabelung der Strecke kurze Zeit später gab es etwas Verwirrung, da die Länge dann mit 40Km an gegeben war.  
Stefan Gmach   22. März 2017, 10:42 Zur Tourbewertung


RTF/CTF Mainz-Hechtsheim 12. März 2017
Bewertete Strecke: 37 km     Strecke: mittel     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Die ganze Tour war einfach Spitze!!!!Bis zur ersten Kontrollstelle.Keiner konnte uns sagen wo es weiter geht!?!? Problem war das jemand sein Auto direkt vor auf den Weg gestellt hat und dies so aussah als sollte das so sein....Also Stueck Rennradstrecke und mit Geschick auf die Strecke zurueck....Dann immer den Pfeilen nach und auf einmal waren wir wieder am Start?!?! Da wir die grosse Runde fahren wollten etwas doof....Keine Ahnung wo wir haetten abbiegen sollen....schoen war es aber trotzdem....werde die Strecke aber nochmal fahren...Die Pfeile koennten etwas Staerker sein!!!Naechstes Jahr gerne wieder!!!!!  
HEIKO Neumann   20. März 2017, 20:15 Zur Tourbewertung


RTF/CTF Mainz-Hechtsheim 12. März 2017
Bewertete Strecke: CTF 32     Strecke: leicht     Ausschilderung: schlecht  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Ich wollte eigentl die große CTF fahren, hab aber den Übergang in die große Runde verpasst/ nicht bemerkt, weil ich nur den grünen Pfeilen versucht habe zu folgen, die teils sehr schwer zu erkennen waren! Woher sollte ich wissen, dass die Route auch irgendwann blau wird. Bei einer zügigeren Geschwindigkeit zwecks sportlicher Betätigung waren zu wenig Pfeile zu spät vorhanden, oder zu dezent markiert. Habe aus demselben Grund auch die erste Verpflegungsstelle verpasst. Freue mich auf die nächste Fahrt.  
Eckart von dem Borne   19. März 2017, 22:27 Zur Tourbewertung


RTF/CTF Mainz-Hechtsheim 12. März 2017
Bewertete Strecke: CTF 38km     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: weniger gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Das nächste mal bitte mehr Essen für die Verpflegungen kaufen.
Ansonsten alles super.  
Mirko   19. März 2017, 21:34 Zur Tourbewertung


RTF Niederdorfelden 19. März 2017
Bewertete Strecke: 97 km     Strecke: leicht     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: sehr gut          
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Schade, dass die Wettervorhersagen eher mau waren und wahrscheinlich manche vom Start abgehalten haben. Wir hatten dann doch laue Temperaturen und kein Regen. Nur der Wind nervte auf der Rückfahrt.

Ansonsten - wie immer freundliche Helfer, ordentliche Verpflegung mit warmen Getränken und eine gut ausgeschilderte Strecke. Mit einer Ausnahme - in der Mitte der Strecke gab es plötzlich keine Schilder mehr. Da wir in etwa die Strecke kannten, haben wir uns nicht verfahren.  
CarstenSC   19. März 2017, 19:35 Zur Tourbewertung


RTF Niederdorfelden 19. März 2017
Bewertete Strecke: 98     Strecke: leicht     Ausschilderung: weniger gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Alles was ich noch sagen wollte, steht hier: www.rsc-edelweiß.de  
thomas   19. März 2017, 15:59 Zur Tourbewertung


RTF/CTF Mainz-Hechtsheim 12. März 2017
Bewertete Strecke: CTF 58     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: weniger gut     Verpflegung im Ziel: durchschnittl.      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Insgesamt war es eine gelungene Veranstaltung. Vielen Dank an die Orga! Über die Verpflegung wurde ja genug Kritik geäußert. Dem kann ich mich nur anschließen. Ich finde es total klasse hier im Rheinhessischen Umfeld eine RTF und CTF anzubieten!!! Die gibt es hier leider viel zu wenig. Also, nochmals vielen Dank und bis zum nächsten Jahr.  
Volker Teipel   19. März 2017, 11:59 Zur Tourbewertung


RTF/CTF Mainz-Hechtsheim 12. März 2017
Bewertete Strecke: 110 Km RTF     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Es war meine erste RTF und auch nicht die Letzte. Ich fand die Orga klasse und mir hat es Spaß gemacht.  
Partsch   18. März 2017, 14:56 Zur Tourbewertung


RTF/CTF Mainz-Hechtsheim 12. März 2017
Bewertete Strecke: RTF 74     Strecke: leicht     Ausschilderung: weniger gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Bis auf die Ausschilderung eine gelungene Veranstaltung! Zukünftig sollte die Farbe der Pfeile für die jeweilige Strecke (RTF und CTF) über den gesamten Verlauf gleich bleiben. Also nicht erst blau, später grün.  
Isabelle Krafczyk   18. März 2017, 11:12 Zur Tourbewertung


RTF/CTF Mainz-Hechtsheim 12. März 2017
Bewertete Strecke: 58 CTF     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Gelungene Veranstaltung - auch für einen "alten" Rheinhessen gab's neues zu sehen und zu erfahren - auch das mit der Sonne hat top geklappt - schöne Atmosphäre im Ziel - gerne wieder :-)) danke an die Orga  
Rainer   17. März 2017, 21:20 Zur Tourbewertung


RTF/CTF Mainz-Hechtsheim 12. März 2017
Bewertete Strecke:     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

 
Michaela   17. März 2017, 20:50 Zur Tourbewertung


RTF/CTF Mainz-Hechtsheim 12. März 2017
Bewertete Strecke: 116     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: weniger gut     Verpflegung im Ziel: durchschnittl.      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Langes Verpflegungsloch nach Verpflegungspunkt 1. in Nierstein, ich glaube das war nach 90 Kilometern letzte Station, aber da war alles abgegrast. Ich hätte dringend etwas benötigt. Sonst klasse Tour. Danke an alle Helfer. Gruß Gerd aus Wiesbaden  
Gerd   17. März 2017, 18:11 Zur Tourbewertung


CTF Frankfurt 12. Februar 2017
Bewertete Strecke: CTF38km     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Der GPS Track wich an einigen Stellen ab - trotzdem konnte man sich gut zurecht finden, fand ich daher nicht schlimm ....
Sensationelle Ausblicke über den Rhein und die Weinberge.
Eher MTB als Crosser geeignet, den die Wiesenwege laufen doch mit breiten Reifen besser, und das Kopfsteinpflaster fordert die Anwesenheit einer Federung... dennoch: tolle Tour mit leckeren Haferkeksen und Datteln an der Verpflegung! Gerne wieder  
Brunhild   16. März 2017, 22:48 Zur Tourbewertung


RTF/CTF Mainz-Hechtsheim 12. März 2017
Bewertete Strecke: 72     Strecke: mittel     Ausschilderung: schlecht  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: durchschnittl.     Duschen: durchschnittl.  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel      

 
Sergej Rosow   16. März 2017, 21:50 Zur Tourbewertung


RTF/CTF Mainz-Hechtsheim 12. März 2017
Bewertete Strecke: RTF 115 KM     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: weniger gut     Verpflegung im Ziel: weniger gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Wie bereits von anderen TN bemerkt: Verpflegungsstellen besser verteilen und ein paar Schilder mehr aufstellen. K 2 und insbesondere K 3 waren schlecht mit Verpflegung bestückt. Da man hier durch die Anmeldungen die Teilnehmerzahlen kennen sollte, wäre es möglich, bei K2 / K3 entsprechend nachzuliefern. Schade, dass bereits ab 14 Uhr die Kuchentheke und Kaffee geplündert war. Teilnehmer sitzen anschließend gerne im Zielbereich zusammen; dies fiel bei unserer Gruppe mangels Kuchen aus.
Trotzdem: Ich kommen nächstes Jahr wieder!  
Artur   16. März 2017, 20:41 Zur Tourbewertung


RTF/CTF Mainz-Hechtsheim 12. März 2017
Bewertete Strecke: 40     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Danke  
Verena   16. März 2017, 19:54 Zur Tourbewertung


RTF/CTF Mainz-Hechtsheim 12. März 2017
Bewertete Strecke: 110km RTF     Strecke: mittel     Ausschilderung: weniger gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Bitte im kommenden Jahr die Weg mit Beschildernug öfter kennzeichnen und markante Stellen, z.B. die Abzweigung von Sörgenloch nach Zornheim deutlicher anzeigen. Ansonsten war das eine gelungene Veranstaltung.  
Sven Walenta   16. März 2017, 17:26 Zur Tourbewertung


RTF/CTF Mainz-Hechtsheim 12. März 2017
Bewertete Strecke: 74 km     Strecke: mittel     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

 
Matthias Göbel   16. März 2017, 10:32 Zur Tourbewertung


RTF/CTF Mainz-Hechtsheim 12. März 2017
Bewertete Strecke: Rtf 112 Km     Strecke: mittel     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: weniger gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

 
  16. März 2017, 10:25 Zur Tourbewertung


RTF/CTF Mainz-Hechtsheim 12. März 2017
Bewertete Strecke: CTF     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Danke für die Organisation, Gruß!  
Carsten Müller   16. März 2017, 10:24 Zur Tourbewertung


RTF/CTF Mainz-Hechtsheim 12. März 2017
Bewertete Strecke: CTF 60 KM     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: durchschnittl.      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Da es im Vorfeld klar war, dass es eine Panorama CTF ist, habe ich keine Trails erwartet und habe die Streckenführung genossen. Aufgrund der sorgsam ausgewählten Strecke, die keinerlei technischen Anspruch hatte, konnte meine Frau die Route mit uns zusammen fahren.  
Peter van Sterkenburg   16. März 2017, 10:13 Zur Tourbewertung


RTF/CTF Mainz-Hechtsheim 12. März 2017
Bewertete Strecke: RTF 110km     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: weniger gut     Verpflegung im Ziel: durchschnittl.     Duschen: durchschnittl.  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

 
  16. März 2017, 08:02 Zur Tourbewertung


RTF/CTF Mainz-Hechtsheim 12. März 2017
Bewertete Strecke:     Strecke: leicht     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: schlecht     Verpflegung im Ziel: durchschnittl.     Duschen: durchschnittl.  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: durchschnittl.  

 
  15. März 2017, 18:51 Zur Tourbewertung


RTF/CTF Mainz-Hechtsheim 12. März 2017
Bewertete Strecke: CTF 60km     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Hat total Spaß gemacht-Nächstes Jahr wieder, bitte schon mal das Wetter bestellen !  
Jan   15. März 2017, 14:36 Zur Tourbewertung


RTF Schlüchtern 12. März 2017
Bewertete Strecke: 40 Km mit Sternfahrt     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut          
Landschaftlich: weniger schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: durchschnittl.  

Zu meinem Vorschreiber: Die Strecke war zum Teil etwas kompliziert, das stimmt. Zum einen wegen der Veranstaltung in Gelnhausen, aber auch muss bei der Streckenplanung berücksichtigt werden, dass wir in Hessen wieder ein Genehmigungsverfahren durchmachen müssen und wenn da einige Passagen über Radwege gehen ist das für einen Rennradfahrer nicht unbedingt angenehm, aber ich glaube wir müssen uns in Zukunft mit solchen Dingen auseinandersetzten.  
Karl-Heinz   15. März 2017, 09:47 Zur Tourbewertung


CTF Frankfurt 12. Februar 2017
Bewertete Strecke: CTF 60 KM     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön         Tour gesamt: sehr gut  

Da es im Vorfeld klar war, dass es eine Panorama CTF ist, habe ich keine Trails erwartet und habe die Streckenführung genossen.  
Peter van Sterkenburg   15. März 2017, 06:01 Zur Tourbewertung


RTF/CTF Mainz-Hechtsheim 12. März 2017
Bewertete Strecke: 110 km RTF     Strecke: leicht     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: weniger gut     Verpflegung im Ziel: weniger gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Trotz kleiner Mängel war es ein wunderschöner Tag  
Christian   14. März 2017, 22:38 Zur Tourbewertung


RTF/CTF Mainz-Hechtsheim 12. März 2017
Bewertete Strecke: 74     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

Die Schilder sind etwas schlecht zu erkennen. NŠchstes mal in Signalfarbe und dann ist's perfekt. Danke fŸr die viele Arbeit die der Verein sich gemacht hat.  
Fritz GrŸnewald   14. MŠrz 2017, 21:12 Zur Tourbewertung


RTF/CTF Mainz-Hechtsheim 12. März 2017
Bewertete Strecke: 72km     Strecke: leicht     Ausschilderung: schlecht  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: durchschnittl.  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

 
Martha   14. März 2017, 21:09 Zur Tourbewertung


RTF/CTF Mainz-Hechtsheim 12. März 2017
Bewertete Strecke:     Strecke: leicht     Ausschilderung: schlecht  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: durchschnittl.  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

 
Martha   14. März 2017, 21:04 Zur Tourbewertung


RTF Schlüchtern 12. März 2017
Bewertete Strecke: 88     Strecke: leicht     Ausschilderung: schlecht  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: weniger gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: durchschnittl.     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: weniger gut  

Leider waren einige Schilder nicht richtig aufgehängt, so dass man in das Nirvana geführt wurde. Auch die Berücksichtigung der neuen Vorschrift, dass Radwege zu benutzen sind, wurde von den Organisatoren überproportional erfüllt. Man muss nicht jeden noch so kleinen Radweg ausschildern, wenn er von der Breite nicht geeignet ist. Man kam sich teilweise vor, als wäre man bei einer Radwanderveranstaltung. Darüber hinaus war die Streckenführung in Gelnhausen direkt am Barbarossa-Markt vorbei grenzwertig. Hier musste man Schlangenlinien um Besucher des Marktes und Parkplatz suchenden Autofahrer fahren. Im Ziel (Steinau) war um 13:30 Uhr schon der Kaffee weggekippt worden, "weil ja keiner mehr kommt". Bitte liebe Organisatoren, denkt in Ruhe einmal über die Veranstaltung nach, sonst kommen im nächsten Jahr noch weniger Teilnehmer nach Steinau.  
Reinhard   14. März 2017, 17:42 Zur Tourbewertung


RTF/CTF Mainz-Hechtsheim 12. März 2017
Bewertete Strecke: RTF 114     Strecke: mittel     Ausschilderung: weniger gut  
Verpflegung unterwegs: weniger gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Für eine Quasi-Premiere war die Veranstaltung insgesamt gelungen. Schön, dass es Verein gibt, die eine neue Veranstaltung auf die Beine stellen, wo andere verschwinden. Das Wetter war super, insbesondere für Anfang März und die verkehrsarme, landschaftlich schöne Gegend in Rheinhessen ist echt immer Erholung für die Seele.
Die meisten Kritikpunkte sind dem Veranstalter selbst schon aufgefallen und sind im Rahmen der Premiere durchaus entschuldbar. Trotzdem meine "Wunschliste":

Bessere Ausschilderung: Ich hatte zum Glück das GPS dabei, habe mich aber in erster Linie an den Schildern orientiert. Trotzdem bin ich an drei Abzweigungen vorbei geschossen, bis das GPS geplärrt hat. Für das Tempo auf dem Rennrad kamen einige Pfeile einfach zu spät und oft wäre ein Pfeil mehr hier oder da auch noch gut gewesen.

Bessere Verteilung und Bestückung der Verpflegungsstellen: Die erste bei km 20 kam früh, die fliegende bei etwa km 65 war dafür spät und schon ziemlich geplündert. Die letzte Verpflegung beim km 98 war zu spät und schon fast komplett leer gefuttert. (Wen man gerade hier bei MMBICI liest, erkennt man, dass viele nur wegen der Verpflgung und dem Zielkuchen radfahren ;-) )

Mehr Parkplätze wären auch cool, aber das dürfte organisatorisch schwer werden.

Was ich mir bezüglich Strecke noch wünschen würde, wäre eine Veränderung ab/in Nierstein. Die Schleife durch Nierstein fand ich ziemlich unnötig und nervenaufreibend. Ich hab mich die ganze Zeit gefragt, wo ich hier eigentlich hin soll, wenn die Strecke doch danach flach nach Bretzenheim weiter geht. VORSCHLAG: Ab Nierstein nicht weiter am Rhein entlang und den elenden Schlussanstieg hoch, sondern über Schwabsburg und Mommenheim zurück nach Hechtsheim. Vgl. 115 km der Edelweiß-RTF (http://www.gpsies.com/map.do?fileId=ddadmujjdmyqddbj) Das bribngt zum Ende etwas Abwechslung rein und statt des einen Endberges ein paar kleinere, sicher lockerer zu fahrende Anstiege zurück zum Ziel.

FAZIT: Ich komme nächstes Jahr gern wieder und freue mich dann auf eine weiter optimierte, schöne Veranstaltung.  
DGR   13. März 2017, 20:24 Zur Tourbewertung


CTF Frankfurt 12. Februar 2017
Bewertete Strecke: 46 km     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Wie in den letzten Jahren ein Highlight!  
DGR   13. März 2017, 20:19 Zur Tourbewertung


RTF/CTF Mainz-Hechtsheim 12. März 2017
Bewertete Strecke: CTF 38 km     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: schlecht     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Schade, dass es an der VP1 auf der kurzen Strecke relativ schnell nichts mehr zu Essen gab. Ankunft 11:15 Uhr!  
Franziska Straub   13. März 2017, 17:53 Zur Tourbewertung


RTF/CTF Mainz-Hechtsheim 12. März 2017
Bewertete Strecke: ctf 58km     Strecke: mittel     Ausschilderung: durchschnittl.  
        Duschen: durchschnittl.  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

bei den gefällstrecken auf der ctf waren die richtungspfeile etwas knapp bemessen. ansonsten top veranstalung , die tour im strömenden regen wäre interessant geworden, aber für das wetter könnt ihr ja nichts.  
st.eichhorn   13. März 2017, 17:33 Zur Tourbewertung


RTF Schlüchtern 12. März 2017
Bewertete Strecke: 80     Strecke: mittel     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: durchschnittl.      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Wir wissen alle wie aufwändig so eine Ausschilderung bei über 100km ist. Und dann noch die mutwillige Verdrehungen. Man sollte auch hier wie bei den Brevet's in Frankreich wenn möglich Pfeile auf den Boden sprühen mit Leuchtfarbe. Habe damit gute Erfahrungen gemacht. Sind gut zu sehen und keiner kann sie mutwillig zerstören. Ggf. halten sie bis nächstes Jahr.  
hans   13. März 2017, 17:18 Zur Tourbewertung


RTF/CTF Mainz-Hechtsheim 12. März 2017
Bewertete Strecke: CTF 59 km     Strecke: leicht     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Nächstes Jahr wieder  
Claudia Gauselmann   13. März 2017, 14:24 Zur Tourbewertung


RTF/CTF Mainz-Hechtsheim 12. März 2017
Bewertete Strecke:     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: weniger gut     Verpflegung im Ziel: weniger gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

Hat Spaß gemacht! Dankeschön  
Anna   13. März 2017, 14:02 Zur Tourbewertung


RTF/CTF Mainz-Hechtsheim 12. März 2017
Bewertete Strecke: RTF mittel     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Bin das nächste Mal wieder dabei!  
Matthias   13. März 2017, 14:04 Zur Tourbewertung


RTF Schlüchtern 12. März 2017
Bewertete Strecke: 80     Strecke: mittel     Ausschilderung: weniger gut  
Verpflegung unterwegs: gut          
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: durchschnittl.  

leider waren einige Schilder verdreht  
gg   13. März 2017, 11:06 Zur Tourbewertung


RTF/CTF Mainz-Hechtsheim 12. März 2017
Bewertete Strecke:     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: durchschnittl.     Duschen: durchschnittl.  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Sehr schöne Tour, gut ausgeschildert mit Pfeilen auf dem Boden, wo man doch hinsieht. Weiter so bis zum hoffentlich nächstem Jahr.  
hajo   13. März 2017, 09:26 Zur Tourbewertung


CTF Frankfurt 12. Februar 2017
Bewertete Strecke: CTF ca 70 km     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut          
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Perfekte Ausschilderung, gute Verpflegung, trockenes Wetter - was will man zu dieser Jahreszeit mehr.

Doch etwas geht noch - ei8n paar Trails mehr wären schön.  
CarstenSC   12. März 2017, 22:52 Zur Tourbewertung


RTF/CTF Mainz-Hechtsheim 12. März 2017
Bewertete Strecke: RTF 115 km     Strecke: mittel     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Schön, dass der Mainzer Radsportverein nach Jahren wieder eine RTF/CTF anbietet. Die letzte Veranstaltung datierte im Jahr 2001. Dass bei der ambitionierten Neuauflage nach über 15 Jahren ein paar Dinge noch nicht perfekt laufen, sollte man nicht dramatisieren. Im nächsten Jahr wird das bestimmt alles besser vonstatten gehen.
Herzlichen Dank an die Organisatoren und die freundlichen Helfer. Das war eine tolle Veranstaltung!


 
Wiesbadener   12. März 2017, 21:03 Zur Tourbewertung


CTF Frankfurt 12. Februar 2017
Bewertete Strecke: CTF ca 70 km     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Schön, dass es dieses Jahr mit der Ausschilderung geklappt hat. Eigentlich alles Bestens - nur die langen Waldautobahnen sind manchmal etwas trist.

Bitte unbedingt noch ein paar Trails zur Strecke hinzufügen.  
CarstenSC   12. März 2017, 18:59 Zur Tourbewertung


RTF/CTF Mainz-Hechtsheim 12. März 2017
Bewertete Strecke: 58km CTF     Strecke: mittel     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.          
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Wettermäßig ein Glückstreffer erster Güte. Entsprechend großes Hallo für eine Veranstaltung im März. Sonnige Routenführung - wie gemacht fürs Frühjahr. Viele haben wohl den Kontrollpunkt in Zornheim nicht gefunden. Acuh sonst wäre es besser, Richtungspfeile schonmal 25m vor Abzweigern aufzusprühen. Trotzdem: gute Premiere!  
thomas   12. März 2017, 18:57 Zur Tourbewertung


RTF/CTF Mainz-Hechtsheim 12. März 2017
Bewertete Strecke: rtf 115     Strecke: leicht     Ausschilderung: weniger gut  
Verpflegung unterwegs: weniger gut          
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: durchschnittl.  

Vorgemerkt - diese frühe Tour hat durchaus das Potential eine durchaus interessante Veranstaltung zu werden. Also unbedingt im nächsten Jahr wieder anbieten.
In diesem Jahr gibt es allerdings durchaus einige Kritikpunkte.
- Die Ausschilderung war sparsam, an vielen Stellen waren die Schilder sehr spät angebracht, so dass keine schnelle Orientierung möglich war. Dazu - Farbmarkierungen auf der Straße sind ziemlich sinnlos. Dafür fährt man mit dem Rennrad zu schnell, so dass diese kaum bemerkt werden. Ohne GPS wäre ich einigemal verloren gegangen.
- Die Kontrollen sind ungünstig verteilt. Die erste kommt zu früh, die Zweite und Dritte eindeutig zu spät.
- Scan & Bike-Anmeldungen wären schön & würden die Anmeldung vereinfachen.
- Die magere Verpflegung war dem großen Besucherandrang geschuldet. Dafür habe ich Verständnis.  
CarstenSC   12. März 2017, 18:44 Zur Tourbewertung


RTF/CTF Mainz-Hechtsheim 12. März 2017
Bewertete Strecke: CTF 58km     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: weniger gut     Verpflegung im Ziel: schlecht      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Die Verpflegungen waren für Spätstarter dürftig, im Ziel mies. Ansonsten war die Beschilderung, ausser ein/zwei mal gut und die Strecke landschaftlich sehr schön.
Beim nächsten Mal bessere Verpflegung und es passt.  
Jimmy   12. März 2017, 18:32 Zur Tourbewertung


CTF Frankfurt 12. Februar 2017
Bewertete Strecke: 67km ctf     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

gut ausgeschilderte strecke trocken sonnig.dank an alle helfer  
loth juergen rsc gruenberg   13. Februar 2017, 17:00 Zur Tourbewertung


CTF Frankfurt 12. Februar 2017
Bewertete Strecke: CTF 67     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: durchschnittl.      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

 
Jimmy   12. Februar 2017, 17:24 Zur Tourbewertung