Tourbewertungen 2012  
  Gesamtansicht  
   

 

Zur Hauptseite
Tourbewertungen 2003 - 2014
Zur Hauptseite
Tourbewertungen 2015



CTF Auringen 26. Februar 2012


Bewertete Strecke: 33     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Eine sehr gelungene CTF der Auringer. Freundlich wie immer, Empfang in der Turnhalle, Duschen und Waschmaschine für die Fahrräder neben der Halle. Genügend Abstellmöglichkeiten für die Autos außerdem. Die Tour ist außerdem sehr leicht von Wiesbaden kommend als Sternfahrt zu machen.
Kaffee und Kuchen und "Worscht" genügend da! Kommen gerne wieder, um über Auringens Hügel zu brettern.  
  26. Februar 2012


Bewertete Strecke:     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: durchschnittl.      
Landschaftlich: schön         Tour gesamt: gut  

schoene tour,gut ausgeschildert wetter in ordnung,leider riss mir beim 2.anstieg zum kellerskopf der schaltzug so dass ich die tour abbrechen musste.herzlichen dank an alle helfer.  
loth juergen rv kl.-linden   26. Februar 2012


Bewertete Strecke: 46     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

-Landschaftlich schön
-Wetter hat gehalten
-Duschen etwas sehr heiß
-Freundliche und nette Helfer
-Danke, bis zum nächsten Mal  
Joelmer   27. Februar 2012


Bewertete Strecke: 46 km     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: durchschnittl.  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

super winter tour, friendly people from start to finish,and enough hoehenmeter for some real sweat!  
Bim   28. Februar 2012


Bewertete Strecke: 46     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: schlecht  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Sehr schöne abwechslungsreiche Strecke. Auch als Streckenneuling ohne Risiko des Verfahrens zu meistern. Freundliches Orga-Team. Duschen leider nicht nutzbar. Warnschild "Achtung Verbrühungsgefahr" absolut zutreffend.  
bicyklista   1. März 2012



RTF Auringen 17. Juni 2012


Bewertete Strecke: 112     Strecke: schwer     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Alles in allem eine schöne Streck und auch gelungene Veranstaltung.  
Taka   24. Juni 2012



RTF Bad Marienberg 19. August 2012


Bewertete Strecke: 105     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Trotz heßem Wetter tolle Tour durch den Westerwald, Strecken sehr sorgsam ausserhalb der Hauptstrassen gewählt. Freundliche Helfer an Kontrollen und Zielbereich. Die Tour verdient mehr Teilnehmer.
 
Winfried   19. August 2012


Bewertete Strecke: 114     Strecke: schwer     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: durchschnittl.      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Wunderschöne, aber durchaus anspruchsvolle Strecke. Teilweise sehr windig, typisch Westerwald eben.
Beschilderung war gut, freundliche Helfer und ausreichende Verpflegung an den Kontrollpunkten.
Es wollten einige Teilnehmer früh los, um der großen Hitze etwas zu entgehen, aber ein früherer Start wurde nicht gestattet. Da wäre etwas mehr Fingerspitzengefühl zu empfehlen.
Ansonsten gerne nächstes Jahr wieder.  
Th. Schmidt   6. September 2012



RTF Bendorf-Sayn 13. Mai 2012


Bewertete Strecke: 111     Strecke: leicht     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: gut          
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

schoene tour in den westerwald bei kaltem aber schoenem wetter,vielen dank an alle helfer  
loth juergen rv kl.-linden   13. Mai 2012



RTF Biblis 28. April 2012


Bewertete Strecke: 81     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Es gab an die Kontrollpunkte Schmalzbrot und Obst
lecker.  
allan   28. April 2012


Bewertete Strecke:     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

 
  10. Juni 2012



M/RTF/CTF Bimbach 26./27. Mai 2012


Bewertete Strecke: 55 ctf     Strecke: mittel     Ausschilderung: weniger gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: schön         Tour gesamt: durchschnittl.  

herzlichen dank an alle helfer  
loth juergen rv kl.-linden   26. Mai 2012


Bewertete Strecke: RTF 112     Strecke: schwer     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Wunderschöne Strecke mit guter Ausschilderung. Die Organisation war gut und die Verpflegung ausreichend. Wenn Ihr beim nächsten Mal an den Verpflegungsstellen auch noch etwas Salziges anbietet, seid Ihr perfekt. Vielen Dank für die schöne Tour.  
Annette   27. Mai 2012


Bewertete Strecke: Marathon 205km     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

Ich kann eigentlich nur meine Vorschreiber zitieren: Schöne Landschaft, nette Helfer, gute Orga, viele Höhenmeter und als Goodie noch ein T-Shirt.

Einzig auffällig war, dass ich relativ viele gefährliche Situationen zwischen Radlern und Autos beobachtet habe. Es ist halt eine extrem große Veranstaltung. Vielleicht sollten beide Seiten sich ein wenig in Rücksicht üben.

Hat Spaß gemacht, danke!
 
Stefan R.   27. Mai 2012


Bewertete Strecke: 205     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: schlecht  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Klate Duschen sind dieser ansonsten tollen Veranstaltung unwürdig! Ärgerlich wie 2011- gerade wegen der langen Anreise für fast alle.  
KLB   27. Mai 2012


Bewertete Strecke: 112     Strecke: schwer     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut          
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Die Bimbacher 3-Punkte-Strecke ist wahrscheinlich die schwerste in Hessen-noch vor dem Lokalrivalen Dipperz; falls jemand die vielen Höhenmeter auf den 112km gemessen hat, möge er sie bitte hier nennen.
Wo sonst gibt es für 3 EUR Startgeld vier verschiedene Sorten Kuchen-
und gleich danach einen Hammeranstieg?
Dessen Details würden mich auch interessieren.

Erfreulich sind die zivilen Startzeiten (RTF bis 10.30 Uhr), so daß auch die Anreise mit der Bahn von Frankfurt oder Gießen bis Bimbach problemlos möglich ist (auf der Rückfahrt wird es dann bei gutem Wetter voll).

Unangenehm fielen einige Möchtegernprofis auf, die trotz Gegenverkehr auf schmalen Straßen überholten und das Biosphärenreservat mit Verpackungen von Energieriegeln zumüllten.
 
#4485   27. Mai 2012


Bewertete Strecke: 112     Strecke: schwer     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: durchschnittl.  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Landschaftlich sehr schöne Strecke, ganz besonders dann auf der Wasserkuppe. Bei Sonnenschein ein herrlicher Blick.  
Joelmer   28. Mai 2012


Bewertete Strecke: 156 und 205     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: durchschnittl.  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

Hut ab für die Organisation, super gut gelungen, alle freundlich und hilfsbereit  
mamire   28. Mai 2012


Bewertete Strecke: 110er     Strecke: schwer     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Die Organisation der Anmeldung war nicht befriedigend. Lange Schlangen, bei denen sich oft keine Bewegung zeigte, während es an einer anderen Warteschlange sehr flott ging. Angesichts des guten Wetters und des damit verbundenen vorhersehbaren großen Ansturms erwiesen sich die Helfer bei der Anmeldung zahlenmäßig als weitaus zuwenig. Hier müße dringend über schnell mobilisierbare Reserven im Falle eines ähnlichen Andrangs nächstes Jahr nachgedacht werden.
Die Beschilderung war manchmal verwirrend, weil an einigen Stellen die gelben RTF-Schilder fehlten, dafür aber Supercup oder ähnliches angebracht war. Wäre man in solchen Fällen immer den anderen Schildern gefolgt, hätte man sich verfahren (z. B. an einer Steigung nach Poppenhausen).
Trotzdem: Eine solche Veranstaltung ist ein enormer Kraftakt - dafür allen Helferinnen und Helfern ein großes Dankeschön.  
Axel Pfeiffer   29. Mai 2012


Bewertete Strecke: 115     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: weniger gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: durchschnittl.  

Verpflegung eher mager  
HaDi   10. Juni 2012


Bewertete Strecke: 205     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

Das bekannte Massenevent, jedoch von empfehlenswerter Qualität.  
HaDi   10. Juni 2012



RTF Bischofsheim 1. Mai 2012


Bewertete Strecke: 74     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: weniger gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

 
  6. Mai 2012



RTF Boppard 9. September 2012


Bewertete Strecke: 150     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Herrliche Landschaft, verkehrsarme Strecke, einfach rundum schöne RTF.  
Roadrunner   17. September 2012


Bewertete Strecke:     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: weniger gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Viel zu wenige Teilnehmer für eine der raren und schönen Hunsrück-RTS!
Gerade mal 90 waren es an der 1 Kontrolle in Bacharach, bei geschätzt über 1000 Besuchern am Start in Bad Salzig am Rhein mit Riesenprogramm (Poison-Stand u.v.a.).
Einziger Kritikpunkt:
Leider war für die letzten RTFler im Ziel gegen 15.30 Uhr nicht nur der Kuchen alle, sondern auch Sitzgelegenheiten wurden knapp.

 
#4485   25. September 2012


Bewertete Strecke:     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: weniger gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Viel zu wenige Teilnehmer für eine der raren und schönen Hunsrück-RTFs!
Gerade mal 90 waren es an der 1 Kontrolle in Bacharach, bei geschätzt über 1000 Besuchern am Start in Bad Salzig am Rhein mit Riesenprogramm (Poison-Stand u.v.a.).
Einziger Kritikpunkt:
Leider war für die letzten RTFler im Ziel gegen 15.30 Uhr nicht nur der Kuchen alle, sondern auch Sitzgelegenheiten wurden knapp.

 
#4485   25. September 2012



M/RTF/CTF Brendlorenzen 15. Juli 2012


Bewertete Strecke: ctf marathon 95 km     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: sehr schön         Tour gesamt: sehr gut  

schwere lange tour durch die rhoen mit dem hoehepunkt kreuzberg,ausschilderung super,wer noch nicht da gefahren ist sollte es tun.ein radlerfest wie in bimbach.vielen dank an alle helfer.  
  16. Juli 2012


Bewertete Strecke:          
         
         

noch vergessenwer das schrieb zu der ersten bewertung.  
loth juergen rv-kl.-linden   16. Juli 2012



RTF Budenheim 20. Mai 2012


Bewertete Strecke: 111     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Diese RTF ist ein Geheimtipp! Schade dass diesmal eher wenig Teilnehmer da waren. Der Gegenwind ist diesmal ausgeblieben.  
Alex   20. Mai 2012


Bewertete Strecke: 111     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: durchschnittl.     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Schöne Tour mit leider witterunsbedingt relativ wenigen Teilnehmern. Dafür konnten wir beim Abwarten des Dauerregens am Start das Kuchenbuffet ausgiebig testen.  
Wolfgang   21. Mai 2012


Bewertete Strecke: 74 Km     Strecke: mittel     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Die Streckenschilder sind schwer zu erkennen und die Streckenteilung war auch zu spät zu erkennen, besonderst sollten die Kreuzungen beser ausgeschildert werden. Teilweise fehte auch ein Schild. Am Start und Ziel war die Verpflegung Top. Auch ist es in der Pfalz bei soche Veranstaltungen sehr familiär  
jamabobi   21. Mai 2012



M/RTF Bürgstadt (Großheubach) 10. Juni 2012


Bewertete Strecke: 115     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Eine der schönsten Touren im Großraum Rhein-Main wegen der herrlichen Landschaft. Kaum flache Streckenelemente (wenn, dann aber sehr schön), stetes Auf und Ab, kaum Verkehr, recht gute Straßen (wenn man hessische Zustände gewohnt ist). Sehr empfehlenswerte und wenig bekannte Veranstaltung. Zeitgleiche und bekanntere(z.B. Hattersheim) RTFs/Maarthon fallen dagegen deutlich ab. An der Verpflegung muß noch gearbeitet werden! Zusammenfassend: Sehr empfehlenswert. Komme wieder.  
HaDi   10. Juni 2012


Bewertete Strecke:          
         
         

Ich möchte hier einen Wunsch äußern. Ich bin hier 2011 den Marathon gefahren und war total begeistert. Der Besuch der Veranstaltung war jedoch äußert schlecht. Ich hatte den Eindruck, es waren mehr Helfer im Einsatz als Fahrer auf der Strecke.

Dieses Jahr wollte ich eigentlich auch wieder fahren und noch einige Mitradler mitnehmen. Doch ausgerechnet an diesem Tag war der Giro Hattersheim. Kann man das (vom BDR gesteuert) nicht besser machen?

Wer in 2013 mal etwas Abwechslung haben will, soll doch nach Bürgstadt fahren. Es wäre Schade, wenn so eine tolle Veranstaltung "mangels Masse" eingestellt würde.  
MM   20. August 2012


Bewertete Strecke:          
         
         

@MM:
m.W. gibt es nur eine landesinterne Abstimmung,
was bspw. in der Rhön zu dummen Termin-Dopplern geführt hat.
Falls Du demnächst in Nußloch, Lustadt oder Boppard startest,
schick mir doch bitte eine Mail:
1788-94@onlinehome.de.
Saluti sportivi
vom Martin  
#4485   20. August 2012



RTF Darmstadt 20. Mai 2012


Bewertete Strecke: 200     Strecke: mittel      
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

Herzlichen Dank für einen tollen Tag!  
KLB   21. Mai 2012



CTF Dornheim 4. November 2012


Bewertete Strecke: 51 ctf     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: durchschnittl.     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

herzlichen dank an alle helfer,vielleicht habt ihr naechstes jahr besseres wetter.  
loth juergen rv kl-linden   4. November 2012



RTF Dreieich-Götzenhain 23. September 2012


Bewertete Strecke: 114 km     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Schöne Tour bei schönem Wetter.
Dank moderatem Tempo beide Steigungen locker weggesteckt und entspannt im Ziel angekommen.
Danke an alle Helfer - bis zum nächsten Jahr!  
Klaus Nagel, RT Neu-Isenburg   23. September 2012


Bewertete Strecke: 114     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Eine schöne, bei einem zum Schluß doch recht netten Wetterchen. Sehr gut beschildert und angenehm zu fahren. Gerne wieder !  
CKM   23. September 2012


Bewertete Strecke: 114     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

Zum 3. Male gefahren. Wieder gute Organisation. Gute Verpflegung unterwegs (von allem etwas: Obst, Körner, Schmalzbrot, Kracker), sogar (sehr gute, offensichtlich selbst gebackene) Nußecken, warme Suppe. Streckenführung verkehrsarm. - Schöne und ausbaufähige Tour (z.B um eine längere Strecke von 150 oder 200 km).  
HaDi   23. September 2012


Bewertete Strecke: 114     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Letztes Jahr schrieb ich:
Schöne, schnelle Strecke, nur das Stück Bundesstraße bei Groß Umstadt ist nicht so dolle.
Die Verpflegung bei K2 ist wirklich lobenswert; heiße Suppe, Nussecken, und alles selbstgemacht, lecker.
Besten Dank an alle feundlichen Helfer/innen, an den Ks und im Start-/Zielbereich.

Das trifft exakt auch auf die diesjährige Tour zu.  
JürgenM   23. September 2012


Bewertete Strecke: 77 km     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

 
Christian   24. September 2012


Bewertete Strecke: 114     Strecke: mittel     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: durchschnittl.  
Landschaftlich: durchschnittl.     Autoverkehr: stark     Tour gesamt: durchschnittl.  

Gibt es eine Bundesstraße zwischen Götzenhain und Böllstein, die ausgelassen wurde?  
KLB   25. September 2012



RTF Egelsbach 27. Mai 2012


Bewertete Strecke: 70er     Strecke: leicht     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: schlecht     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: weniger schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: weniger gut  

Die zweite Verpflegung war nicht aufzufinden und als ich im Ziel nach einem Stück Streusel fragte – als Entschädigung – bekam ich die lustige Antwort, 'nicht mal der Tod wäre umsonst'. Der einfache Streuselkuchen hat aber super geschmeckt – das einzig Gute an der Tour. Jetzt mit Ziel/Start in Dorfmitte und nicht mehr am Flughafen, hat sich meine Teilnahme ohnehin erledigt. Vielen Dank für die bisherige Mühe, aber die alleien genügt nicht – andere Vereine profitieren davon  
Wilhelm   27. Mai 2012


Bewertete Strecke: 118     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Alles in allem ein sehr schöner RTF!
Größtenteils flach, mit einer kleinen Anstrengung Richtung Odenwald verbunden. K1 hatte ich ausgelassen, weil ich bis da noch gut versorgt war und K2 hatte diese super leckeren Nussecken - köstlich! Leider habe ich K3 verpasst ... wie 2 andere Radler auch. Keine Ahnung wo sich die Schilder dorthin versteckt hatten ... na ja Pech, war aber auch nicht ganz so dramatisch ... dafür musste dann halt die Zielverpflegung ausgiebig herhalten. ;-))
Vielen Dank für die Orga!!  
radpiratin   28. Mai 2012


Bewertete Strecke: 72 km     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: durchschnittl.     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Wie immer alles bestens. Gerne wieder.  
Stefan   28. Mai 2012


Bewertete Strecke: 119 km     Strecke: mittel     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

no problem here.
 
  28. Mai 2012


Bewertete Strecke: 120     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

Insgesamt eine recht flache Strecke - mit Ausnahme dem kleinen Abstecher in den Odenwald. So ging es recht flott vorwärts, war insgesamt meine schnellste RTF in diesem Jahr.
Dumm nur - die dritte Kontrolle habe ich nicht bemerkt und bin vorbei gefahren. Dabei hätte ich dringend noch etwas Trinkbares gebraucht.  
Carsten  


Bewertete Strecke: 119     Strecke: mittel     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: weniger gut     Verpflegung im Ziel: schlecht      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: weniger gut  

Die Strecke selbst mit teilweise neuen Abschnitten war OK.
Die dritte Kontrolle war warscheinlich da wo sie immer war - in Büttelborn im Industriegebiet beim Discounter(?)- aber wohl nicht ausgeschildert.
Ich bin auch im Kreisel davor einfach weitergefahren statt unaufgefordert abzubiegen da ich in einer Gruppe steckte und vermutete dass sie bei neuer Wegstrecke auch die Kontrolle verlegt hatten!
Pustekuchen!
Mehrere Radler incl. mir haben keine Vorankündigung der dritten Kontrolle gesehen, entweder war es Absicht dass sie schon abgeschildert war oder eben gar nicht ausgeschildert.
So platt wie ich war war mein letzter Möglichkeit futsch und ich musste mich etwas quälen um anzukommen - im Ziel waren dann schon die Biertische fertig zum Abtransport auf einen LKW geladen, wenig einladend - sowas ist mir noch nie passiert.
Sollte ich so langsam gewesen sein oder konnte man die Radler nicht durch guten Zielservice ein wenig zum Verweilen einladen?


 
Radler   29. Mai 2012


Bewertete Strecke: 72     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
    Verpflegung im Ziel: weniger gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Eine schöne flache Tour die gut ausgeschildert war. Die Verpflegung im zielbereich hat allerdings stark zu wünschen übrig gelassen.  
CKM   29. Mai 2012



RTF Eltville 16. Juni 2012


Bewertete Strecke: 110     Strecke: schwer     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön          

Schade, der wieder einmal die Wettervorhersage nicht stimmte. Hinter Ransel nur noch Dauerregen. ..... und der Veranstalter hat sich doch soo viel Mühe gegeben ! Trotzdem, à la prochaine.  
hajo   17. Juni 2012


Bewertete Strecke: 111     Strecke: schwer     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Schade, dass der Wettergott entgegen allen Erwartungen dann doch nicht mitgespielt hat.
Die Strecke ist sehr schön, hält meiner Meinung nach aber trotzdem nicht ganz, was sie auf den ersten 25 km. verspricht. Viele lange, langweilige Landstraßen-Abschnitte. Die Abfahrten sind teilweise gefährlich, da mit schlechten Straßenbelag, Kopfsteinpflaster und Baustellen. Also mehr bremsen als abfahren. Die Helfer waren allesamt supernett, die Verpflegung okay. Die Ausschilderung war gut, ein paar mehr Schilder wären aber schön gewesen. Bei langen Abschniten ohne Schild ist man schnell verunsichert. Nächstes Jahr gerne wieder, dann hoffentlich im Trockenen.  
Thomas   18. Juni 2012


Bewertete Strecke: 118     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: durchschnittl.     Duschen: weniger gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Landschaftlich sehr schöne Gegend, daher absolut keine Notwendigkeit um Nastätten und ab Hausen Hauptverkehrsstraßen zu benutzen.  
KLB   18. Juni 2012


Bewertete Strecke: 111km.     Strecke: mittel     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

hoere auf unzufrieden zu sein, regen war vorhergesagt. ebenso war vom veranstalter darauf hingewiesen worden,dass ab Schlangenbad der radweg benutzt werden soll.  
5808   18. Juni 2012


Bewertete Strecke: 112     Strecke: mittel     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Die Richtungspfeile bitte verdrehsicher (Wind) anbringen und ein paar Pfeile zusätzlich wären nicht schlecht gewesen.  
Roadrunner   18. Juni 2012


Bewertete Strecke:          
         
         

Der Verein ist jetzt schon bis ans äußerste ausgelastet mit seiner RTF,
habe ich von ihm erfahren,
wer zeitraubende Markierungen als ungenügend kritisiert, ist sicherlich als Helfer beim Ausschildern am Freitag hochwillkommen.  
#4485   19. Juni 2012


Bewertete Strecke: 110     Strecke: schwer     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: schlecht  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Sehr schöne Tour, bei der mich wirklich nur die Duschen extrem enttäuscht haben.  
Taka   24. Juni 2012



RTF/CTF Erden 26. August 2012


Bewertete Strecke:     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Die Fahrt aus Wiesbaden hat sich echt gelohnt!
Trotz des schlechten Wetters eine herrliche Tour - nicht nur landschaftlich. Die Strecke war einmalig schön ausgesucht.
Duschen und Verpflegung waren sehr gut. Vielen Dank an alle Helfer vor Ort!
Wir kommen wieder und empfehlen euch.
 
Hannes   27. August 2012



CTF Eschborn (RTC) 29. Januar 2012


Bewertete Strecke: 48     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: schön         Tour gesamt: sehr gut  

start in die saison ,kalt aber gut zu fahren.herzlichen dank an alle helfer.  
loth juergen rv kl.-linden   29. Januar 2012


Bewertete Strecke: 48     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Schöner Jahresanfang bei eisigem Wind der das Erreichen des Waldes zum wichtigsten Ziel machte. Das übliche Sonntagvormittagsschlenderpublikum im Vordertaunus hielt sich im erträglichen Rahmen. Danke an die Orga.  
bicyklista   1. März 2012



RTF Frankfurt Niederrad 29. Juli 2012


Bewertete Strecke: 111     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut          
Landschaftlich: durchschnittl.     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

 
  29. Juli 2012


Bewertete Strecke: 111     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut          
Landschaftlich: durchschnittl.     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Schön schnelle Tour. Am Ende zog es sich  
Moritz   29. Juli 2012


Bewertete Strecke: 74 km     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: durchschnittl.     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Aufgrund des schlechten Wetters später gestartet und daher erstmalig nur die 70er-Strecke gefahren.
Klar, kann die Strecke landschaftlich nicht mit den längeren Touren mithalten, dafür ist diese flach und gut geeignet um Tempo zu bolzen.
Die Ausschilderung war übrigens super.
Schade für den Veranstalter, dass das Wetter viele Radler abgeschreckt hat.
Trotzdem eine gute Veranstaltung.  
Luftpumpe   29. Juli 2012


Bewertete Strecke:     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: durchschnittl.     Duschen: durchschnittl.  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Zum Thema, die Duschen gegen 11:00 Uhr wegen geringer Nachfrage zu schließen, nur 1 Frage: wann erwartet der Herr die Leute von der 150er- Runde zurück? Oder meint er, Sternfahrer kommen zum Duschen zu Edelweiß? Trotzdem: schöne Tour, herzlichen Dank an alle Helfer!  
KLB   30. Juli 2012



RTF Frankfurt (Sossenheim) 19. August 2012


Bewertete Strecke: 72 km     Strecke: leicht     Ausschilderung: weniger gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Eine landschaftliche schöne Tour. Leider waren die Richtungspfeile klein und oftmals nur spät oder sehr schwer zu sehen. Start-/Zielbereich gut organisiert, nettes Unterhaltungsprogramm. Insgesamt empfehlenswert. Nächstes Jahr wieder.  
alfuss   19. August 2012


Bewertete Strecke: 113     Strecke: mittel     Ausschilderung: weniger gut  
Verpflegung unterwegs: gut          
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Super Tour, größtenteils über kleine Straßen bzw. geteerte Landwirtschaftswege. Nette Helfer, gute und ausreichende Verpflegung. Ein großer Nachteil war aber die Ausschilderung: die Wegweiser waren so klein und farblich unauffällig, dass man ständig mit Adleraugen auf die Streckenführung achten musste, anstelle die schöne Landschaft zu genießen. Ansonsten alles top!  
Flaesh   20. August 2012


Bewertete Strecke: RTF 72 km     Strecke: leicht     Ausschilderung: schlecht  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Die Richtungspfeile waren sehr ausgebleicht und daher schlecht zu erkennen, außerdem vor Kreuzungen/Abzweigen viel, viel, viel zu kurzfristig angebracht.  
Janina   20. August 2012


Bewertete Strecke: 72 km     Strecke: leicht     Ausschilderung: schlecht  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: durchschnittl.      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: durchschnittl.  

 
Christian   20. August 2012


Bewertete Strecke: 72 Km     Strecke: mittel     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: durchschnittl.  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Die richtungsfeile waren teils sehr schlecht zu sehen erst wenn man direkt davor war wusste mann ob es nach linke oder rechts zu abbiegen geht.
leider waren die Pfeilspitzen sehr ausgebleicht.
die sollte mann evtl. einmal nachfärben.

Ansonsten war es wieder eine schöne schnelle strecke und auch die Unterhaltung am Start-Zeil war super.  
jamabobi   23. August 2012



RTF Frankfurt (Goldstein) 16. September 2012


Bewertete Strecke: 74 km     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Eine sehr gelungene Veranstaltung bei dann doch noch angenehmem Wetter. Super Verpflegung an den Kontrollstellen. Auch die Ausschilderung war vorbildlich. Alles in allem eine tolle RTF.
Wo war die "Ein-Mann-Band" im Zielbereich?  
Luftpumpe   16. September 2012


Bewertete Strecke:     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

Wie gewohnt, super organisiert. Bin das erst mal den Marathon gefahren - einzig auf der Marathonschleife war die Ausschilderung etwas sparsam. Aber letztlic hat nichts gefehlt. Ich hätte mir halt etwas öfter eine Bestätigung gewünscht.

Super gemacht!

Ach ja - an der Nudelausgabe im Ziel hätte man deutlich machen sollen, was für eine Gourmet-Pasta die Grundsubstanz ist. Eigentlich ist es eine Sünde, da noch Hackfleichsoße drüberzukippen. Naja, nach 200 km werden wohl andere Prioritäten gesetzt.  
Kd   16. September 2012


Bewertete Strecke: 210     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut          
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Wie in den Jahren vorher auch dieses Jahr eine Top-Veranstaltung.
Mit dem "Bufett" an der Schmucker-Brauerei wurde noch eins drauf gesetzt, super, besser geht's kaum noch.
Auch sonst hat alles gestimmt, besten Dank an alle Helfer/innen.  
JürgenM   16. September 2012


Bewertete Strecke: 208 (=202)     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

Sehr gute Streckenführung aus der Stadt heraus aufs Land (großes Kompliment, das haben wir aus der Umgebung leider schon anders gesehen). Schöne Strecke "draußen". Spitzenverpflegung (sehr vielfältig, für jeden Bedarf etwas, einschließlich warmer Suppe und "Häppchen" auf der Marathonkontrolle). Die Rückführung zum Zielbereich am Flughafen vorbei auf dem Radweg (mit vielen Gaffern auf die neue Landebahn, die dann natürlich im Wege standen) sollte entweder durch die gleiche gute Strecke zurück oder (falls möglich) andere Alternative ausgetaucht werden. [Meine Frau (155 km) fand das alllerdings eher interessant, so an den Maschinen in greifbarer Nähe vorbei...] - Insgesamt sehr gute Veranstaltung, freundlicher Service durch die Sportsfreunde der SCG. Da kommen wir gerne wieder. Sehr empfehlenswert!  
HaDi   17. September 2012


Bewertete Strecke: 153 km     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

 
Thorsten   17. September 2012


Bewertete Strecke: 153     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: durchschnittl.     Duschen: durchschnittl.  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

 
kettwiesel   17. September 2012


Bewertete Strecke: 114 km     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut          
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Super Ausschilderung !  
Christian   17. September 2012


Bewertete Strecke: Marathon     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

Eine schöne Veranstaltung bei herrlichem Wetter. Großes Lob für die Ausschilderung und Wegeführung. Besser kann man es kaum machen. Die gesamte Route lief zudem fast ausschließlich über Straßen mit recht guter Oberfläche. Ausgezeichnet auch die Verpflegung (u.a. Odenwälder Hüttenkäse -sehr lecker!). Herzlichen Dank an die fleißigen Helfer! Im nächsten Jahr bin ich gerne wieder dabei.  
TOM   18. September 2012


Bewertete Strecke: 116km     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut          
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Die Leute an den Kontrollstellen haben sich mit dem Essen super Mühe gegeben. Liebevoll geschmierte Brote, Kuchen, riesen Auswahl.
Echt klasse!  
Linne   20. September 2012



RTF Fürth 15. April 2012


Bewertete Strecke: 120     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: schlecht     Duschen: gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

 
  29. Juni 2012



M/RTF Gambach 24. Juni 2012


Bewertete Strecke: 60 km ctf     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: sehr schön         Tour gesamt: sehr gut  

sehr gute arbeit des rv gambach.vielen dank an alle helfer  
loth juergen rv-kl.-linden   25. Juni 2012


Bewertete Strecke: 152     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: durchschnittl.  

Eine sehr schöne RTF!!
Wüsste nur gerne wo Herr Loth geduscht hat???
Mir wurde gesagt der Hausmeister hat die Dusche nicht freigegeben.
Deshalb auch für gesamt Tour nur Durchschnitlich

Ansonsten alles bestens!!  
Flotte Frau   25. Juni 2012


Bewertete Strecke: 115     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut          
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Top Tour, gute Organisation, schöne + teilweise unbekannte Streckenführung. Anspruchsvolle Strecke, vor allem bei dem ab 11 Uhr aufböenden Wind. Vielen Dank an die Veranstalter. Wir kommen gerne wieder!  
Flaesh   25. Juni 2012


Bewertete Strecke: 202     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: weniger gut     Duschen: schlecht  
Landschaftlich: durchschnittl.     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: durchschnittl.  

150km eine super Strecke, dann 50km um Gießen einfach nicht gut- unvorstellbar, dass es hier keine Alternative gibt und sei es die Strecke des Hinweges.
Außerdem sehr schlecht: keine Dusche!  
KLB   27. Juni 2012


Bewertete Strecke: 202     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: schlecht  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Bis km 146 landschaftlich, Verkehr und Streckenführung 1a. Dann im Bereich GI, insbesondere im Bereich Heuchelheim braucht keiner zu fahren, da man dort mehr an Ampeln steht als fährt. Naja, alles in allem doch sehr got organisiert.
Danke an die vielen netten Helfer.  
MAMIRE   29. Juni 2012


Bewertete Strecke: 152     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: weniger gut     Duschen: schlecht  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Der Abstecher aus Hamm hat sich von der Strecke her sehr gelohnt. Die Steigungen und die Abfahrten machten richtig Spaß. Verständlich war das der Anfang und das Ende der Tour etwas verkehrreich war, wie soll man sonst auf die andere Seite von Gießen kommen. Aber mit dem Abräumen und den Duschen war es doch das Letzte
In meiner Gegend geht so was gar nicht.  
matthes aus Hamm   14. Juli 2012



RTF Göllheim 1. April 2012


Bewertete Strecke: 150     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Lobenswert: Auch wer wie wir wegen der eisigen Temperaturen um die 0 Grad erst um 9.00 Uhr auf die langstrecke gestartet war musste nicht hetzen, da die letzte Kontrollstelle bis 15.00 Uhr besetzt war. Super.
Nicht so schön war die Rüttelpiste nach Börrstadt; auf der zweiten Runde sind wir auf bestem Asphalt über Braunigweiler gefahren. Das Bundesstraßenstück nach Grünstadt mit viel Verkehr ist wohl nicht zu vermeiden, oder?  
kettwiesel   2. April 2012


Bewertete Strecke: 77     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

morgens noch recht frisch, im verlauf des tages angenehmere temperaturen bei viel Sonne. die ausschilderung war sehr gut durch grösstenteils sehr verkehrsarme strassen. die helfer an den kontrollen und an start und ziel waren sehr nett. dazu noch warme und saubere duschen. eine insgesamt sehr schöne rtf.  
or   2. April 2012


Bewertete Strecke:     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: durchschnittl.      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Insgesamt eine ordentliche RTF. Sehr freudliche Helferinnen und Helfer und eine sehr gute Ausschilderung. Die Richtungspfeile hingen immer an der richtigen Stelle. Gefreut habe ich mich auch über den warmen Tee an den Kontrollstellen. Denn das Wetter in den frühen Morgenstunden war durchaus noch winterlich.
Etwas stressig fand ich teilweise die Streckenführung über stärker befahrene Bundesstraßen. Ich kenne mich in der Region nicht aus, könnte mir aber vorstellen, dass es auch ruhigere Alternativstrecken gibt.  
TOM   3. April 2012



Marathon Griesheim 29. April 2012


Bewertete Strecke: Marathon     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: durchschnittl.     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Geschlossener Verband, jeweils mit unterschiedlichem Tempo. Deshalb locker zu fahren auch bei dem gefürchteten Ried-Wind. Verpflegung Extraklasse mit Mittsgs-pasta-pause! Das sehr gut bei Beschildeung bezieht sich natürlich auf die tapferen Tour-guides!  
Gerhard   30. April 2012


Bewertete Strecke:     Strecke: leicht      
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Hervorragend organisierte Veranstaltung. Vermutlich ist der Griesheimer Radmarathon der leichteste Radmarathon Deutschlands. So gut wie keine Höhenmeter. Das Fahren im Verband mit Führungsfahrern schont die Kraftreserven. Also super ideal für den Einstieg in die Saison. Aber ganz unvorbereitet sollte man nicht auf die große Runde durch das hessische Ried gehen, denn bei Wind (Windkante) muss man gelegentlich schon etwas intensiver arbeiten. Herzlichen Dank an alle Helfer. Wir kommen wieder!!!  
TOM   1. Mai 2012


Bewertete Strecke: 205 /27     Strecke: leicht      
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

schön zum Einrollen  
HaDi   3. Mai 2012


Bewertete Strecke: 204     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: durchschnittl.     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

Für mich ist Griesheim DER Beginn des Radler-Frühlings!  
KLB   21. Mai 2012


Bewertete Strecke: 205/27     Strecke: leicht      
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: durchschnittl.     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

 
HaDi   10. Juni 2012



RTF Griesheim (geschl. Verband) 8. September 2012


Bewertete Strecke: 114     Strecke: mittel      
Verpflegung unterwegs: sehr gut          
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Schöne Tour und auch noch für einen guten Zweck  
Gerhard   28. Oktober 2012



M/RTF/CTF Grünberg 8. Juli 2012


Bewertete Strecke: Marathon     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Ein Marathon der absoluten Spitzenklasse, vergleichbar mit dem GIRO Hattersheim. Unverständlich das die Teilnehmerzahl wohl relativ gering war. Es könnte allerdings sein das dies dem Wetter geschuldet war. Ein Perfekte Verpflegung und die Ausschilderung hatte Renn Klasse. Ich wünsche den Veranstaltern das in Zukunft mehr Radsportler Interesse an dieser Veranstaltung finden, sie hätten es wirklich verdient.  
Taka   8. Juli 2012


Bewertete Strecke: 112 km     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Dass die Strecke so schwer war, lag ganz bestimmt am Sturm, das war wirklich heftig, aber das war auch das einzig negative an dieser RTF. Die Leute an den Kontrollen und im Ziel waren sehr nett, die Verpflegung war richtig klasse und die Beschilderung hätte besser nicht sein können. Alles in allem war das eine tolle RTF und ich bin im nächsten Jahr mit Sicherheit wieder dabei, dann hoffentlich ohne Sturm :-)  
  8. Juli 2012


Bewertete Strecke: erster Teil Marathon (ca 145 km)     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut          
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Sehr gute Organisation, schöne Strecke (soweit befahren), leider heftiger Regen so daß ich die Tour wegen ungenügender Wasserdichtigkeit verkürzt habe. Soweit aber super.  
HaDi   9. Juli 2012


Bewertete Strecke: 112km     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Das Wetter hat den Spaß an der Tour etwas veringert (Regen, Sturm), jedoch waren Streckenführung, Beschilderung und Orga insgesamt sehr gut. Bin nächstes Jahr gerne wieder am Start!  
Dietzenbacher   11. Juli 2012



CTF Hattersheim 4. März 2012


Bewertete Strecke: 32 KM     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: durchschnittl.         Tour gesamt: sehr gut  

Feine Tour, prima Rosinenstullen, leckere Erbsensuppe, prima!  
Paul   4. März 2012


Bewertete Strecke: 31     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Allein die Anfahrt nach der A 66 zum Start mit
der TOP-Ausschilderung machte Geschmack auf alles
Andere.
Fazit: Trotz Suche - kein Kritikpunkt gefunden!  
GO WI   4. März 2012


Bewertete Strecke: 51     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: durchschnittl.  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Traum Tour bei sonnigen Frühjahrs Wetter, geniale Beschilderung mit aufmunternden Graphitis auf der Strecke.
Waschservice im Ziel war Super. Danke ans Personal.
Freu mich schon aufs nächste Jahr  
Migel   8. März 2012


Bewertete Strecke: 51     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: weniger gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Was wünscht man sich mehr:
- Top Beschilderung,
- knackige Strecke,
- tolle Verpflegung
Was wünscht man sich mehr!

Okay, vielleicht eine bessere Dusche!

Bis nächstes Jahr!  
5272   9. März 2012



M/RTF Hattersheim 10. Juni 2012


Bewertete Strecke:          
         
         

 
  10. Juni 2012


Bewertete Strecke: 72     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut          
Landschaftlich: durchschnittl.     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: durchschnittl.  

Ich halte den Anteil der Steigungen, insbesondere auch die Steigungsgrade und die Gesamthöhenmeter, für zu hoch - die frühere 70er Strecke war damit durchaus ausreichend ausgestattet. Warum hat man sie in diese Richtung verschärft?

Es geht hier um eine Breitensportveranstaltung, bei der auch etwas Genuß dabei sein sollte - wenigstens bei der 70er Distanz. Man sollte auch nicht vergessen, daß ältere Sportler teilnehmen. Heute war das Wetter ja temperaturmäßig passabel. Was aber, wenn wir sommerliche Hitze gehabt hätten? Da könnte schon mal ein Sportler an einer Steigung vom Rad kippen...

Das mag alles Geschmackssache sein. Trotzdem sollte man mal drüber nachdenken, ob man den Anteil der flachen genüßlichen Rollstrecken vergrößern kann.
Die Kontrollstellen boten das perfekte Spektrum an Verpflegung - kaum eine andere Veranstaltung kommt da ran.
Wegen der für meinen Geschmack für eine Breitensportveranstaltung zu großen Härte vergebe ich ein "durchschnittlich" für die gesamte Bewertung.  
Axel Pfeiffer   10. Juni 2012


Bewertete Strecke:     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

Danke, sehr schöne Veranstaltung!  
KLB   11. Juni 2012


Bewertete Strecke: Marathon     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: durchschnittl.  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Super Veranstaltung, sehr gut organisiert, ein großes Lob an den Veranstalter und die zahlreichen Helfer! Verpflegung und Ausschilderung waren spitze!  
  11. Juni 2012


Bewertete Strecke: 155     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

Die Streckenplaner haben den Mut bewiesen, dem allgemeinen Trend, immer mehr Steigungen aus den Strecken herauszunehmen, entgegen zu treten. Chapeau. Dafür bekommt man die Schönheit des Taunus geboten. Auch die direkte Rückführung über Wicker ist sehr gelungen.
Jeder der nach Hattersheim kommt, weiß auch, dass die Organisation und Verpflegung perfekt und reichhaltig ist. So auch in diesem Jahr.
Alles in allem eine sehr gelungene Veranstaltung. Bitte weiter so!  
Reinhard  


Bewertete Strecke: 70     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Eine sehr gut organisierte Tour. Einweisung zum Start, freundliche Helfer, Parkplätze, Startkartenausgabe usw. absolut perfekt. Diese RTF hat Vorbildcharakter. Es ist immer wieder ein Genuß beim Giro zu fahren.
Zum Kommentar von Axel Pfeiffer: die Fahrer/-innen machen eine Strecke schwer oder leicht. Es ist eine Frage der Kondition und vor allen Dingen der Geschwindigkeit wie ich eine Strecke empfinde, abgesehen von der Tagesform. Die geänderte Streckenführung war gelungen, gerade, wenn man schon öfters den Giro gefahren ist.  
Alfred   11. Juni 2012


Bewertete Strecke: 220     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

Eine perfekte Veranstaltung in jeder Hinsicht ohne Ausnahme.
Besten Dank an die vielen, durchweg freundlichen HelferInnen an den Ks und im Start-/Zielbereich.
Weiter so.  
JürgenM   11. Juni 2012


Bewertete Strecke: 72     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Sehr liebevolle Organisation, von der perfekten Ausschilderung bis zum Kuchenbüttet am Start, dass die Frage aufkommen ließ, überhaupt loszufahren oder gleich zum angenehmen Teil überzugehen oder den leckeren Rosionenbrote an den Verpflegungsstationen. Insgesamt unglaublich, was hier auf die Beine gestellt worden ist.
DANKE !  
  11. Juni 2012


Bewertete Strecke: 114     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Gut für die Tour gesamt, weil einerseits die Höhenjäger auf Grund des hohen Schwierigkeitsgrades voll auf ihre Kosten kamen, andererseits aber für den wahren Breitensportler diese Strecken (70 und / oder 110 km) anspruchsvoll bis sehr schwer zu werten sind. Gutes gut, da dies ja offiziell angekündigt wurde und das Profil leicht begann, schwierig undschwerer wurde, und zum Schluß sehr schön ausrollte.
Super war die Verpflegung unterwegs. Hier kann sich jeder andere Veranstalter in Deutschland eine gewaltige Scheibe abschneiden. Zeugnis einer sehr guten Sponsorenpflege?!
Danke an alle fleißigen und zumeist freundlichen Helfer.  
Mamire   11. Juni 2012


Bewertete Strecke: 114     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Wenn man eine solche Verpflegung stellen kann, ist das einfach eine tolle Sache. Aber diese supergute Beschilderung sollte Vorbild sein für alle anderen Veranstalter.  
Christian   14. Juni 2012


Bewertete Strecke: RTF 155     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: durchschnittl.     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

Es ist sicher nicht einfach, aber es wäre schön wenn es mal wieder eine neue Streckenführung gäbe.  
Boris Pogorzalek   15. Juni 2012


Bewertete Strecke: Marathon     Strecke: schwer     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Mein erster und sicherlich nicht letzter Giro! Ich fand die Strecke sehr schön aber auch anspruchsvoll - die kühlen Temperaturen kamen mir da gelegen. Die Organisation und der Service waren sehr gut.  
Wolfgang P.   16. Juni 2012


Bewertete Strecke: Marathon     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Danke noch einmal an das Führungsfahrzeug. Tolle Arbeit!!
Insgesamt sehr gut organisiert, leider mit sehr wenigen Marathonfahrern. Warum eigentlich?
Nach Bimbach einer der schönsten Marathonveranstaltungen in Deutschland. Ich komme nächstes Jahr auf jeden Fall wieder.  
Andreas   29. Juni 2012



RTF Herxheim 29. April 2012


Bewertete Strecke: 110     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Viele kleine Anstiege an der Weinstraße summieren sich auf 700 GPS- Höhenmeter - komplett flach ab Edenkoben. An den Kontrollen Obst, Kuchen, Riegel ... Danke  
kettwiesel   30. April 2012


Bewertete Strecke: 81 km     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut          
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Eine wunderschöne Tour mit extrem wenig Verkehr. Der Straßenbelag war zu 90% sehr gut.
Zu Verpflegung im Ziel und Duschen keine Aussage möglich.
Sehr zu empfehlen!
 
Axel Pfeiffer   3. Mai 2012



RTF/CTF Hoch-Weisel 3. Juni 2012


Bewertete Strecke: 55 ctf     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: schön         Tour gesamt: sehr gut  

super ausgeschilderte strecke,wo mann sah dass man sich gedanken gemacht hat,darum vielen dank an alle helfer.  
loth juergen rv kl.-linden   4. Juni 2012


Bewertete Strecke: 75     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Sehr schöne Tour, manchmal war der Straßenzustand nicht optimal aber dies geht bei so abgelegenden Routen wohl auch nicht anders  
Moritz   4. Juni 2012



HC/RTF Hungen 22. Juli 2012


Bewertete Strecke: 75+sternfahrt     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

rtf am 29.7. erst nass dann aber gutes radfahrwetter.herzlichen dank an alle helfer.  
loth juergen rv kl.-linden   29. Juli 2012


Bewertete Strecke: 72 km     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Vielen Dank den sehr freundlichen Helfern!  
LF/Orschel   29. Juli 2012


Bewertete Strecke: 154     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

schlechtes Wetter, aber gute Tour  
HaDi   31. Juli 2012



CTF Hungen 16. September 2012


Bewertete Strecke: 70 ctf     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: sehr schön         Tour gesamt: sehr gut  

super wetter herrliche strecke von leicht bis schwer,bestens ausgeschildert wie immer halt in hungen.deshalb an alle helfer einen grossen dank.  
loth juergen rv-kl.-linden   17. September 2012



RTF Idstein (Geschl. Verband) 8. September 2012


Bewertete Strecke: 110     Strecke: mittel      
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

 
hajo   9. September 2012



RTF Ilbenstadt 25. März 2012


Bewertete Strecke: 75 (gem. 69)     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Wie die letzten Male eine gelungene Tour, K1 war aber scheinbar auf dem Weg, "leergefuttert" zu werden, als ich vorbeigekommen bin. Bei dem Wetter hat es halt viele auf die dünnen Reifen getrieben.

Aber demnächst mal ein paar Schleifen dazunehmen, dass es auch wirklich 75km sind. War erstaunt, als ich so früh plötzlich das Ilbenstädter Ortsschild gesehen habe ;-)
 
Stefan R.   25. März 2012


Bewertete Strecke: 114     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: durchschnittl.     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

sehr schöne frühlingstour bei bomben wetter! ausschilderung vom allerfeinsten, leicht hügelige tour mit ca. 700 hm und gut verteilten verpflegungsstellen. start und ziel an einer sporthalle mit ordentlichen duschen. vielen dank an die freundlichen helfer.  
or   25. März 2012


Bewertete Strecke: 112 (tatsächlich 105)     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: schlecht     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Schade, dass alle Verpflegungsstellen komplett leergefuttert waren (bis auf K1, da gab es noch 2 Packen TUCs). Das muss nicht sein! Warum kaufen die Veranstalter nicht mehr HALTBARE Riegel ein, die dann -falls tatsächlich davon was übrig bleibt- problemlos bei der nächsten RTF 6 Monate später verwertet werden können? Ansonsten eine schöne und wegen fehlender Anstiege sehr leicht und sehr schnell zu fahrende RTF.  
Flash   26. März 2012


Bewertete Strecke: 114 (105km)     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: schlecht          
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Positiv: Wetter gut, schöne Wetterautour ohne Autoverkehr!

Negativ: Was war das mit der Verpflegung? Kein Mampf bei K2 und K3. Der Veranstalter hätte sich auf das Wetter und die steigenden Teilnehmerzahlen besser einstellen können (müssen).

Tour insgesamt viel zu kurz. Wo ist heutzutage mit GPS das große Problem?

Fazit: zum Punktesammeln okay!  
StNo   26. März 2012


Bewertete Strecke: 75     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön         Tour gesamt: gut  

Landschaftlich schöne Tour bei herrlichem Wetter. Die Ausschilderung war sehr gut, die Strecke größtenteils sehr angenehm zu fahren. Leider war Verpflegung offensichtlich zu knapp kalkuliert, das sollte einem so erfahrenen Verein eigentlich nicht passieren, zumal das gute Wetter und damit die hohen Teilnehmerzahlen absehbar waren.
Trotzdem vielen Dank an die netten Helfer.  
Annette   26. März 2012


Bewertete Strecke:     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: schlecht     Verpflegung im Ziel: durchschnittl.      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: durchschnittl.  

 
matze_mmm   31. März 2012


Bewertete Strecke: 114     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Die km-Zahl für die 114er Strecke war etwas kürzer, als angegeben. Die Beschilderung war sehr gut.  
Aischa   31. März 2012


Bewertete Strecke: 114     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Die km-Zahl für die 114er Strecke war etwas kürzer, als angegeben. Die Beschilderung war sehr gut.  
Aischa   31. März 2012



RTF Ilbenstadt 9. September 2012


Bewertete Strecke: 75     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

Die Tour hat mir sehr gut gefallen, alles war super und vor allem passte das Wetter.
Auch ein Lob an die Veranstalter die Höhenmeter auf der Webseite anzugeben, vielleicht könntet Ihr noch ein Höhenprofil ergänzen  
Moritz   9. September 2012


Bewertete Strecke: 75     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Die Ausschilderung war super. Wenn man allein fährt ist das schon die halbe Miete. Die zweite Kontrolle kam ein wenig schnell nach der ersten, was gefehlt hat, waren ein paar Radständer. Ansonsten eine sehr schöne Veranstaltung!  
A.   10. September 2012


Bewertete Strecke: 114     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

herzlichen dank an alle helfer  
loth juergen rv-kl.-linden   10. September 2012


Bewertete Strecke: 156     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

Vielen Dank an den Veranstalter!  
Alex   10. September 2012


Bewertete Strecke: 156     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

1A-Ausschilderung, besser kann man es nicht machen.
Auch sonst war die Tour, wie in den Vorjahren auch, bestens organisiert.
Die Verpflegung ist zwar nicht üppig, aber ausreichend. Und wer mehr braucht, kann sich ja wie ich einen Riegel in die Trikottasche stecken.
Danke an alle freundlichen Helfer/innen.  
JürgenM   10. September 2012


Bewertete Strecke: 117     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.          
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Sehr schöne Tour mit top Ausschilderung! Vrepflegung mit viel Wohlwollen noch durchschnittlich. Flüssig zu fahrende Strecke ohne größere Anstiege, von daher hoher Schnitt möglich. Vielen Dank an alle Helfer.  
Flaesh   12. September 2012



RTF Jügesheim 17. Mai 2012


Bewertete Strecke: 74     Strecke: leicht     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Schöne Tour in den Odenwald. Leider sind wohl auf den letzten 10 km die Richtungspfeile ausgegangen. Da ich die Tour zum ersten Mal gefahren bin, war ein Verfahren unausweichlich.
Dafür entschädigte aber die hervorragende Verpflegung im Ziel.
Danke an die Helfer und Organisatoren.  
Norbert   18. Mai 2012


Bewertete Strecke: 155     Strecke: mittel     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Landschaftliche sehr schöne Tour.  
Joelmer   23. Mai 2012


Bewertete Strecke:     Strecke: mittel      
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

 
  10. Juni 2012



RTF Klein-Karben 13. Mai 2012


Bewertete Strecke: 75     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.          
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

Strecke war landschaftlich super nur am Ende zieht es sich immer irgendwie aber das liegt wohl an meiner Kondition  
JM   13. Mai 2012


Bewertete Strecke: 156     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Gelunge Veranstaltung, super war die perfekte Ausschilderung, vor alem die Angaben/Hinweise auf dem Asphalt.
Die Verpflegung war wie immer etwas schmal, aber kein echtes Problem, steckt man sich eben einen/zwei Riegel in die Trikottasche.
Alle Helfer waren sehr freundlich, somit alles wunderbar. Besten Dank.  
JürgenM   13. Mai 2012


Bewertete Strecke: 121     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Bis auf die etwas frostigen Temperaturen hat alles gepasst. Tour war gut organisiert, die Leute freundlich und die Strecke anspruchsvoll. Es ging eben dauernd rauf und runter. Den Kilometer mehr auf meinem Tacho war meiner Vergesslichkeit geschuldte, ich hatte meinen Rucksack am Kontrollpunkt liegen lassen und musste wieder zurück.  
CarstenSC  


Bewertete Strecke: 155     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: schlecht      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

nach der langen Tour gab es leider keinen Kaffee und Kuchen mehr...  
  14. Mai 2012


Bewertete Strecke: 120     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: durchschnittl.      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Heuer zwar nicht mehr die ganz gr0ße Runde wie in juvenileren Tagen, aber auch die 120er ist recht anspruchsvoll, wenn zum krokierten Terrain noch Gegenwind hinzukommt. Aber dank verkehrsarmer und fast ampelfreier Strecke relaxed zu fahren. Alles im grünen Bereich, Dank an alle freundlichen Helfer. Eine Tour, die ich immer wieder gerne fahre.  
km-Schrubber `8-)>   14. Mai 2012


Bewertete Strecke: 74 km     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

Gab es keine Ausschilderung was den Kontrollpunkt 2 angeht? Vielleicht habe ich es nur übersehen. In letzter Sekunde habe ich zum Glück die Kontrolle bemerkt, bin schon 10m weitergefahren.
Sonst super ausgeschildert.
Auch im Zielbereich war alles top und einwandfrei.

 
Luftpumpe   14. Mai 2012


Bewertete Strecke: 150     Strecke: mittel     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: durchschnittl.     Duschen: durchschnittl.  
Landschaftlich: durchschnittl.     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: durchschnittl.  

Strecke bis zur letzten Kontrolle schön, letztes Viertel (`süd-westlicher Bauch´ nach Karben) einfach nur doof!  
KLB   21. Mai 2012



RTF Klein-Linden 22. April 2012


Bewertete Strecke: 111 km     Strecke: mittel     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Glück mit dem Wetter, landschaftlich gut, freundliche Helfer, danke an allen  
Joelmer   22. April 2012



M/RTF Korbach 9./10. Juni 2012


Bewertete Strecke: 210     Strecke: schwer     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Ein Dank den Korbachern Radsportfreunden für einen schönen, aber anspruchsvollen Marathon.  
Karl-Heinz   10. Juni 2012


Bewertete Strecke: 205     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

Zivile Startzeit, schöne Landschaft und darin gut eingepaßte Tour. Empfehlenswert.  
HaDi   10. Juni 2012


Bewertete Strecke: 208     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: durchschnittl.  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Sehr gute Gesamtorganisation, die eines RMCD würdig war.
Vielen Dank an die netten Helfer des RV Korbach  
Mamire   11. Juni 2012



RTF Idstein (Kriftel) 1. Juli 2012


Bewertete Strecke: Marathon     Strecke: schwer     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Lob an die Veranstalter, schöne Strecke und die Ausschilderung war auch gut. Nette Helfer an den Kontrollpunkten und die Verpflegung war auch in Ordnung. Auch möchte ich mich beim Veranstalter für das entgegenkommen (K1 Kriftel) bedanken. Ich hoffe der Zuspruch war so gut das es eine Fortsetzung gibt.  
Taka   1. Juli 2012


Bewertete Strecke: 71     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Eine schöne Tour mit sehr guter Beschilderung, die Leute im Ziel und an den Kontrollstellen waren durchweg freundlich. Hat Spaß gemacht hier!  
  2. Juli 2012


Bewertete Strecke: 205     Strecke: schwer     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: schlecht     Verpflegung im Ziel: durchschnittl.     Duschen: gut  
Landschaftlich: durchschnittl.     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: weniger gut  

Durchschnitt bedeutet für mich auch: teilweise toll, teilweise besch .. (z.B. Strecke: besch.. bis km 90, danach super); PS: Verpflegung unterwegs nur mit Tee und Wasser geht für HC einfach NICHT!  
KLB   2. Juli 2012


Bewertete Strecke: 150     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: weniger gut     Verpflegung im Ziel: durchschnittl.      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Das war in diesem Jahr die Tour mit der besten Beschilderung. Man könnte immer meckern, aber das würde in diesem Fall bedeuten, in den Krümeln zu suchen.
Landschaftlich ein echtes Highlight und auch organisatorisch alles okay. Nette Helfer an den Kontrollen und bei Start und Ziel, allerdings war die Verpflegung unterwegs etwas dünn. Hat aber gereicht.
Schade für diese RTF, dass das Wetter mal wieder nicht richtig mitgespielt hat. Dann wäre es fast optimal gewesen.
Nächstes Jahr gerne wieder.  
Thomas   3. Juli 2012


Bewertete Strecke: geplant 205, gefahren 150     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: weniger gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

1x an der Streckenteilung verfahren (obwohl die Beschilderung insgesamt eigentlich gut war)
Die Ernährung auf der Strecke eher knapp!  
HaDi   6. Juli 2012



CTF Kronberg 17. Juni 2012


Bewertete Strecke: 54 ctf     Strecke: mittel     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: schön         Tour gesamt: durchschnittl.  

herzlichen dank an alle helfer  
loth juergen rv kl.-linden   17. Juni 2012



M/RTF Langenselbold 19. August 2012


Bewertete Strecke: Marathon 205km     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Rundum gelungene Veranstaltung bei heuer mal brütender Sommerhitze - danke nach Langenselbold!
 
Stefan R.   19. August 2012


Bewertete Strecke: 112 km     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Tolle Streckenführung in verkehrsarmer landschaftlich reizvoller Gegend; tolle Verpflegungspunkte mit netten Leuten...und dazu das Traumwetter. Nächstes Jahr ist bereits vorgemerkt.  
Frank Mankel   20. August 2012


Bewertete Strecke: Marathon 205 km     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Bei den tollen Rahmenbedingungen im Startbereich und den schönen Vogelsberg kann man sich nur wünschen, dass dieser Termin auch 2013 ff. wieder im Kalender steht.
Und immer wieder beeindruckend: Das Engagement der freundlichen Helfer - vielen Dank!  
Carsten   20. August 2012


Bewertete Strecke: 150 km     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut          
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Bei der Verpflegung war für jeden Geschmack etwas dabei. Note 1+.
 
Axel Pfeiffer   20. August 2012


Bewertete Strecke: 74     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

immer wieder ! ihr macht das gut!  
Joachim Scheld   20. August 2012



RTF Liederbach (RSG) 24. Juni 2012


Bewertete Strecke: 72     Strecke: mittel     Ausschilderung: weniger gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Für Ortsunkundige ist die Beschilderung unzulänglich gewesen, ein paar mehr Pfeile hätten sicher nicht geschadet. Ansonsten landschaftlich natürlich schön, von der Schwierigkeit auch für Anfänger gut geeignet. An den Kontrollstellen waren die Leute sehr freundlich. Im Zielbereich war eine gute Verpflegung, man hatte alles was man braucht.  
A.   24. Juni 2012


Bewertete Strecke: 120     Strecke: schwer     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Teilweise war die Ausschilderung unzureichend und die Schilder erst im letzten Moment zu erkennen. Sicherlich lag dies aber auch an der Roten Farbe (Coca Cola) auch die verschiedenen Designs der Pfeile war verwirrend. Evtl. sollte der Verein darüber nachdenken das nicht nur Ortskundige an RTF's teilnehmen und sich auf die Ausschilderung verlassen müssen. Bei der Erfahrung die der Verein hat wäre es Wünschenswert wenn die absolut Sehenswerte Strecke nicht unter der Ausschilderung leiden müsste. Nächstes Jahr wird es besser, Oder?  
Taka   24. Juni 2012


Bewertete Strecke: 120          
         
         

Noch eine Anmerkung zu meiner Bewertung. Ich habe gehört das dem Verein wohl nicht genügend Pfeile zur Verfügung standen. Als Anregung möchte ich dazu sagen, warum schließt man sich nicht mit einem anderen Verein zusammen, teilt sich die Kosten für die Anschaffung von Schildern und läßt diese neutral bedrucken?  
Taka   24. Juni 2012


Bewertete Strecke: 112     Strecke: mittel     Ausschilderung: weniger gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.          
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

M.E. war die Ausschilderung sparsam, aber ausreichend - ich habe schon viel schlimmeres erleben müssen.

Eine meiner Meinung nach sehr schöne Tour, dieses Jahr auch mit einer neuen Variante (oder ging es schon früher über Anspach?). Ich würde die Abfahrt von der Tenne noch über Mauloff führen (bzw. bin ich natürlich so gefahren, weil schöner).

Allen Helfern herzlichen Dank!  
taunuskriecher   25. Juni 2012


Bewertete Strecke: 70     Strecke: mittel     Ausschilderung: weniger gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: durchschnittl.  

Ich bin aus Zeitgründen nur die 70er gefahren. Mit knapp 800 Hm. durchaus anspruchsvoll, aber auch nicht zu schwer. Landschaftlich hat mir die Strecke gut gefallen, trotz einiger unschöner Ortsdurchfahrten.
Die Beschilderung war tatsächlich verwirrend, vor allen Dingen die verschiedenen Arten von Richtungspfeilen. Angeblich, so wurde mir gesagt, besser als in den Vorjahren, aber gerade auf langen Landstraßen-Abschnitten war ich als Ortsfremder mehr als einmal sehr verunsichert, ob ich noch richtig bin. Aber das erlebe ich leider bei vielen RTFs.
Die Verpflegung war meiner Meinung nach okay, aber mehr auch nicht. Man kann immer darüber diskutieren, ob es ausreichend ist und die Auswahl stimmt, aber Fakt ist, das können andere RTFs besser.
Die Helfer an Start und Ziel und an den Kontrollen waren nett und hilfsbereit. Dafür vielen Dank.
Insgesamt, wie ich finde, eine durchschnittliche RTF. Nicht so schlecht, aber auch nichts besonderes.  
Thomas Schmidt   25. Juni 2012


Bewertete Strecke: Sternfahrt     Strecke: mittel     Ausschilderung: durchschnittl.  
    Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Es ist für mich nicht nachvollziehbar, wie man bei einer Startgebühr von 3 Euro über die Verpflegung meckern kann.
Viele Vereine (so wie auch unserer) schaffen es gerade noch so, eine RTF auf die Beine zu stellen. Die Motivation ist dabei nicht einen möglichst hohen Reibach zu machen, sondern Radportlern die Möglichkeit zum Radfahren in einer anderen Umgebung zu geben.
Vergleiche mit Veranstaltungen wie Z. B. Giro Hatterheim sind sicher unzulässig, da hier eine ganz andere Organisation (120 Helfer!) und Sponsoring dahintersteht.
Bevor jemand meckert sollte er sich vielleicht erst mal in einem kleinen Verein bei der Durchführung einer RTF engagieren. Das führt sicher zu einer veränderten Wahrnehmung.  
Norbert (RSV Eltville)   25. Juni 2012


Bewertete Strecke: 71     Strecke: schwer     Ausschilderung: weniger gut  
         
Landschaftlich: durchschnittl.     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: durchschnittl.  

Die Pfeile unterwegs waren teilweise schlecht zu erkennen, da auch jeder Pfeil anders aus gesehen hat.
Ingesamt hat mir die Tour nicht gefallen, auch die Schlußstrecke, war nicht gerade schön.  
CKM   25. Juni 2012



RTF Lollar 17. Juni 2012


Bewertete Strecke:     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Sehr schöne Strecke mit viel Grün, schönen Dörfern und Burgen. Nette Helfer. Danke!  
ISALEX   18. Juni 2012



RTF Ludwigshafen 1. Juli 2012


Bewertete Strecke: 70km     Strecke: leicht      
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Die Fahrt nach Lu hat sich gelohnt! Eine schöne Strecke durch die Felder mit Blick auf den Pfälzer Wald. Wir fuhren mit netten Leuten in einer guten Gruppe. Im Ziel ein großes Kuchensortiment und ausreichend leckeren Kaffee und Weizenbier bereitgestellt...
Im Start/Ziel gibt es ausreichend Parkplätze. Leider hat eine Dusche gefehlt.
Herzlichen Dank an alle Helfer!

Herzlichen Dank an alle Helfer für die  
Hannes   1. Juli 2012



RTF Mainz-Ebersheim 17. Juni 2012


Bewertete Strecke: 70 km          
         
         

 
  14. Juni 2012


Bewertete Strecke: 79     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut          
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Sehr gut erkennbare Richtungspfeile verdienen ein extra Lob. Wenn jetzt zum Start noch Hinweisschilder angebracht werden, wird es eine sehr gute Tour. Der Veranstalter lobt für
nächstes Jahr Besserung.  
Volker   18. Juni 2012



RTF/CTF Mandern 24. Juni 2012


Bewertete Strecke: 112     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

 
stefan schuler   29. Juni 2012



CTF Mayen 2. September 2012


Bewertete Strecke: 66 ctf     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: sehr schön         Tour gesamt: sehr gut  

ctf in der vulkaneifel mit grandiosen ausblicken,in die taeler und weiten der vulkaneifel,haette mehr starter als 130 verdient gehabt.herzlichen dank an alle helfer.  
loth juergen rv kl.-linden   3. September 2012



RTF Mörfelden 15. Juli 2012


Bewertete Strecke: 119 KM     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Schöne Tour in den Odenwald. Eine 150 km - Runde wäre noch ganz schön :-)
Gut organisiert, nette Atmosphäre.  
Holger   15. Juli 2012


Bewertete Strecke: 119     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

Schöne Tour mit Super Verpflegung an den Kontrollstellen. Auch der Start/ Ziel Bereich war wieder einmal eine Schlemmeroase. Alles was das Herz begehrte war zu erwerben. Die Ausschilderung war gut, die Strecke Landschaftlich schön und zur Abwechslung auch mal nicht so extrem von den HM.  
Taka   15. Juli 2012


Bewertete Strecke: 119 km     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: durchschnittl.     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

 
Christian   18. Juli 2012



RTF/CTF Montabaur (Horressen) 24. Juni 2012


Bewertete Strecke:     Strecke: mittel     Ausschilderung: weniger gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Holprige Feldwege und -wie hier schon seit Jahren beklagt- fehlende, vom sprichwörtlichen Winde verwehte oder von Dorftrotteln sabotierte Wegweiser (mit Draht statt Kabelbinder befestigt) stehen auf der Negativseite-zum Glück war die Strecke fast die gleiche wie 2008....
Positiv die tolle und mit Haarnadelkurven gespickte Abfahrt von Horhausen ins Gelbachtal gegen Ende der Strecke und die reichliche Verpflegung an allen drei Kontrollen auch für 9.00 Uhr-Spätstarter mit 22er-Schnitt: Riegel, Bananen und Waffeln. Und im Ziel wurde gegen 14 Uhr zwar schon fleißig abgebaut, Grillfleisch, Kuchen und Torten waren aber noch genügend vorhanden,
und das Herren-WC machte auch noch einen sehr sauberen Eindruck.
Die Anstiege sind, verglichen mit Bimbach, Dipperz oder Eltville, für eine Mittelgebirgs-RTF zahm.
Falls der Verein zum 25jährigen Jubiläum 2013 neue Strecken anbietet, werde ich sicherlich wieder durch den Westerwald fahren.
Denn so weit weg von Frankfurt ist der Startort gar nicht:
ca. 76km Luftlinie.  
#4485   24. Juni 2012


Bewertete Strecke: 112          
         
        Tour gesamt: gut  

Nachzutragen ist noch die Gesamtzahl der Höhenmeter: ca. 1.170m lt. http://www.dgserver10.de/rsg/fileadmin/user_upload/rtf2009/110er.pdf.
Der schwerste Anstieg ist von Eppenrod zur dritten Kontrolle vor Hirschberg,
wo auch noch Leberwurstbrote angeboten wurden.
Leider wird auch im Westerwald die noch relativ naturnahe Landschaft zunehmend von monströsen Windmühlen "verziert".  
#4485   26. Juni 2012



M/RTF Neu-Anspach 7. Juni 2012


Bewertete Strecke: 120     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

herzlichen dank an alle helfer  
loth juergen rv kl.-linden   7. Juni 2012


Bewertete Strecke: 120     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Danke an die Helfer.  
Joelmer   7. Juni 2012


Bewertete Strecke: 120 bzw 205     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

(2 Personen sind gefahren)  
HaDi   10. Juni 2012


Bewertete Strecke: 120     Strecke: schwer     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Die Strecke war für mich das Highlight, die Verpflegung unterwegs nicht der Knaller, aber okay.
Lange Abschnitte ohne Schilder haben etwas verunsichert.  
Thomas   11. Juni 2012


Bewertete Strecke: 75km     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Aus Zeitmangel bin ich dieses Jahr nur die kürzere RTF (2 Wertungspunkte) gefahren. Die Streckenführung weicht relativ früh von den langen Touren/Marathon ab, ist aber sehr schön. Man fährt lange Zeit auf ruhigen, kleinen Straßen mit sehr wenig Verkehr. Großer Start/Ziel Bereich am Einkaufszentrum mit Musik, frisch gezapftem Bier und guter Verpflegung. Für mich ist diese Tour jedes Jahr fast schon eine "Pflichtveranstaltung". Wenns zeitlich klappt probiere ich nächstes Jahr den Marathon.  
Dietzenbacher   11. Juli 2012



CTF Neu-Anspach 23. September 2012


Bewertete Strecke: 50 ctf     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön         Tour gesamt: sehr gut  

schoene herbsttour bei gutem wetter,super streckenmarkierung,deshalb vielen dank an alle helfer.  
loth juergen rv.-kl.linden   23. September 2012


Bewertete Strecke: 50 CTF (53 km real)     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Vielen Dank den überaus freundlichen Helfern für die sehr gelungene Tour!  
LF/Orschel   23. September 2012


Bewertete Strecke:     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Danke an alle Helfer für diese schöne Tour.
Die Übergänge auf den "Asphaltstrecken" wurden von Helfern überwacht. Die Strecke ist etwas anspruchsvoller (50km) und auch gut mit dem Crosser zu fahren. Neu-Anspach lohnt sich also auch in der Nebensaison ;)  
Hannes   24. September 2012



RTF Neuhof 20. Mai 2012


Bewertete Strecke: 106     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: durchschnittl.      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Landschaftlich sehr schöne Strecke über fast verkehrsfreie Straßen. Wirklich eine lohnenswerte RTF. Ein Lob an die Veranstalter für die gute Organisation. Einziger Wermutstropfen war die lange Schlange an der Essensausgabe im Ziel, aber bei so vielen Teilnehmern ist das wohl unvermeidlich.  
Annette   21. Mai 2012


Bewertete Strecke: 55 ctf     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: sehr schön         Tour gesamt: sehr gut  

schoene tour mit 1000 hm,nette leute und da rtf und ctf ein grosses fahrerfeld,gelungene veranstaltung auch dank des guten wetters.vielen dank an alle helfer.  
loth juergen rv kl.-linden   21. Mai 2012



RTF Neu-Isenburg 22. Juli 2012


Bewertete Strecke: 115     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Die tour hat richtig spass gemacht. Sehr freundliche helfer  
Allan   22. Juli 2012


Bewertete Strecke: 151km (143 gem)     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Sehr gut organisierte Tour mit Abstecher in den vorderen Odenwald. Nette Helfer, Top-Verpflegung sogar mit Frischkäsebroten an K3. Die letzten Kilometer leider etwas autolastiger (alte Strecke über Messel m.W. gesperrt)

Vielen Dank!
 
Stefan R.   22. Juli 2012


Bewertete Strecke: 119     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

endlich radwetter.herzlichen dank an alle helfer fuer die arbeit.  
loth juergen rv kl.-linden   22. Juli 2012


Bewertete Strecke:     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

Die Streckenführung hatte gegenüber den Vorjahren ein paar Überraschungen zu bieten. Wir wähnten uns sogar mal kurz bei einer CTF ;-)
Die Odenwaldabschnitte sind immer wieder ein Genuss.
Insgesamt eine Top-Organisation. Danke an die freundlichen Helfern. Bis zum nächsten Jahr.  
Norbert   22. Juli 2012


Bewertete Strecke: 150 KM     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Wie jedes Jahr eine tolle Tour mit freundlichen Helfern. Die letzten 25 KM sind sehr stressig, da viel Autoverkehr. Der Rest ist Top !  
Holger   22. Juli 2012


Bewertete Strecke: 150     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: durchschnittl.  

wie in den vergangenen Jahren eine Top-Veranstaltung, in jeder Hinsicht.
Vielen Dank an die vielen engagierten u. freundlichen Helfer/innen.
 
JürgenM   22. Juli 2012


Bewertete Strecke: 75     Strecke: leicht     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

Endlich Radwetter und man konnte es gut rollen lassen. Am Kreisel war die Beschilderung ein wenig verwirrend, wenn man sich nicht auskannte, aber ansonsten ok. Die Leute an den Kontrollen und im Ziel waren durchweg freundlich. Alles in allem eine schöne Tour und nächstes Jahr gerne wieder!  
  23. Juli 2012


Bewertete Strecke: 151     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: durchschnittl.      
Landschaftlich: durchschnittl.     Autoverkehr: stark     Tour gesamt: durchschnittl.  

erste und letzte 20 km über stark autobefahrene Straßen und Autobahnzubringer; viele Ampeln; der Bereich Odenwald sehr schön; gute Beschilderung; Verpflegung gut - Neu Isenburg dient dem Flughafen Frankfurt als Lärmkloake  
HaDi   23. Juli 2012


Bewertete Strecke:     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: schlecht      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: durchschnittl.  

 
  23. Juli 2012


Bewertete Strecke: 151     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut          
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Lagebedingt ist die Ausfahrt von bzw. Einfahrt nach dem Startort in der Tat etwas verkehrslastig.
Aber ich finde, die Neu Isenburger machen das beste draus, die Passagen im Odenwald sind immerwieder schön.
Zwei Kritikpunkte seien aber genannt:
1) Hinter der Umleitung an der Dietzenbacher Shell-Tankstelle waren plötzlich keine Pfeile mehr. Leider hat ein anwesender Streckenposten unsere Gruppe nicht informiert, wo es weiterging. Dank Ortskenntnis aber ab Oberroden wieder in der Spur.
2) Möchte ich anregen, insbes. bei steilen oder Abfahrten im Ort, mehr Gefahrenschilder aufzustellen. Habe nur 1-2 registriert, bin aber eh ortskundig.
Ansonsten alles im grünen Bereich, gerne wieder.
Danke allen freundlichen Helfern.
 
km-Schrubber   23. Juli 2012


Bewertete Strecke: 119 km     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: schlecht      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

- Rausfahrt und Rückfahrt leider viele Ampel und Verkehr
- Sonst landschaftlich sehr schöne Tour
- Verpflegung unterwegs gut
- Verpflegung im Ziel schlecht, es gab weder Kuchen noch Steak oder Würstchen, man hörte nur im Hintergrund, WIR MÜSSEN NOCH WAS FÜR UNSERE KONTROLLHELFER ÜBRIG LASSEN. Ein zahlender Radsportler bekommt dann nichts mehr, traurig.
- Man sollte vielleicht unseren Radsportkollegen noch einmal darauf hinweisen, das nach der StVo gefahren wird. Schlecht wenn mal mit Schülern unterwegs ist und an jeder roten Ampel hält (Vorbildfunktion) und die anderen meinen voll drüber fahren zu müssen, bei 20 Radlern habe ich aufgehört zu zählen.
 
Joelmer   23. Juli 2012


Bewertete Strecke: 115     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut          
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Eine toll ausgeschilderte schöne RTF, sehr gerne wieder.  
CKM   23. Juli 2012


Bewertete Strecke:          
         
         

Warum reserviert Ihr nicht beim Start den gewünschten Kuchen auf Eure Startnummer und bezahlt auch gleich?  
Florian   25. Juli 2012



RTF Neustadt/Hessen 6. Mai 2012


Bewertete Strecke: 112 km     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Bin am 06.05.2012 die 112 km - Strecke gefahren. Ziemlich früh los, da die Wetterprognose Regen vorhergesagt hatte, der dann auch bei mir ab dem letzten Kontrollpunkt nach Bracht im Wald bei Rosenthal einsetzte. Hielt sich aber in Grenzen. Dennoch sehr gute Orga, sehr gute Beschilderung, schöne Strecke und nette Helfern an Start/Ziel und den Kontrollpunkten.

Ein Verbesserungsvorschlag zur Sicherheit im Bereich Chausseehaus (B3) bis nach Schönstadt (ca. 2 km):
Die Streckenführung verlief ab Chausseehaus auf der viel befahrenen B3 Richtung Kassel. Direkt neben der B3 ist ein neuer Radweg bis nach Schönstadt. Rein aus Sicherheitsaspekten sollte man die Streckenführung für diese ca. 2 km vom Chausseehaus bis nach Schönstadt über den Radweg führen. Alternativ könnte man auch am Chausseehaus geradeaus weiterfahren bis kurz vor Bernsdorf, dann re. ab Richtung Reddehausen, von dort dann wieder Richtung Schönstadt. Ist zwar ein kleiner Umweg von ca. 3-4 km und ein paar Höhenmetern, aber das wäre gegenüber dem Radweg eine Alternative.

Bis zum nächsten Jahr!  
H.G.   6. Mai 2012



RTF Niederdorfelden 18. März 2012


Bewertete Strecke: 79 km (echt 67 km)     Strecke: mittel     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Schade - durchnässt und durchgefroren - wie wahrscheinlich alle Teilnehmer.
Nach überstandener Erkältung war ich froh, nach 66 km im Ziel zu sein.
Als gehandicapter Brillenträge habe ich möglichweise die Tourenteilung 110/79 übersehen.
Ansonsten gute Ausschilderung, jedoch einige Schilder mehr wären hilfreich gewesen.
Die doch erhebliche Abweichungen zwischen angebenen und tatsächlichen km ist seit Jahren bei dieser Tour ein Problem.
Danke an das Team und alle Helfer!



 
Klaus Nagel, RT Neu-Isenburg   18. März 2012


Bewertete Strecke: 79 (echt 67)     Strecke: leicht     Ausschilderung: schlecht  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.          
Landschaftlich: durchschnittl.     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: durchschnittl.  

Das mit dem Wetter war natürlich Pech heute. Dabei konnte man aber feststellen wie wichtig eine gute Beschilderung für weniger Ortskundige ist. Eine Tourenteilung erst nach der Teilung genauer zu beschreiben find' ich schon ziemlich schräg. Auch an der einen oder anderen Abzweigung wäre man doch gerne besser informiert worden.  
Christian   18. März 2012


Bewertete Strecke: 110     Strecke: mittel     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: durchschnittl.     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: weniger gut  

zur der streckenteilung siehe wertung vorher.kontrollstelle auf einer hauptstrasse auch nicht berauschend,recht einfallslos,man hat doch 1 jahr zeit dafuer.  
loth juergen rv kl.-linden   18. März 2012


Bewertete Strecke:          
         
         

ach ja ganz vergessen trotzdem dank an alle helfer  
loth juergen rv kl.-linden   18. März 2012


Bewertete Strecke: 70     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Danke an den Veranstalter! Trotz Regen war das ein gelungener Start in die RTF-Saison!

Ich kann mich dem Jammern über die Beschilderung und Kontrollstellen nicht anschließen. Ich möchte die Jammernden 2-3 Stunden so im Regen stehen oder einmal eine RTF-Strecke beschildern sehen.  
Alex   19. März 2012


Bewertete Strecke: 110kj     Strecke: leicht     Ausschilderung: weniger gut  
Verpflegung unterwegs: gut          
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: durchschnittl.  

Ein Dank an alle Leute an den Kontrollstellen, die uns trotz anhaltendem Regen verpflegt haben, an der
Die Beschilderung kurz vorm Ziel war leider ziemlich schlecht, aber ansonsten ein guter Start in die Saison.  
Aischa   31. März 2012


Bewertete Strecke: 46 Km     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

Aufgrund des einsetzenden Dauerregens pünktlich zum Start war die kleine Runden leider das äußerste der Gefühle an diesem Sonntag. Dennoch wie immer gute Veranstaltung, mit guter Verpflegung und unterwegs und im Start-/Zielbereich.  
SO   2. April 2012



RTF Niederdorfelden 7. Oktober 2012


Bewertete Strecke: 73     Strecke: mittel     Ausschilderung: schlecht  
         
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: durchschnittl.  

Für das etwas mäßige Wetter kann keiner was, es hat sich ja noch gebessert. Die Beschilderung hat sehr zu wünschen übrig gelassen. Ansonsten war die Tour nicht schlecht, allerdings haben die Kilometer Angaben auch nicht gestimmt. Höhenmeterangaben wären auch schön gewesen, um zu wissen auf was man sich einläßt.  
CKM   7. Oktober 2012


Bewertete Strecke: 110     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: schlecht  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

Ein sehr schöner Saisonabschluss, bei dem in letzter Sekunde auch noch das Wetter mitgespielt hat. Die Ausschilderung war gut, ließ gegen Ende der Strecke allerdings etwas nach.

Zwei - kleine - Kritikpunkte: Der Regen hörte erst gegen 8:00 h am Morgen auf, so dass viele erst weit nach 9 h auf die lange Strecke gestartet sind. Am letzten Kontrollpunkt wurde da schon ein- und zusammengepackt. Hier wäre etwas mehr Flexibilität schön gewesen. Und Duschen wären auf Grund des Wetters am Ende toll gewesen.  
CarstenSC  


Bewertete Strecke: 11          
         
         

Nachtrag: Es gab warme Brühe an der zweiten Kontrolle. Ganz große Klasse!  
CarstenSC  


Bewertete Strecke:     Strecke: mittel     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: durchschnittl.  

Ich möchte nur hinzufügen, das Duschen vorhanden
waren und auch warm  
radlerin   8. Oktober 2012


Bewertete Strecke: 46 (50) km     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut          
Landschaftlich: durchschnittl.     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Bin aufgrund der schlechten bzw. unsicheren Wetterlage – wie wohl viele andere auch - erst nach 10 Uhr gestartet. An der Kontrolle war noch alles reichlich vorhanden. Kein Grund zur Beanstandung, hier war von fehlender Flexibilität nichts zu merken; der Veranstalter wird den Hinweis aus vorstehender Bewertung aber wohl im nächsten Jahr – wenn nötig - beherzigen. Wind war so heftig, dass es selbst bergab nicht rollte - dafür kann aber niemand was. Das Wetter war später noch recht angenehm und sonnig. Die Schilder waren zwar klein, aber gut sichtbar, reichlich und frühzeitig angebracht, man konnte sich nicht verfahren. die KM-Angabe mit 46 km stimmte nicht, es waren knapp 50 km. HM-Angabe wäre sicherlich sinnvoll, mein GARMIN zeigte etwas über 400 HM. Alles in allem eine schöne Herbsttour.
Duschen und Verpflegung im Ziel kann ich nicht bewerten, da nicht in Anspruch genommen.
 
evapeter   9. Oktober 2012



RTF Nieder-Erlenbach 6. Mai 2012


Bewertete Strecke: 40     Strecke: mittel     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: durchschnittl.     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: durchschnittl.  

Das Wetter war nicht das Beste es hat geregnet aber ansonsten war alles sehr gut organisiert  
Jamabobi   21. Mai 2012



RTF Nieder-Weisel 15. April 2012


Bewertete Strecke: 112     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: durchschnittl.     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

die letzen 40 kilometer waren durch den starken gegenwind schwer zu fahren,trotzdem muss man da durch,sehr gut ausgeschilderte strecke,herzlichen dank an alle helfer.  
loth juergen rv kl.-linden   15. April 2012


Bewertete Strecke: 75     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Wenig Autoverkehr,sehr angenehme Streckenführung mit Radwegen und gut asphaltierten Witschaftswegen, Verpflegung unterwegs vollkommen ausreichend und angemessen;Duschen wurden nicht in Anspruch genommen; auch dank des trockenen Wetters ein gelungene RTF. Vielen Dank an die Ausrichter!  
LF/Orschel   15. April 2012


Bewertete Strecke: 76     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Eine schöne und leicht wellige Strecke mit geringem Autoverkehr. Wenn man wie ich aus dem Rhein-Main-Gebiet kommt, freut man sich auf schöne Landschaften, kleine Dörfer und kaum befahrene Straßen. Die Ausschilderung war top, da kann man nicht meckern.
Einziger Minuspunkt: Die Ausschilderung zum Start war sehr fragwürdig und missverständlich. Ich war laut Gesprächen mit den Verantwortlichen auch nicht der Einzige der Probleme hatte mit dem Auto den Startort zu finden. Ansonsten eine gute Veranstaltung.  
Luftpumpe   15. April 2012



CTF Nieder-Wöllstadt 19. August 2012


Bewertete Strecke: 58     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
    Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

 
uli   28. August 2012



CTF Ober-Mörlen 1. April 2012


Bewertete Strecke: 68     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: sehr schön         Tour gesamt: gut  

schoene ctf bei schoenem wetter,gut ausgeschildert,nette kontrollstellen,schoene ausblicke bei guter sicht in die wetterau.vielen dank an alle helfer helfer.  
loth juergen rv kl.-linden   1. April 2012


Bewertete Strecke: CTF 68km     Strecke: mittel     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön         Tour gesamt: gut  

Landschaftliche eine sehr schöne und abwechslungsreiche Strecke, mit Feldwegen, Wellen und Hügeln, bis zu denen man als Vordertaunide meistens doch nicht kommt, alles dabei. Den einen oder anderen weiteren Trail dürft ihr aber gerne noch mit dazunehmen ;-)

Einziger Kritikpunkt die Ausschilderung. Man hat die weißen Pfeile zwar so leidlich gesehen, aber da war eine ganze Menge Glück dabei, dass es heute nach nicht geregnet oder gar geschneit hat. Nehmt da vielleicht doch noch eure RTF-Schilder mit dazu.

Insgesamt hats Spaß gemacht, vielen Danke an Orga-Team und Helfer!
 
Stefan R.   1. April 2012


Bewertete Strecke: 63     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: durchschnittl.      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

sehr empfehlenswerte Tour ohne technische Herausforderungen durch eine ruhige und landschaftlich zum Teil sehr schöne Gegend.  
matze_mmm   1. April 2012



RTF Oberstedten 30. September 2012


Bewertete Strecke: 115     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut          
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Super tolle Verpflegung an der ersten Kontrollstelle. Es gab MILCHSHAKE! Total klassse. Etxtra Strom organisiert, mit Shaker und leckerem Shake. Vielen Danke. Das hatten wir noch nie und hat super geschmeckt. Schöner Abschluss der Saison.  
Linne   30. September 2012


Bewertete Strecke:     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.          
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

War gutt!  
#4485   30. September 2012


Bewertete Strecke: 115     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: schlecht  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Gelungener Saisonabschluss durch den Taunus. Nächstes Jahr wieder.  
Carsten  


Bewertete Strecke: 115     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Ich kann mich den positiven Meinungen nur anschließen. Verpflegung, Helfer, Strecke ....alles top !!
Lediglich die Kühlschrank-Temperaturen am frühen Morgen haben zunächst die Laune ein bisschen verdorben. Aber der schöne Sonnenschein ab. ca. der zweiten Kontrolle hat dann für die kalten Füße bis dahin entschädigt.
Nächstes Jahr gerne wieder !  
Thomas   1. Oktober 2012


Bewertete Strecke: 40+Sternfahrt     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Nach über 30 Jahren RTF meint man, das man schon alles kennt. Aber die Oberstedtener haben noch ein Highlight gesetzt. Nicht das Köppener Tal hoch mit dem starken Autoverkehr und der an diesem Tag im Taunus stattfindenten Traktorrallye, sondern die den meisten unbekannte, wohl auch etwas steilere und längere Variante parallel im Wald zum Bundeswehrdepot zur Kontrolle 1: Und dort gab eine in einem Mixer frischgemachte Bananenmilch!
Super Idee!  
JR   9. Oktober 2012



CTF Oberstedten 21. Oktober 2012


Bewertete Strecke: ctf     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: sehr schön         Tour gesamt: sehr gut  

schoene tour bei traumwetter,herzlichen dank an alle helfer  
loth,juergen rv.kl.linden   21. Oktober 2012


Bewertete Strecke: ctf     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: sehr schön         Tour gesamt: sehr gut  

schoene tour bei traumwetter,herzlichen dank an alle helfer  
loth,juergen rv.kl.linden   21. Oktober 2012


Bewertete Strecke: 38     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: schön         Tour gesamt: sehr gut  

Wie immer eine schöne Veranstaltung!  
Paul   21. Oktober 2012



M/RTF Obertshausen 26. August 2012


Bewertete Strecke:     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

 
Jürgen Müller   27. August 2012


Bewertete Strecke: Marathon     Strecke: mittel      
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Eine schöne und gut organiserte Veranstaltung. Ich habe mich in der Gruppe (23km/h-Marathon) sehr wohl gefühlt. Ca. 65% der Tour verlaufen nahezu flach und können somit flott gefahren werden. Die Steigungen im Odenwald und im Spessart (insgesamt ca. 1700 Höhenmeter) sind mittelschwer und in der Regel gut zu fahren. Herzlichen Dank an die fitten Guides und die freundlichen Helfer am Start und an der Strecke. Ich komme im nächsten Jahr gerne wieder!  
TOM   27. August 2012



M/RTF Ochtendung 1. Mai 2012


Bewertete Strecke: 218     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Dank an den Verein und die vielen Helfer.
Eine tolle Strecke.
Bitte im nächsten Jahr etwas mehr Weizengläser bereit halten.  
Karl-Heinz   3. Mai 2012



RTF/CTF Ochtendung 27. Mai 2012


Bewertete Strecke: 150     Strecke: schwer     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Sehr schön - aber auch schwer (eine Rampe hinter Fußhölle mit 16 %)  
Frank   28. Mai 2012



M/RTF Oppershofen 28. Mai 2012


Bewertete Strecke: 113 (105 gem)     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Landschaftlich eine der schönsten und verkehrsärmsten RTFs im Rhein-Main-Gebiet. Ein paar Schnitzer gab es in der an sich guten Ausschilderung (wie z.B. der fehlende Pfeil an der Kreuzung nach Niederkleen), aber man hat sich problemlos zurechtgefunden. Nette Helfer, gute Verpflegung, vielen Dank nach Oppershofen!
 
Stefan R.   28. Mai 2012


Bewertete Strecke: 72 km     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Wirklich superschöne Tour, nettes Personal unterwegs und im Start-/Ziel-Bereich sowie ein lustiges Froschkonzert an K3. Diese Veranstaltung nehmen wir ab sofort auf unsere Favoritenliste!!!  
Anja & Wolferl   28. Mai 2012


Bewertete Strecke: 113     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering      

Oppershofen ist immer wieder bedenkenlos und gerne zu empfehlen!! Die Strecke (ausnahmsweise mal eine kürzere) war ebenso schön wie die längeren. Verkehrsarm und einfach nur toll ... die Verpflegung vorbildlich .. und die Helfer allesamt sehr nett und hilfsbereit.
Immer wieder gerne!! :-))
Danke für die Orga!
 
radpiratin   28. Mai 2012


Bewertete Strecke: 112     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Sehr schöne Tour bei herrlichem Wetter.  
Joelmer   28. Mai 2012


Bewertete Strecke: 202     Strecke: schwer     Ausschilderung: weniger gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Wetter gut = alles gut bis auf die Auzsschilderung welche beim Abbiegen gefährlich spät, insbesondere bei Gefällestrecken angebrachjt wurde. Sehr sparsam, wobei die Richtung VOR erreichen des Abbiegestreifens angezeigt werden MUSS.
Darüber hinaus vielen herzlichen Dank für einen guten und gelungenen Pfingstmontag in sonst allen Punkten der Veranstaltung  
mamire   28. Mai 2012


Bewertete Strecke: 112     Strecke: mittel     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Sehr schöne Tour. Habe noch nie so wenig Autos erlebt  
Moritz   29. Mai 2012


Bewertete Strecke: 70er     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Eine außerordentlich schöne Tour! Viele kleine und kleinste Straßen, darunter asphaltierte Wirtschaftswege, mit extrem wenig Verkehr. Eine gute Mischung aus ebener und welliger Landschaft.
Ein Genuß!  
Axel Pfeiffer   29. Mai 2012


Bewertete Strecke: Marathon 225 Km     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Ich war begeistert!!! Besser hätte ein Einstieg in die Marathondistanz nicht sein können. Mit großem Abstand beste Verpflegungsstelle war Stop 4. Die Mädels können super Brote schmieren und für diesen besonderen Fall ist auch Nutella einfach nur gesund! Schön, dass man dort 2x vorbei kam. Aber alle anderen Stops waren auch klasse. Vielleicht gibt es ja Frauen die männerlastige Verpflegungsstellen hervorheben möchten. Uns war das Lächeln der Damen jedenfalls Lohn für Schweiss und Blut genug, ab da ging es Bergab bis zum Ziel :-) Ich bin infiziert und hoffe auf wieder gute Beine im nächsten Jahr.  
Rüdiger   29. Mai 2012


Bewertete Strecke: 112     Strecke: mittel     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Sehr schöne Tour, die Ausschilderung hätte an ein paar Stellen etwas deutlicher sein können, aber sonst war alles Spitze. Vielen Dank an die Organisatoren und Helfer.  
Annette   30. Mai 2012


Bewertete Strecke: 112 bzw 205     Strecke: mittel     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

 
HaDi   10. Juni 2012



RTF/CTF Petersberg 10. Juni 2012


Bewertete Strecke: ctf 50     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön         Tour gesamt: sehr gut  

sehr schoene tour um die milseburg mit wunderbaren ausblicken auf die rhoen bis in den thueringer wald.herzlichen dank an alle helfer.  
loth juergen rv kl.-linden   10. Juni 2012



RTF Regensburg (Burgweinting) 16. September 2012


Bewertete Strecke: 125 Km     Strecke: mittel     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: sehr gut          
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

War das erste Mal dabei, sehr zu empfehlende Tour. Tolle Landschaft und viele kleine Sträßchen, das Highlight natürlich die Fährfahrt. ;-)  
Birdman   18. September 2012


Bewertete Strecke: 205     Strecke: mittel     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Super organisierter RTF in wunderschöner Gegend. Familiäre Stimmung ,Marathonstrecke relativ leicht , einige giftige aber kurze Anstiege.  
Stephan   18. September 2012


Bewertete Strecke: 175Km     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Keine RTF ist 100%ig, diese aber nahe dran  
Chalfot   30. November 2012



M/RTF Rheindürkheim 28. Mai 2012


Bewertete Strecke: 75 + Sternfahrt     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

In Rheindürkheim wird die RTF vom dortigen Radsportverein im Rahmen eines Volksfestes veranstaltet, dem Rheinmauerfest. Das funktioniert ganz gut. Die ausgewählte Strecke führt durch die Hügellandschaft Rheinhessens. Eine schöne Tour. Und nach der Tour kann man mitfeiern beim Rheinmauerfest.  
TOM   28. Mai 2012


Bewertete Strecke: 112     Strecke: mittel     Ausschilderung: weniger gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering      

Bitte nicht nur die Abzweige ausschildern, ein paar zusätzliche Pfeile wären notwendig gewesen. Die Ausschilderung reicht nur, wenn man vorher bereits weiß wo´s lang geht.  
Roadrunner   29. Mai 2012



RTF/CTF Rockenberg 12. August 2012


Bewertete Strecke: 70 ctf     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön         Tour gesamt: sehr gut  

super markierte strecke herzlichen dank an alle helfer  
loth juergen rv kl.-linden   12. August 2012


Bewertete Strecke: 74     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Die Tour hat mir sehr gute gefallen trotz des Windes aber da kann der Veranstalter wohl nix machen.
Einzige Bitte wäre es die Höhenmeter in der Ausschreibung anzugeben und auf den Startkarten die Orte der Kontrollstationen vermerken.  
Moritz   12. August 2012


Bewertete Strecke: CTF 57 Km     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön         Tour gesamt: sehr gut  

Hallo,

großes Lob für eine sehr schöne abwechslungsreiche Streckenführung. Die Tour hat viel Spass gemacht und wurde natürlich durch die nette Betreuung (z.B. leckeres Rosinenbrot)unterwegs kräftig unterstützt.

Komme gerne wieder  
Enzo   13. August 2012


Bewertete Strecke: Gewollte 156KM-dann nur 57KM     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Nach langen unbeständigen Wochen endlich einmal traumhaftes Wetter zum Radfahren - aber dennoch gibt es persönlich gebraucht Tage!!!!!!
Normalerweise ein sehr, sehr gut für die Ausschilderung wenn, ja wenn:
Aufgrund der schlechten Parkplatzsituation am Start/Zielbereich an der Hauptstrasse geparkt, Rad im Auto gelassen, zu Fuß zur Anmeldung, dann den Nebeneingang raus und am Pulk RTFler vorbei mühsam den Startstempel abgeholt. Blick nach einem Richtungspfeil, ah, ja da hängt ein auf lila Grund schwarzer Pfeil links vom Startertisch. Die kleine Dorfstrasse zurück zum in gleicher Richtung stehenden Auto, Radschuhe an, Trikot an, Helm auf, aufs Rad ab den Pfeilen nach über Gleise auf einem geteertem Feld= wirtschaftsweg rauf und gen Taunus. Hatte ich nicht auf der Startkarte Wohnbach als nächsten Ort gelesen als mir als Niederweisel bekannter Ort erschien? Na ja, als Ortsunkundiger denke ich, wird wohl Umleitungsbedingt die Strecke etwas geändert sein. Bis, ja bis ich von einem Radweg aus über eine Strasse in einen gegenüberliegenden geschotterten Waldweg geführt wurde! Eine Radfahrerin stand schon verwirrt die Startkarte studierend davor! Als ein paar MTB-Fahrer auftauchten, dämmerte es: Das ist wohl eine gleichzeitig stattfindente CTF-Tour. Mist! Also mit einem dicken Hals die erkletterten Höhenmeter wieder zurück. Am nun leeren Startertisch sehe ich nun den danebebstehenden Info-Reiter, der zuvor von dem Pulk Radler verdeckt war mit dem Schild: CTF Links/RTF Rechts.
Also nun die RTF-Strecke nicht Richtung Taunus, sondern die Münzenburg hoch.
Zwischen erster und zweiter Kontrolle an einem kleinen Stich im Ort Hattenrod ein dezenter Knack und die Pedale dreht durch und ich trete ins Leere - gerade noch Sturz vermieden. Tretlager defekt. Auf den Blick in die Startkarte war leider nicht ersichtlich, wo die nächste Kontrolle ist, aber glücklicherweise stand eine Handynummer als Pannenservice drauf. Und tatsächlich meldete sich ein Zuständiger und bat um Geduld, er würde zurückrufen. Keine 3 Minuten später der Rückruf, der Pannenservice wäre etwas weiter weg, er kommt aber. Keine 30 Minuten später (Positv war, das ca. jeder zehnte RTFler beim Vorbeifahren nachfragte, ob ich Hilfe brauchte!!!) kam der Pannenservice, Vorderrad raus, Rad eingeladen und ich wurde bis an mein Auto in Rockenberg gefahren!
Vielen Dank, Peter Fink und an den Telefonischen Koordinator Herr Ludwig!!!!!
Toller und vorbildlicher Service!!!!
Um den Tag rund zu machen, warte ich noch auf Post aus Flensburg, da auf der Rückfahrt in einer Baustelle der postierte Blitzer zu spät erkannt wurde. Mit etwas Glück bin ich vielleicht noch unter dem Grenzbereich geblieben. Das gibt in den nächsten Wochen spannende Gänge zum Briefkasten.
Fazit: Wenn noch im nächsten Jahr - wie von den Verantwortlichen glaubhaft versprochen - an den ersten Schildern Ortsauswärts "CTF-Strecke" hängt, ist ein Verfahren bei der Rockenberger RTF ausgeschlossen und eine Teilnahme unbedingt empfehlenswert!!!!!
 
JR   13. August 2012


Bewertete Strecke: 76     Strecke: leicht     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Landschaftlich schöne Strecke  
J. Scheld   20. August 2012


Bewertete Strecke: 75 Km     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: schlecht     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Hallo, da ich immer sehr spät losfahre gabe es diesesmal an den Kontrollstellen nichts mehr zu essen nur noch drinken. Um 10.45 an der ersten Kontrolle keine Verpflegung und an der 2 Kontrolle um 11.45 Uhr das gleiche spiel wie an der 1 Kontrolle nur hatte man hier noch schnell beim Bäcker Rosinenbrot organisiert und das auch nur sehr dürftig. Man sollte doch schon etwas mehr an Obst kalkulieren besonderst wenn der wetterbericht schon eine woche vorher sonniges wetter ankündigt.
Ansonsten war es eine gelungene Veranstaltung und eiine tolle Orga im Zeilbereich.  
jamabobi   23. August 2012



M/RTF Rockenhausen 26. Mai 2012


Bewertete Strecke:     Strecke: schwer     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Der Tour hat spass gemacht, freundliche Helfer
super Wetter.  
Allan   26. Mai 2012


Bewertete Strecke: 150     Strecke: schwer     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

Rockenhausen war und ist wie immer eine sehr anspruchsvolle und gut organisierte RTF!  
Wolfgang   1. Juni 2012



RTF Rödermark-Urberach (VC Frankfurt) 1. April 2012


Bewertete Strecke: 78 km     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
    Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Bei schnell "wärmer" werdenden und sonnigen Wetter, eine leichte Tour.
Die Bewertung der Schönheit der Strecke verbietet sich meines Erachtens bei 78 km, wenn man - verständlicherweise - zum Sponsor nach Dreieich, anstatt gleich in den Odenwald fährt.
Das nächste mal dann doch wieder die längere Strecke.
Danke an alle Helfer!  
Klaus Nagel, RT Neu-Isenburg   1. April 2012


Bewertete Strecke: 118     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: durchschnittl.      
Landschaftlich: weniger schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Anfangs ist die Tour landschaftlich allerdings nicht besonders toll, aber die Strecken im Odenwald entschädigen etwas dafür. Und landschaftlich schöne Strecken kommen ja noch bei den kommenden RTFs/Marathons zur Genüge.
Die ca. 1.000 hm auf der "Langdistanz" sind der Jahreszeit angemessen.
Danke an die durchweg netten Helfer/innen auf der Strecke u. im Start-/Zielbereich.
Bis nächstes Jahr.  
JürgenM   1. April 2012


Bewertete Strecke: 120 km     Strecke: schwer     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: stark     Tour gesamt: gut  

Wahrscheinlich zu spät für die längere Tour gestartet, kam man sich vor, als ob man völlig alleine unterwegs gewesen wäre. Am letzten Kontrollpunkt und im Ziel wurde schon abgebaut, obwohl ich gut im Zeitkorridor lag.
Ansonsten alles gut organisiert - wirklich störend waren nur die vielen Ralleyfahrer auf 2 oder vier Rädern im Odenwald, die mit gefühlten 200 Sachen vorbei rauschten.  
Carsten Keller  


Bewertete Strecke: 117 Km     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

Sehr gut organisierte Veranstaltung mit guter Streckenführung und ambitionierten Höhenmetern auf der 117km-Runde, zumindest für die, die nicht den Winter "durchgefahren sind".  
SO   2. April 2012



CTF Rosbach/Rodheim (VC) 28. Oktober 2012


Bewertete Strecke: 54 ctf     Strecke: mittel     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: sehr schön         Tour gesamt: durchschnittl.  

herzlichen dank an alle helfer  
jürgen loth rv.kl.linden   28. Oktober 2012


Bewertete Strecke: 54     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Vielen Dank den engagierten Helfern!  
LF/Orschel   28. Oktober 2012



M/RTF Rosbach/Rodheim (VC) 5. August 2012


Bewertete Strecke: 205     Strecke: schwer     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: weniger gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Sehr gute Strecke mit sehr wenig Verkehr! Hervorragende Strecke auch im hinteren Taunus- einfach Klasse. Für mich der schönste Marathon im Rhein-Main-Gebiet.  
KLB   5. August 2012


Bewertete Strecke: Marathon 205km     Strecke: schwer     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Endlich mal ein Verein, der sich traut, auch ein paar Höhenmeter anzusagen. Ich finde schon, dass es über das Jahr verteilt eine gewisse Menge an schweren Veranstaltungen geben sollte, auch wenn die Tagesform heute nicht so toll war und ich mich ein bisserl gequält habe. Ansonsten kann ich mich nur KLB anschließen - sehr schön wars!
 
Stefan R.   5. August 2012


Bewertete Strecke: RTF 115     Strecke: schwer     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Die Höhenmeter hatten es in sich, das ist aber gerade das, was die Tour ausmacht. Weiter so, Danke!  
Urs   5. August 2012


Bewertete Strecke: 115     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Sehr schöne und anspruchsvolle Strecke mit ordentlich Hm. In der Gegend fahre ich sonst nicht rum, somit hat es sich voll gelohnt.
Nur schade und bedauerlich, dass der Aufwand des Veranstalters nicht belohnt wurde, da sich wohl viele durch die Wettervorhersage (unnötigerweise) abschrecken ließen.  
Mörtel   6. August 2012


Bewertete Strecke: sog. Taunus Family     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Der neue Startort scheint glücklich gewählt, ist er doch leicht erreichbar.
Das Wetter hielt, waren extra spät gestartet, so blieben wir zwischen 2 Regenfronten trocken, der Wind hielt sich glücklicherweise sehr zurück.
Duschen haben wir nicht in Anspruch genommen, daher hierfür keine Bewertung.
Ziemlich verwirrend fanden wir die KM-Angaben für die sog. Taunus-Family: Laut Flyer bei Startzeiten 49 km, bei Streckenlängen 45 km, bei den Marschtabellen 42 und 46 km. Wir hatten per Sternfahrt mit Einstieg in Ockstadt gut 49 km auf dem Tacho. Und das mit den 200 HM stimmt auch nicht, sowohl GARMIN als auch Gpsies kamen auf um die 500 HM !!! Das ist für Familien schon ein ganz schöner „Happen“.
Insgesamt war die Tour aber schön, gut zu fahren, die Leute sowohl an der Kontrolle Kransberg als auch an Start und Ziel waren nett, die Verpflegung insgesamt vollkommen ausreichend.
Es scheint sich allerdings durchzusetzen, als Startgebühr 4,00 Euro zu verlangen.  
evapeter   7. August 2012


Bewertete Strecke: 72         Ausschilderung: schlecht  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.          
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: weniger gut  

Also,

nachdem ich letztes jahr schon den start per auto nicht gefunden hatte, start sollte in rosbach v.d.höhe sein, denn es gab keine hinweispfeile zu sehen habe ich es diese jahr besser gemacht, hatte inzwischen herausgefunden, das der start im ortsteil rodheim liegt und bin diese jahr direkt hingeradelt.
als ich im ort ankam suchte ich erstmal verbeblich nach hinweisen, wo den wohl der start liegen könnte.nach der letzten möglichen kreuzung schon in richtung ortsausgang entdeckte ich dann überraschend den ersten hinweispfeil: schön bunt , aber erst kurz davor zu erkennen, wo es denn hingehen mag. an der nächsten kreuzung dann eine andere pfeilart,...nun denn..... radfahrer sind ja flexibel..... immer noch kein hinweis, ich entdeckte ein schild: "schule" und folgte diesem, denn dort müsste-könnte-sollte ja wohl der start liegen.

so ein potenter sponsor wie werbetechnik hansen, doch an hinweisschildern und ausreichenden pfeilen mangelt es sehr, ganz bittere nummer

auf der strecke dann das gewohnte bild, pfeile, die mal so mal so bedruckt waren, dank der farbgebung schon weit erkennbar, doch wo es dann wirklich hingehen soll, war immer erst kurz zuvor zu erkennen.
ab merzhausen würde die strecke dann auch landschaftlich sehr schön, tolle streckenauswahl, das war der absolute highlight...........doch unterwegs wurde das schöne landschaftsbild immer wieder durch zu wenige oder zu späte hinweise auf streckenteilung oder abzweige getrübt.
in hundstadt oder ähnlichen namen kommt man mit 35-40 km/h den berg herunter und 5 meter vor der kreuzung steht dann erst der hinweis auf eine streckenteilung, oh mann, ihr vc'ler fahrt doch auch rad, dann sollte euch doch auch klar sein, dass frühe hinweise den rtf-genuss deutlich erhöht.
ich werde jedenfalls nie wieder hier fahren, schlechte beschilderung bis zum start und unterwegs, mann könnte fast meinen ihr wollt, dass keiner euch findet.

auf gute besserung- schaut mal in hattersheim, die machen das echt gut!!!!!!!!!!!

 
bembeljunkies   8. August 2012


Bewertete Strecke: 72km     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Kam mit dem Auto von der A5, und von der A5-Abfahrt bis zum Start gut beschildert. Und auch die Strecke und Streckenteilungen vorbildlich und unmissverständlich beschildert. 2 kleine Kritikpunkte. Mit 7 EUR (statt den meist üblichen 5 EUR) relativ teuer, und ich glaube, die Strecke war länger und hatte mehr Höhenmeter, als in der Ausschreibung angegeben, aber das ist nicht so schlimm. Die Helfer waren alle sehr freundlich.  
Dirk   10. August 2012



RTF Rottenburg 15. August 2012


Bewertete Strecke:     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: durchschnittl.  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering      

 
Peter Jobst   16. August 2012



RTF Rülzheim 19. Mai 2012


Bewertete Strecke: 111     Strecke: schwer     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut          
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: weniger gut  

Nach Edenkoben gab es eine ca. 9km lange Steigung mit weitgehend alpinem Charakter (die Steigungsrate kenne ich nicht). Diese noch vor der Tourteilung; sie galt also auch für die 70er Strecke. Entweder hätte die Steigung deutlich kürzer oder aber flacher ausfallen müssen. So aber halte ich sie nicht für gegeignet für eine Breitensportveranstaltung; kurz danach gab es schließlich noch eine zweite Steigung (deutlich kürzer). Deshalb bewerte ich die Tour als "scher" und "insgesamt weniger gut".
Vielleicht gibt es Möglichkeiten, diesen Abschnitt zu entschärfen oder mit einem leichteren Alternativ-Abschnitt zu versehen. Ich kenne eine solche Wahlmöglichkeit bei einer RTF im hessischen Taunus.
Asphalt zu 90% gut; viele gute Radwege; landschaftlich sehr schön.  
Axel Pfeiffer   20. Mai 2012



RTF Rüsselsheim 22. April 2012


Bewertete Strecke: 76     Strecke: leicht     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: durchschnittl.     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

ich fand manchmal war die Ausschildung nicht ausreichend,aber ansonsten war der rest super.  
allan   22. April 2012


Bewertete Strecke: 81 km     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: durchschnittl.     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Eine leichte und flache Tour durch den Ried, genau richtig im Frühjahr.
Sehr gute Verpflegung an den Kontrollpunkten.
Aufgrund des starken Gegen- bzw. Seitenwindes war die Strecke dann doch etwas anspruchsvoller als sonst.
Danke an die Organisatoren und bis zum nächsten Jahr.  
Luftpumpe   22. April 2012


Bewertete Strecke: 112 km     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: durchschnittl.     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

Super Frühlings RTF. Und nach dem Wettervorhersage hin und her ist es schlußendlich noch richtig gut geworden. Der Wind machte es auf der Rückfahrt doch recht anspruchsvoll. Danke an alle Helfer. Gerne nächstes Jahr wieder.  
2mzwerg   22. April 2012



RTF Rüsselsheim 3. Juni 2012


Bewertete Strecke: 78km     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: durchschnittl.     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Für das miese Wetter konnte keiner etwas.  
Roadrunner   5. Juni 2012



RTF Rüsselsheim-Bauschheim 2. September 2012


Bewertete Strecke: 113 km     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

In der Regel führen die RTFs von Vereinen aus dem Kreis Groß-Gerau eher durch das Ried. Die Bauschheimer machen es anders und führen ihre RTF-Gäste in das Rheinhessische Hügelland. Das ist eine gute Wahl, denn die Region westlich des Rheins ist gerade für Rennradfahrer sehr attraktiv. Lob an den Veranstalter. Die Verpflegung an den Kontrollpunkten (u.a. Kuchen) war gut. Die Beschilderung war aus meiner Sicht ganz okay. Ich habe keine Lücke registriert. Richtig klasse fand ich die großen grün-gelben Schilder/Wegweiser. Ich bin schon viele RTF gefahren, aber diese extrem auffälligen Schilder sind die besten, die ich bisher gesehen habe.
Herzlichen Dank an die freundlichen Helfer. Ich komme gerne wieder!  
TOM   2. September 2012


Bewertete Strecke: 83     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: durchschnittl.     Autoverkehr: stark     Tour gesamt: gut  

Die grünen Schilder sind Klasse: sehr gut lesbar. Bin erst 10:00Uhr gestartet, deshalb viel Verkehr um Nieder-Olm/ Hechtsheim.  
KLB   3. September 2012


Bewertete Strecke: 110     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

Danke an die Helfer für die excellente Ausschilderung. Besser gehts nicht.
..... und ich weiß, was für eine Arbeit dahinter steckt.  
Hajo   4. September 2012


Bewertete Strecke: 115     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

da ich aus rheinhessen komme selzen war das für uns nichts neues,ist großenteils unsere trainigsrunde.aber war wirklich eine tolle rtf.kan dem verein nur gratulieren für diese tour.  
volker neunecker   4. September 2012


Bewertete Strecke: 113     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: durchschnittl.      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

Bis über den Rhein miese Strecke, jedoch offensichtlich in der Streckenführung um Milderung bemüht. Danach sehr schön, 'leicht wellig' über die Weiberge. Leider leidet die Region unter der Fluglärmpest, was der Radfahrer auch mitkriegt. Hier muß sich was ändern, hat aber mi Radsport nur im weiteren Sinne zu tun.  
HaDi   9. September 2012



RTF Schifferstadt 11. März 2012


Bewertete Strecke: 77     Strecke: leicht     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: durchschnittl.     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

ein sehr schöner saisonauftakt! eine flache strecke super ausgeschildert, warme dusche und eine tolle stimmung im vereinsheim im ziel, bis zum nächsten mal.  
or   16. März 2012



RTF Schlüchtern 11. März 2012


Bewertete Strecke: 85     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: durchschnittl.     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

- Kekse und Brühe lecker
- Kuchen lecker
- Danke an die Helfer  
Joelmer   11. März 2012


Bewertete Strecke: 85     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: durchschnittl.     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

Schöne Tour zur Saisoneröffnung. Vor allem die Toiletten an den Kontrollstellen sind bei diesen Temperaturen Gold wert.
Vielen Dank an die netten Helfer.  
Annette   12. März 2012


Bewertete Strecke: 75     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: durchschnittl.     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

 
5272   13. März 2012


Bewertete Strecke: 85     Strecke: mittel     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: durchschnittl.     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: gut  

 
HaDi   10. Juni 2012



CTF Schlüchtern 9. Dezember 2012


Bewertete Strecke: 46     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
        Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: schön         Tour gesamt: sehr gut  

tour bei sehr schwierigen bedingungen,schneesturm,schneeverwehungen so dass ich nach 2dritteln der strecke abbrechen musste weil nichts mehr ging,weg ,schaltung usw.trotz dieser bedingungen war die strecke super ausgeschildert,und man muss dem radsportclub ein grosses lob spenden.die teilnahme bei solch einer witterung soll auch den verein fuer dessen arbeit unterstuetzen.deshalb an alle helfer ein dankeschoen.  
loth juergen rv kl-linden   10. Dezember 2012


Bewertete Strecke: 46     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
        Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: schön         Tour gesamt: sehr gut  

tour bei sehr schwierigen bedingungen,schneesturm,schneeverwehungen so dass ich nach 2dritteln der strecke abbrechen musste weil nichts mehr ging,weg ,schaltung usw.trotz dieser bedingungen war die strecke super ausgeschildert,und man muss dem radsportclub ein grosses lob spenden.die teilnahme bei solch einer witterung soll auch den verein fuer dessen arbeit unterstuetzen.deshalb an alle helfer ein dankeschoen.  
loth juergen rv kl-linden   10. Dezember 2012



RTF Speyer 16. September 2012


Bewertete Strecke: 116     Strecke: leicht     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.          
Landschaftlich: durchschnittl.     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: durchschnittl.  

Die weite Anreise (2 1/2h) hat sich diesmal nicht gelohnt.
Schon nach wenigen holprigen Kilometern fehlte ein Linksabbiegepfeil auf der rechten Straßenseite zur Rheinbrücke, und so kamen für mich und andere Ortsfremde ein paar Zusatzkilometer zustande. Danach war die Beschilderung mit kleinen hellroten Pfeilen ausreichend. Unterwegs gab es Apfel- und Zitronentee, Äpfel und Bananen sowie je nach Kontrollstelle mal Riegel, mal Kuchen. Landschaftlich war nur das Stück im Kraichgau zwischen Malsch und Weiher (km24 bis km70) wirklich lohnend, der Rest war flach, windig und ziemlich öde, so ähnlich wie das südhessische Ried, und außerdem nicht gerade verkehrsarm,
von den vielen Radwegen unterschiedlicher Beschaffenheit ganz zu schweigen.
Auf den drei längeren Strecken waren lt. 1. Kontrolle in Malsch insgesamt etwa hundert RTFler unterwegs, und vermutlich werden es 2013 nicht viel mehr.  
#4485   16. September 2012



M/RTF Treysa 3. Juni 2012


Bewertete Strecke:          
         
         

 
  3. Juni 2012


Bewertete Strecke: 50     Strecke: leicht     Ausschilderung: schlecht  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: durchschnittl.  

Durch den Regen und der Kälte habe ich abgebrochen, dafür kann der Veranstalter nichts. Man ging sehr sparsam mit den Streckenpfeilen um, sodass man sich einige Male verfahren hatte.

Die Helfer waren sehr nett und freundlich.  
Joelmer   3. Juni 2012


Bewertete Strecke: 202     Strecke: mittel     Ausschilderung: schlecht  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: durchschnittl.  

Auf Grund des wirklich üblen Wetters war wenig los mit Radlern auf der Strecke. Gut daran, dass sich so auch recht wenige verfahren haben bei der teilweise absolut ungenügenmden Ausschilderung. Trotzdem schade, dass soviel Arbeit nicht wenigstens ein bischen belohnt wurde. Die Verpflegung war um Klassen besser wie im vergangenen Jahr. Das Personal von vorn bis hinten 1a freundlich, bis auf einige bissige Bemerkungen an der letzten Kontrolle 5/6 (das gehört sich nicht wenn man im Trockenen steht sowas zu den Teilnehmern zu sagen, war vielleicht der Frust nur 20 statt 30 Stempel zu verteilen)  
MAMIRE   4. Juni 2012



M/RTF Undenheim 10. Juni 2012


Bewertete Strecke: Marathin     Strecke: mittel      
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Wieder eine perfekto Organisation der Undenheimer. Danke  
joschii   11. Juni 2012



RTF/CTF Weibern 17. Mai 2012


Bewertete Strecke: 50 ctf     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: sehr schön         Tour gesamt: sehr gut  

der ausflug in die eifel hat sich gelohnt,wunderschoene ctf durch die vulkaneifel,mit blicken in taeler und hoehen bei kaltem aber schoenen wetter,super auschilderung,herzlichen dank an alle helfer.  
loth juergen rv kl.-linden   18. Mai 2012



CTF Weilnau 6. Mai 2012


Bewertete Strecke: 68     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: gut  

tour bei absolutem sauwetter,kaum ist man am ziel kommt die sonne ?sehr gute ausschilderung der strecke.leider keine duschen,was bei so einem wetter nicht geht.trotzdem dank an alle helfer.  
loth juergen rv kl.-linden   6. Mai 2012



RTF/CTF Wenigumstadt 19./20. Mai 2012


Bewertete Strecke: CTF 35     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: durchschnittl.     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: schlecht  

alles bestens organisiert,
die Startgebühr von 5 EUR als BDR Mitglied ist ungewöhnlich. Die neue Strecke an sich ist anspruchsvoll und polarisiert sehr. Für den Regen in der Nacht kann der Veranstalter nichts , für die Streckenwahl schon. Der Singletrail Anteil war hier bemerkenswert hoch , ein interesanter kleiner Forstweg ist auch nach ein paar Regentropfen (gefahrlos) zu befahren. Oftmals führen gerade diese Trails zu Misstimmungen zwischen den verschiedenen Interessen aus Wanderen/Forstverwaltung/MTB'lern . Ob die Bezeichnung CTF für eine derart MTB lastige Veranstaltung noch zutrifft finde ich fraglich. Für mich wäre hier auch bei besseren Bedingungen der Spass auf der Strecke geblieben ...

 
Eric Langbecker RC Hattersheim   19. Mai 2012


Bewertete Strecke: 68 ctf     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: sehr gut  
Landschaftlich: schön         Tour gesamt: sehr gut  

super schwere tour,die fuer den normalen biker durch die schweren trails bei matschigem untergrund manchmal nicht fahrbar war(2 stuerze),da es breitensport ist sollte dass man auch beruecksichtigen. im ziel waren auch andere dieser meinung.  
loth juergen rv kl.-linden   19. Mai 2012


Bewertete Strecke: RTF Tour II, ca 120 km     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: mittel     Tour gesamt: sehr gut  

Eine landschaftlich sehr reizvolle Strecke - die Tour hat sich wirklich gelohnt. Dazu bestens organisierte Verpflegungsstationen unterwegs Ein großes Lob den Veranstaltern.
Lustig war zudem, dass man im Odenwald mit den Darmstadter RTF-Gruppen zusammentraf, die zeitweise die selbe Strecke fuhren.  
CarstenSC  


Bewertete Strecke: CTF 65km     Strecke: mittel     Ausschilderung: durchschnittl.  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: durchschnittl.      
Landschaftlich: schön     Autoverkehr: gering      

Seit langen Jahren ist mir Wenigumstadt wegen der anspruchsvollen CTF im Gedächtnis.
Auch dieses Jahr hat die Strecke nicht enttäuscht obwohl am Ende des Tages aus den angekündigten 2300hm nur 1520hm geworden sind. Jedoch hat der regennasse, schwere Boden die Tour an der einen oder anderen Stelle zur Tortur werden lassen. Weiterhin hatte Ich den Eindruck, als habe es sich eher um den Kurs eines MTB-Rennens denn einer CTF gehandelt. Richtig viele, superschöne Trails die auch einige Fahrtechnik voraussetzten. :-)
Allerdings war somit die Stecke für ungeübte Fahrer/innen deutlich zu schwer.
Schade fand ich, das es recht viele Schleifen gab, bei denen Ich den Eindruck hatte das sie nur hinzugenommen wurden um Höhenmeter, b.z.w. Strecke zu machen.

Verpflegung im Ziel ist nichts für Vegies. :-(

Eines noch: Auch wenn die Streck gut ausgeschildert war, musste man sich immer konzentrieren um nicht an den kleinen Rote/Weisen Pfeilen vorbeizufahren. Größere Pfeile oder Kalk wären ganz nett gewesen.
 
T.M. RCE-Wöllstadt   23. Mai 2012


Bewertete Strecke: 205     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

empfehlenswert  
HaDI   10. Juni 2012


Bewertete Strecke: 155km     Strecke: schwer     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: sehr gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Landschaftlich ist diese Tour wohl eine der Highlights im Dreiländereck HES, BAY, BW. Das Wetter hat auch mitgespielt und viele schöne Eindrücke beschert. Die Tour I führte u.a. am Hesseneck, Marbach Stausee und Mossautal vorbei und ist schon recht anspruchsvoll - insbesondere der Anstieg nach Vielbrunn. Fazit: super Tour mit vielen Teilnehmern. Bis zum nächsten Jahr!  
Dietzenbacher   11. Juli 2012



CTF Wölfersheim 9. April 2012


Bewertete Strecke: 54     Strecke: leicht     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: sehr gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: schön         Tour gesamt: gut  

HERZLICHEN DANK AN ALLE HELFER;VIELLEICHT HABT IHR BEIM NAECHSTEM MAL MEHR GLUECK MIT DEM WETTER  
loth juergen rv kl.-linden   9. April 2012



RTF Wölfersheim 1. Juli 2012


Bewertete Strecke: 73     Strecke: mittel     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: gut     Duschen: gut  
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Trotz des Unwetters in der Nacht war die Strecke gut befahrbar. Schilder gut zu erkennen und perfekt aufgehängt. Super Streckenführung vorwiegend auf verkehrsarmen Nebenstraßen; leider fallen die letzten 6-8 langweiligen km ab, zumal mittags diese auch nicht mehr verkehrsarm waren. Vielleicht gibt es hierzu eine Alternative? War es Zufall, lag es am durchwachsenen Wetter oder an der Strecke, dass kein einziger Auto- oder Motorradfahrer unangenehm auffiel?
Insgesamt ganz tolle Tour! DANKE!  
hermy   3. Juli 2012


Bewertete Strecke: 150 Km     Strecke: schwer     Ausschilderung: gut  
Verpflegung unterwegs: durchschnittl.          
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Sehr schöne Tour über größtenteils wenig befahrene Nebenstraßen oder überregionale Radwege. Mit knapp 1.800 Höhenmetern ist die Tour aber alles andere als ein Zuckerschlecken. Auf den letzten 30 Km war ich ganz schön platt. Sehr nette und gesprächige Helfer auf der Strecke. Die tour ist ein Highlight im RTF-Kalender, ich komme sicherlich wieder!  
Flash   6. Juli 2012


Bewertete Strecke:     Strecke: schwer     Ausschilderung: sehr gut  
Verpflegung unterwegs: gut     Verpflegung im Ziel: durchschnittl.      
Landschaftlich: sehr schön     Autoverkehr: gering     Tour gesamt: sehr gut  

Sehr schöne Tour, leider dieses Jahr etwas kalt. Sehr freundliche Helfer. Einzig die Pommes und Nudeln im Ziel haben mir nicht geschmeckt.
Insgesamt sehr empfehlenswert  
Moritz   8. Juli 2012